OnePlus 3 und 3T erhalten ab sofort Update auf OxygenOS 4.5.0

OnePlus hat heute OxygenOS 4.5.0, basierend auf Android 7.1, als OTA-Update für die beiden Smartphones OnePlus 3 und OnePlus 3T freigegeben. Dabei halten natürlich zahlreiche neue Funktionen und Optimierungen Einzug. Etwa könnt ihr in der Statusleiste nun auch die Netzwerkgeschwindigkeit begutachten, einen Bitte-nicht-Stören-Modus fürs Gaming einspannen oder den Nachtmodus nach Zeitplan ablaufen lassen. Freilich sollen sich auch die Systemstabilität und die Performance verbessern.

Außerdem hat OnePlus etwa die Oberfläche für die Telefon-App überarbeitet. Für Fotos könnt ihr nun, wie auch bei vielen anderen Smartphones, auf Wunsch ein Wasserzeichen „Shot on OnePlus“ hinzufügen. In der Galerie wurde außerdem der Photo-Editor umgemodelt. Die gesamten Veränderungen des Updates schildert OnePlus auch noch einmal im offiziellen Forum. Dort melden sich dann auch schon erste Nutzer zu OxygenOS 4.5.0 für die OnePlus 3 und 3T zu Wort.

Wie immer rollt OnePlus das neue OTA-Update in Schritten aus. Heute erhält erst einmal ein kleiner Anteil der Nutzerbasis die Aktualisierung. In den nächsten Tagen sollen dann mehr und mehr Besitzer der OnePlus 3 und 3T in den Genuss kommen. Wundert euch also nicht, falls ihr noch ein wenig Ausharren müsst.

(danke Florian!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Update ist gleich durch, Oneplus 3, nachdem heute morgen der Oneplus Launcher noch ein Update erhalten hat.

  2. Vieleicht noch wichtig zu erwähnen:

    Das Update fixed auch den BlueBorn Bug!

  3. Und wer nicht warten kann…oder ausserhalb Deutschlands ist:
    VPN anschmeissen, mit Deutschland oder Kanada verbinden und den update Vorgang starten.

  4. Habs drauf. Warte schon ewig auf den automatischen Nachtmodus. Nur hab ich grad nen Denkfehler. Man kann ihn automatisch von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang aktivieren. Sollte eigentlich genau andersrum sein. Ich werde mal beobachten, was passiert ^^ Weiterhin kann man aber auch selbst feste Zeiten wählen. Das funktioniert schon mal.

  5. @Martin das steht beim oneplus 5 genau so dran. Funktioniert aber richtig rum.

  6. Finde ich von OP ja mal richtig cool, dass zuerst DE und CA versorgt werden.

  7. OTA funktioniert bei mir wegen root nicht und der Gdrive Link scheint auch deaktiviert. Hat jemand einen funktionierenden DL-Link für die Full Rom vom OP3?

  8. @Chris
    Im OP3T Thread bei Oneplus gibt es mittlerweile 120 Seiten, wo die Indian_Cupcakes ihr ‚When comes to‘ und ‚heeelp pleez‘ ablassen, mit reichlich Downloadlinks.

    Vielleicht findet man dort auch einen Thread mit Link für das OP3? https://forums.oneplus.net/forums/OnePlus3/

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.