OnePlus verschenkt 30.000 VR-Headsets für virtuelles OnePlus 3-Shopping

artikel_oneplusOnePlus hat sich mit seinem Invite-System für neue Smartphones nicht nur Freunde gemacht. Aber die Vorstellung der Smartphones war immer großes Kino, letztes Jahr war die Präsentation auch als VR-Inhalt betrachtbar. OnePlus verschenkte dafür tausende VR-Headsets im Cardboard-Style. Für das OnePlus 3 hat sich das Unternehmen wieder etwas ausgedacht, wieder spielt VR eine Rolle. Verschenkt werden diesmal aber 30.000 OnePlus Loop VR Headsets, diese erinnern eher an Gear VR als an Cardboard, sind also viel hochwertiger. Bestellt werden kann das Headset kostenlos, lediglich die Versandkosten fallen an.

onepplus_loop

Der Clou: Mit dem Headset wird man die Möglichkeit haben, nicht nur die Vorstellung zu erleben, sondern auch gleich in der virtuellen Realität einzukaufen, ein OnePlus 3 natürlich. Geht auch ohne das Headset, aber Ihr müsst „The Loop“ besuchen, die Raumstation von OnePlus, in der das Smartphone dann vorgestellt wird. Das Headset könnt Ihr an dieser Stelle bestellen, wann die Vorstellung des OnePlus 3 konkret über die Bühne gehen wird, wird aber noch nicht verraten. Weitere Bilder von „The Loop“ findet Ihr in dieser Ankündigung.

oneplusloopvr

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

*Mitglied der Redaktion 2013 bis 2019* Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

28 Kommentare

  1. Hat funktioniert. Danke an @Chris.

  2. Grad bestellt weis nicht was ihr habt, auch nach Deutschland kein Problem

  3. Konnte auch gerade eine bestellen – Okay, dafür ist zwar meine F5-Taste etwas lädiert aber es hat geklappt 🙂

  4. Zum Glück kam kurz nach der Ankündigung schon der Tip mit dem Ländercode in der URL. Konnte noch vor dem Ansturm ohne Probleme bestellen…

  5. pyrobahne says:

    Also bei mir stand gestern so ca. 17:30 Uhr auch out of stock! Haben die noch einmal um 20 Uhr nachgelegt?? Da beiß ich mich in meinen Allerwertesten… 😉

  6. Nein, sie haben nicht nachgelegt, aber immer wieder Bestellungen die nicht direkt bezahlt waren storniert und wieder in den Verkauf geschickt.
    Ich hab auch am Abend noch eine ergattern können.

    https://twitter.com/getpeid/status/734761108699942912

  7. OnePlus muss nichts verschenken – mir würde schon reichen, wenn man zu dem steht, was man verspricht, z. B. zur Rücknahme. Als ich mein OnePlus X originalverpackt und unbenutzt retournieren wollte, ist außer Diskussionen mit dem Support von OnePlus, die in einer Endschlosschleife gelandet sind, nichts passiert. – Braucht jemand ein OnePlus X Onyx mit Sandstone Case und Micro-USB-Kabel zum Schnäppchenpreis? 😉

  8. Johnny K. says:

    Ich habe heute noch einmal geguckt & konnte heute eine bestellen, 0€+~7€pp.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.