OnePlus 2: der wohl beste Blick auf das Smartphone

Willkommen auf dem Hype-Train namens OnePlus 2. Das von vielen erwartete Gerät wird in wenigen Stunden vorgestellt – und eigentlich weiss man ja schon recht viel über das Innenleben des Smartphones. So wissen wir, dass das Smartphone mit einemFingerabdruck-Scanner ausgestattet ist und die Kamera über den von LG bekannten Laser Focus verfügt. Bekannt ist auch der Dual-Tone-LED-Blitz.

Weitere bekannte Spezifikationen sind ein Qualcomm Snapdragon 810 SoC, 4 GB RAM, ein 3.300 mAh-Akku, Dual-SIM und die 13 Megapixel-Kamera. Die öffentliche Präsentation, die via Virtual Reality-Stream übertragen wird, findet am 28. Juli um 4 Uhr morgens statt. Bereits vorab hat nun ein chinesischer Beta-Tester das Gerät in voller Pracht in Bildform gezeigt – so bekommen Interessierte den derzeit wohl besten Blick auf das Smartphone. Und jetzt könnt ihr ja schon mal ungefähr sagen: gefällt euch die Symbiose aus technischen Spezifikationen und Optik?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

25 Kommentare

  1. *Oups, ein „keiner“ und „nur zu viel 😉

  2. schaut wieder nach 5,5″ aus! hätte mich gefreut wenn es ne ecke kleiner wird.

  3. @Florian K.
    Was du sagst stimmt ja. Ich weiß nicht warum es mich nervt. Vermutlich habe ich irgendwie das Gefühl, dass One Plus diese Aufmerksamkeit nicht verdient…

  4. Und jetzt bitte das Ganze nochmal mit 5″-Display. Ich will nicht so ein Brett mit mir rumtragen!

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.