OnePlus 5 / 5T und 6 / 6T: Neue OxygenOS Open Beta bringt Fnatic Mode und Juni-Patch


OnePlus verteilt eine neue Open Beta für die Smartphone-Modelle OnePlus 5/5T sowie 6/6T. Die Beta bringt auch eine größere Neuerung, erstmals wird damit der Fnatic Mode verteilt. Der Fnatic Mode soll bei Games dafür sorgen, dass quasi die gesamte Leistung des Gerätes für das Spiel zur Verfügung steht. Vorgestellt wurde dieser Modus mit dem OnePlus 7 Pro.

Das Update hebt außerdem den Sicherheits-Patch auf Stand Juni und lässt Euch Digital Wellbeing nutzen, das findet Ihr in den Einstellungen. Im Changelog der Open Betas liest sich das alles dann so:

System
• Updated Android security patch to 2019.06
Added digital wellbeing (Settings – Digital WellBeing)

Fnatic Mode
• Brand new Fnatic mode offering you immersive gaming experience

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

5 Kommentare

  1. OnePlus 6t says:

    Wie kann man das installieren? Ich habe das OnePlus 6t und bei den Systemupdates wird es mir nicht angezeigt.

    Trotzdem vielen Dank für die Infos jeden Tag.

  2. Tim Marius says:

    Zumindest für das OnePlus 5 wurde auch der Screen Recorder hinzugefügt, zu finden in den Quick Settings! Wird aber tatsächlich nicht im Changelog erwähnt.

  3. Christian says:

    Auch für das OP3t ist ein neues Update erschienen: 9.0.3
    Aber nicht viel neues. Jedenfalls kein Sec.Update.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.