OnePlus 3 und OnePlus 3T bekommen finales Android 7.0 Nougat

Kur notiert für alle unsere Leser, die ein OnePlus 3 oder ein OnePlus 3T ihr Eigen nennen. Für das zuerst genannte Gerät gibt es seit längerer Zeit eine Android N-Betaversion. Die wohl gute Nachricht für alle Nutzer ist hier: OnePlus beginnt damit, die finale Version von Android N zu verteilen. Kommt nach und nach OTA bei euch an, viele Mitarbeiter aus dem Bereich Forschung und Entwicklung bei OnePlus sind wohl noch aktiv. Waghalsige mit einem OnePlus 3T und Beta-Gelüsten können ebenfalls aktiv werden, hier gibt es eine aktuelle Open Beta für Android N, aber auch eine finale Version von Android N wird noch heute verteilt. In diesem Sinne: Fröhliches Warten auf Android N 🙂

(danke Patrik)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

25 Kommentare

  1. Na toll:
    Seit dem Update sind alle Ringtones flöten gegangen (warum nicht einfach neue hinzufügen, OnePlus?) und nun kann ich keine eigenen mehr nutzen..
    Habe bisher die Ringtones von Sense 5.5 genutzt und prinzipiell auch noch auf dem Gerät, allerdings erscheinen diese auch nach dem Kopieren in den richtigen Ordner nicht in den Einstellungen

  2. Seit dem Update keine Kontakte mehr im Telefon, können nicht angezeigt werden, auch import aus Google oder aus Sim Karte nicht möglich. Ich warne jedem vor dem Update und hoffe ich kann wieder downgraden.

  3. Hmmm, ich hatte dann wohl Glück. Ich kann bis jetzt keinen Fehler feststellen.

  4. War wohl auch mit einer der ersten die das Update per OTA erhalten haben, aber bis jetzt keinerlei Probleme.

  5. Fürs OP3 mit TWRP sollte man aktuell auf die Version von blu_sp★rk zurückgreifen. (twrp-3.0.2-1.28) Damit lässt sich dann auch das Image ohne Fehler flashen. Bisher sind mir nur einige Übersetzungsfehler aufgefallen, sonst läuft alles ganz gut.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.