OnePlus 5: OxygenOS 4.5.11 ist da

Der kleine Update-Hinweis für alle Benutzer eines OnePlus 5. Es ist aktuell ein Update erschienen, welches euer Smartphone auf die Version 4.5.11 von OxygenOS hievt. Es sind auch Neuerungen an Bord, beispielsweise wird nun das Anpassen des Benachrichtigungssounds unterstützt. Auch dieses Update nennt mal wieder das schnellere Starten von Apps im Changelog. Ferner will man einen nervigen und bekannten Fehler ausgemerzt haben – die adaptive Helligkeitssteuerung soll optimiert worden sein.

In Sachen Sicherheit bringt man das OnePlus 5 auf das Sicherheits-Level von September 2017, da war ja einiges im Argen. Das ist noch flott. Der Rest ist Fehlerbehebung: YouTube-Videos sollen nicht mehr hinter dem Audio-Stream hinterher hinken.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Ich freue mich über jedes Update, finde es in diesem Fall jedoch schade, dass OnePlus nicht noch ein paar Tage abgewartet hat und dann den Oktober-Patch, der heute veröffentlicht wurde, gleich mit ausgeliefert hat.

  2. Beim OP5 war es vorher nicht möglich den Benachrichtigungston zu ändern?

  3. @Schorni ändern ja, custom nur mit Umwegen… War nervig, aber mit ner App machbar 😉

  4. @ Schorni/Jan

    Beim OP3 seit dem Nougat Update an Neujahr fehlt die Möglichkeit, eigene Benachrichtigungstöne einzustellen leider und wurde seitdem noch nicht gepatcht!
    Trotz mehrfachen Nachfragens wurde das nie beachtet und stört mich schon sehr.

  5. Was im Changelog fehlt ist, dass die Systemapp Downloads im Appdrawer jetzt fehlt..

    @TomS
    Probier’s Mal hiermit!

    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.tone.selector

  6. Wurde echt Zeit, dass solche Sachen wie eigener globaler Benachrichtigungston gesetzt werden kann statt nur aus den vorinstallierten Tönen zu wählen.
    Auf meinem 3T ging das noch nie. Interessant zu lesen, dass es wohl vor Nougat ging. Aber schön, dass das nun beim 5er endlich geht. Dann wird es bestimmt auch beim 3(T) noch nachgereicht.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.