Österreich bekommt Google Street View – zumindest ein bisschen

Kleine News für meine Leser aus Österreich. Ich habe gehört, dass euer Land noch gar nicht mittels Google Street View erlebbar ist. Echt schade. Aber: Google hat ein wenig nachgebessert – dürfte für viele allerdings nur ein schwacher Trost sein: Sölden ist bei Google Street View vertreten. Vielleicht sollte ich aber Google Snow View sagen, denn statt auf den Straßen der Orte ist man auf den berühmten Skipisten unterwegs.


Größere Kartenansicht

Doch nicht nur Sölden zeigt seine Pisten, auch in der Schweiz kann man in St. Moritz oder Zermatt die Bretter unter die Stiefel klemmen. Wer dann noch nicht genug von der weißen Pracht hat, der kann zusätzlich in Orten in Finnland, Norwegen, Spanien, Italien, USA, Kanada und Schweden die Umwelt erkunden. (via)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

3 Kommentare

  1. Ist ein schönes Feature und hilft in jedem Fall ein wenig bei der Auswahl des Skigebietes.

  2. Nicht nur Sölden, auch Ischgl ist vertreten. Schöne Grüße aus Tirol!