o2: Neukunden sparen 6 Monate die Grundgebühr im o2 Free Portfolio


Während die Netzbetreiber gerade eifrig um die 5G-Lizenzen steigern, haut Telefonica ein interessantes Angebot bei o2 raus. Neukunden können im o2 Free Portfolio (Free S, M, L) nämlich bald für 6 Monate die Grundgebühr sparen. Rechnerisch drückt dies die Kosten für einen Zweijahresvertrag um 25 Prozent. Im o2 Free M bedeutet dies, dass man durchschnittlich 22,49 Euro pro Monat statt der regulären 29,99 Euro bezahlt (die ersten 6 Monate nichts, dann 29,99 Euro). Dafür erhält man in diesem Tarif 10 GB Daten sowie eine Telefonie- und SMS-Flat.

Der Junge-Leute-Vorteil kann ebenfalls mit dem Angebot genutzt werden. Leute unter 28 Jahre zahlen monatlich 5 Euro weniger auf den Grundpreis – in diesem Fall dann logischerweise erst ab dem 7. Monat. Ebenso kann man die Boost-Option mit den Tarifen kombinieren. Für 5 Euro mehr pro Monat werden die inkludierten Daten verdoppelt. Bedenken sollte man allerdings, dass für Neukunden eine einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 39,99 Euro fällig wird.

Ab dem 26. März ist das Angebot laut o2 verfügbar. Dann muss man sich auch nicht beeilen, denn es wird bis zum 25. Juni 2019 gelten. Vielleicht wartet Ihr also noch ein paar Tage, solltet Ihr gerade auf der Suche nach einem neuen Tarif bei o2 sein.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

12 Kommentare

  1. Andreas Hein says:

    Wäre interessant für mich. Habe mein Vodafone Vertrag zum August gekündigt und halte schon nach neuen Tarifen Aussicht.

    Werde wahrscheinlich Mal beim o2 Shop vorbei schauen. 17,49€ für 10 GB sollte gut sein für junge Leute 🙂

    • Lieber gleich über Vodafrank 10 GB für 11,99€ abschließen und gilt nicht nur für junge Leute.

        • Rufe ihn am besten an.

          Früher war es so:

          Zuerst Flex-Tarif abschließen und den dann kündigen. Danach kann er die guten Angebote machen.

      • Andreas H. says:

        Naja gerne wenn die Vodafone hier die laut Ihrer eigenen Webseite angegebene Netzabdeckung haben würde 😉

        Ich soll zuhause Netz bis 4G haben – ja kommt manchmal an. Nur blöd wenn Telefonieren kaum möglich ist, weil das Netz zu schlecht ist. Liegt übrigens auch nicht am Handy.

        Lustiger am Bahnhof. Laut aussage der Vodafone soll ich mindesten 3G haben. Wenn ich direkt am Bahnhof stehe geht es auch. Sitz ich im Zug und fahre 5 Meter weiter (wo auch 3G angegeben ist) habe ich gar kein Netz. Das zieht sich auf die ganze Fahrt.

        Auch traurig wenn Kollegen mit 4G+ im Keller (Dorf und o2) sitzen und ich mit E gar nichts Googeln kann.

        Alles andere ist ganz gut.

      • Andreas H. says:

        Scheinbar ist meine Antwort gestern nicht durchgegangen.

        Kurz zusammengefasst – bringt nichts wenn der Netzbetreiber nicht das selber angegebene Netz liefern kann. Habe parallel Netzclub im Handy. Fast überall spaziere ich mit 4G. Telefonieren ist mit Vodafone im Haus kaum/nicht möglich.

        Also entweder (teures) Telekom oder o2 😉

  2. Pr0grammansage says:

    O2 free ist der Grund, warum ich bei O2 nun gekündigt habe. In meiner Gegend ist O2 auch auf dem Land relativ gut ausgebaut und so habe ich bisher bei anderen Anbietern keine Vorteile gesehen. Aber nun ist es bei mir so, dass das Netz in H+ vollkommen überlastet ist. Falls ich in einer Gegend mit LTE in ein Gebiet mit H+ wechsele, sinkt mein Datendurchsatz schlagartig und ist langsamer als normales Edge.

  3. Das O² , speziell der telefonische Support, gerne auch Neukunden auf ne Harte Probe stellt, durfte ich letzten Monat erfahren. Von daher werde ich bis auf weiteres auf die Angebote dieses Unternehmens verzichten.

    Merke:
    Preis ist nicht alles, der Service sollte auch stimmen. Und da spart das Unternehmen massiv ein.

  4. O2 = Sauhaufen

  5. Mein Festnetz+DSL-Vertrag bei 1&1 läuft im Sept ab (19,95, da Geschwindigkeit im Dorf sehr gering). Wäre dies O² Angebot dafür nutzbar (3 Nummern; mitnehmbar?) ?
    Was passiert bei späterem Ortswechsel – komm ich dann aus dem Vertrag easy raus?
    Haben die dann auch Glasfaser?

    @Chris [oben 18:00]
    Ginge das auch gleich über Vodafrank 10 GB für 11,99 ??

    • Andreas H. says:

      Ähhh…. „Neukunden können im o2 Free Portfolio (Free S, M, L) nämlich bald für 6 Monate die Grundgebühr sparen. “

      Wie kommst du jetzt bitte auf DSL oder Festnetz? Ich glaube du bist hier total falsch 😀

    • @Andreas H.: Danke für deinen Hinweis.

      Ich zieh meine Fragen zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.