OneDrive für Android mit neuer Foto-Ansicht & Verlängerung der Bonusspeicher-Aktion

Microsoft hat heute eine aktualisierte OneDrive-App für Android in den Google Play Store gebracht. Gute Neuerung? Es gibt nun einen neuen Ansichtsmodus speziell für Fotos. So werden alle im OneDrive gelagerten Fotos auf Wunsch in dieser Ansicht angezeigt, ohne dass man sich durch etwaig vorhandene Alben wühlen muss.

onedrive

Weitere Neuerungen betreffen das vereinfachte Freigeben von Dateien an die zuletzt verwendeten Kontakte, aber auch die Suche nach Geschäftsdateien und -Ordnern, sofern ihr die OneDrive-Lösung auf Business-Basis benutzt. Ebenfalls will man noch alle begünstigen, die vielleicht die Aktion mit den 15 zusätzlichen Gigabyte Speicherplatz bei OneDrive übersehen haben.

So gab man via Twitter bekannt, dass die eigentlich bis Ende September geplante Aktion bis in den Oktober hinein laufe. Wer also OneDrive nutzt und seine 15 kostenlose Zusatz-Gigabyte noch nicht abgeholt hat, der kann sich noch etwas Zeit lassen – aber nicht zu lange, denn einen genauen Aktionsschluss hat Microsoft nicht kommuniziert.

Microsoft OneDrive
Microsoft OneDrive
Preis: Kostenlos+
  • Microsoft OneDrive Screenshot
  • Microsoft OneDrive Screenshot
  • Microsoft OneDrive Screenshot
  • Microsoft OneDrive Screenshot
  • Microsoft OneDrive Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. das teil ist aber ein akkufresser

    dann lieber copy hat auch 15 gig + 5 gig freund usw

  2. Ich habe jetzt gelesen, dass die zusätzlichen 15GB nur für Fotos genutzt werden können. Kann das jemand bestätigen?

  3. @Peter Nein, das stimmt nicht.

  4. seit dem update nur in englisch

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.