o2 Loop Freikarte mit speziellem Schüler-Paket für Internet/Telefonie/SMS

O2 hat einen neuen Prepaid-Tarif für Schüler im Angebot. Für 6,99 Euro pro Monat sind in dem Tarif eine Internetflat (200 MB Highspeed-Volumen), sowie alle Gespräche und SMS innerhalb des O2-Netzes enthalten. Pro Minute oder SMS in andere Netze werden 0,09 Euro fällig. Hinzu kommen noch etwaige Bonus-Freiminuten in alle Netze, wenn man seine Prepaid-Karte mit mindestens 10 Euro auflädt. Um den Tarif zu buchen, kann man sich auf der Loop-Freikarten-Seite eine kostenlose SIM-Karte bestellen, auch in den O2-Shops ist diese verfügbar.

o2_prepaid_flat

Genutzt werden kann der Tarif nur von Schülern, bestellt man diesen, muss man eine Kopie des Schülerausweises per E-Mail an O2 schicken. An sich kein schlechtes Angebot, welches sich aber wohl nur richtig lohnt, wenn man viele Kontakte im O2-Netz hat und mit diesen auch telefoniert oder über SMS kommuniziert. Dies ist immer weniger der Fall, „moderne“ Kommunikationswege werden gerade in dieser Altersgruppe bevorzugt genutzt.

Lasst doch mal hören, falls Ihr Schüler seid, oder Kinder in dem Alter habt, ist das für Euch ein interessanter Tarif? Wenn nicht, was nutzt Ihr denn so? Wir nutzen für unsere Tochter eine Congstar Prepaid-Karte mit dem Prepaid Smart M Paket. Dort gibt es auch ein Paket für 6,99 Euro, allerdings sind hier nur 100 MB Highspeed-Volumen, sowie je 50 Minuten und SMS in alle Netze enthalten.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Avatar-Foto

*Mitglied der Redaktion 2013 bis 2019* Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

23 Kommentare

  1. dito. hab netzclub. lange zeit den grudtarif mit 100mb. bin seit ich was verdiene zu 10€ im monat für 1GB und 100sms/minuten umgestiegen.

  2. dissonanz says:

    Wie wollen die denn eigentlich überprüfen, ob man Schüler ist?
    Und gilt das nur für Schüler oder auch für Studenten?

  3. @sbh-abq

    Netzclub schickt die Werbung selbst raus. Sie geben deine Daten nicht weiter. Nun kannst du sagen, der Aussage vertraust du nicht, aber dann dürftest du O2 ja auch nicht vertrauen. Ist letztendlich beides einfach Telefónica.
    Ich habe bislang noch keine Werbe-SMS von anderen Absendern bekommen.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.