o2: Erste Nutzer mit Multi-SIM bekommen WiFi Calling

Vor einiger Zeit berichteten wir über die Tatsache, dass o2 WiFi Calling für seine Kunden freigeschaltet hat. Voraussetzung: Ein geeignetes Smartphone und kein Einsatz einer Multi-SIM. Dies ändert sich nun, erste Leser haben uns die Funktion WiFi Calling bei Einsatz einer Multi-SIM bestätigt. o2 hat damit begonnen erste Vertragskunden mit einer Multicard für native WLAN-Telefonie (VoWifi) und Voice over LTE (VoLTE) sukzessive freizuschalten. Voraussetzung für die Nutzung sind ein geeignetes Handy, ein beliebiger WLAN-Zugang sowie ein LTE-fähiger Mobilfunktarif.

Im Sinne einer reibungslosen Umsetzung erfolgt die Umstellung bis voraussichtlich Mitte März. Von den neuen Services aktuell noch ausgenommen sind o2 Prepaid-Kunden wie auch Kunden, die von E-Plus und BASE zu o2 umgestellt wurden. Für diese Kundengruppen wird derzeit an einer Lösung gearbeitet.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

18 Kommentare

  1. Weiß jemand wo man eine Lister der geeigneten Handys herbekommen kann? Soweit ich weiß muss das auf beiden Seiten (Telefonhersteller und Netzanbeiter) freigeschaltet werden… kann mich aber auch täuschen.

  2. Gilt das auch für Klarmobile und co?

  3. Gibt es wieder einen Trick, um die Aktivierung manuell anzustoßen?

  4. Bei mir gehts schon… Passt sich gut, ich hab zuhause nur sporadisch Empfang 😀

  5. Gibts auch schon Pläne bei Telekom oder Vodafone MultiSIM mit VoLTE und WifiCalling kompatibel zu machen?

  6. Telekom und Multisim geht.

  7. Bekommt man da ne meldung wenns aktiviert ist?

  8. @axel: Telekom MultiSIM + LTE oder Telekom MultiSIM + WifiCalling oder beides?

  9. gibt es eine Liste, welche Smartphones „freigegeben“ sind
    weil die Hotline ist diesbzgl. ja eine Katastrophe

  10. @Michael: Beides, LTE, VoLTE, Multisim und Wificalling. Einzig Festnetznummer dauert noch bis Q2/2017 in dieser Kombi.

  11. @Michael Bei der Telekom funktioniert MultiSIM mit VoLTE und WLANCall. Die VoLTE & WLANCall Option muss allerdings extra freigeschaltet werden und bringt auch Nachteile mit sich. So kann man beispielsweise Rufumleitungen nur noch von VoLTE-fähigen Endgeräten setzen.

  12. Ich habe Heute nicht schlecht gestaunt, als ich den WLAN Schriftzug anstelle des Providers in der Statusleiste meines iPhones gefunden habe. Sie haben es geschafft. Hurra !

  13. ich habe es auch schon: Netzbetreiber „WLAN“

  14. Und ich habe es direkt wieder ausgeschaltet, der Gegenüber hat sich über die Sprachqualität und Aussetzer beschwert. Dann doch lieber direkt über LTE

  15. Na super. Jetzt, da es einige Tage wunderbar funktionierte, aktualisiert o2 die Netzbetreibereinstellungen auf 27.1 und prompt gehts bei mir mit Multicard wieder nicht mehr. Weder VoLTE noch Wifi Calling.
    Bei meiner Frau ohne Multicard funktioniert es nachwievor.
    Bin ich der einzige mit dem neuerlichen Problem?
    Gruß

  16. Hab meine 2 Iphones nebeneinander liegen. Auf dem Hauptphone hab ich WLan auf dem 2. hab ich normales O2

  17. Nein, Michael, bei mir genau so! Mit 27.1 geht es plötzlich nicht mehr!

  18. beim Samsung S6 Edge + o2 funktioniert es nicht, hat jemand ein Tipp