o2 Blue: Mobilfunker mit neuen Tarifen, mehr Volumen

Aloha zusammen! Ich komme gerade aus einem Presse-Call mit o2 und dort gab es Informationen zu neuen Tarifen von o2, die vielleicht für den einen oder anderen Kunden ganz interessant sind. o2 hat eine immense Steigerung der Daten-Services festgestellt, was ja nicht verwunderlich ist. Man telefoniert weniger, stattdessen ist man häufiger im Web, nutzt WhatsApp und Co.

Bildschirmfoto 2014-03-25 um 10.05.30

Aufgrund der geänderten Ansprüche will man nun die bisherigen Tarife besser anpassen um den aktuellen Anforderungen am Markt gerecht zu werden. In den o2 Blue-Tarifen wird zum Beispiel das monatliche Inklusiv-Volumen bei EU-Roaming erhöht. So war bislang zum Beispiel in dem von mir genutzten Tarif All-in L bislang nur 100 MB monatlich im EU-Ausland ohne Zusatzkosten nutzbar, nun sind es ab dem 8. April 2014 300 MB – wenn man einen neuen Vertrag abschließt, aktuelle Bestandskunden sind ausgeschlossen –  diese bekommen die neuen Goodies nur bei einer Vertragsverlängerung oder einen Wechsel in einen höheren Tarif. Oder wie es offiziell heißt:  „Bestandskunden: können zu den üblichen Tarifwechselregeln oder im Zuge einer Vertragsverlängerung in einen der aktuellen Tarife wechseln“.

LTE ist in allen o2 Blue-Tarifen enthalten, wie ihr im Slide sehen könnt:

Bildschirmfoto 2014-03-25 um 10.06.45

Für die Hardcore-Nutzer gibt es einen o2 Blue All-in Premium. 79,99 Euro, 10 GB Volumen im Inland, 500 MB im Ausland. 200 Anrufe egal welcher Länge aus dem EU-Ausland. Nach Verbrauch des Volumens im Ausland wird hart gedrosselt, man kann aber auch nachbuchen.

Bildschirmfoto 2014-03-25 um 10.08.43

Weiterhin wird der normale Tarif für Selbständige und junge Leute (Student, Azubi oder unter 26) erhöht. Hatte der All-in L bislang nur 2 GB Volumen monatlich, so sind dies nun 3 GB. Junge Leute bekommen noch einmal 1 GB on top und zahlen 5 Euro weniger. Auch hier gilt: Bestandskunden sind außen vor, wer kürzlich verlängerte, sitzt auf dem alten Volumen fest, nur Neukunden kommen in den Genuss des neuen Tarifes.

Bildschirmfoto 2014-03-26 um 12.14.13

Sobald die offiziellen Mitteilungen rauskommen, gibt es hier ein Update, sofern Mehrwert enthalten ist.

Update: hier die genauen Tarifinformationen:

Bildschirmfoto 2014-03-25 um 11.51.52 Bildschirmfoto 2014-03-25 um 11.51.45 Bildschirmfoto 2014-03-25 um 11.51.38

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

27 Kommentare

  1. Nur Neukunden? Dann werde ich da demnächst mal kündigen. Mein Vertrag ist ohnehin uralt und ich wollte mich schon lange mal um eine bessere alternative kümmern. Danke für den Anstoß zur Kündigung O2. 😉

  2. Wenn jetzt überall LTE drin ist, werden sich dann die Preise für die blue Tarife erhöhen?
    Außer dem Preis für das Super-Duper-Mega-All-In für knapp 80 EUR wurden keine Preise genannt? Oder gelten die Preise aus dem Junge Leute Screenshot für „normale Leute“ nur ohne die 5 EUR Rabatt?

  3. Ja, ich Dussel hab noch im Dez. nen neuen als Selbständiger gemacht. Das ist echt bitter.

  4. Gestern ist meine Widerrufsfrist der Verlängerung abgelaufen. Ich könnte kotzen!

  5. Dieser Selbsthass der Management-Heinis ist schon beeindruckend.

    Wir kann man denn eigentlich für ein Unternehmen arbeiten, dessen Produkte man scheiße findet?

    Die scheinen tatsächlich zu glauben, dass eine längerfristige Kundenbindung nur durch Gängelung und Knebelverträge möglich ist. Anders kann ich mir ein solches Verhalten nicht erklären.
    Dass man auch erfolgreich sein kann, indem man Kunden gut behandelt kommt in deren Welt nicht vor.

  6. Nen alten Vertrag upgraden müsste doch aber gehen, oder?

  7. Sysadmin Margarethe says:

    Gibt es inzwischen nicht endlich einen Tarif für Leute, die die SIM-Karte im Smartphone (Tethering) oder Tablet/Notebook nutzen und dabei „Günstig“ ihre „Normalo-User“ 40-80GB monatlich versurfen/verstreamen/downloaden/telefonieren können über LTE?
    Das scheint noch zu dauern.

    Mit aktuellen Verträgen im bezahlbaren Bereich um die 40€ kriegt man auch nur 1-2 GB, das ist viel zu wenig, selbst, wenn man nur unterwegs gelegentlich etwas auf youtube surft. Täglich Internetradio streamen ist da schon nicht mehr drin. Reicht grad für E-Mail Sync und etwas browsen…

  8. @Markus, stehen in der Grafik

  9. @Sysadmin Margarethe: wenn Du in einem EPlus-versorgten Gebiet unterwegs bist, könnte das Base-Go Urlaubsapaket etwas für Dich sein: 50 GB für 10€ /Monat.

  10. Bei sowas fühlt man sich als langjähriger Bestandskunde (seit 2000) gelinde gesagt verarscht.
    O2 macht immer mehr, dass ich da weg gehe und woanders hin.

  11. Mir geht es da wie Michael, bin auch seit 2002 bei o2 und fände es echt mehr als eine Frechheit, wenn sich da nicht auch für Bestandskunden was machen lassen würde…

  12. Ich habe vom O2-Netz so die Nase voll, wenn mein Vertrag ausläuft wechsel ich. Habe zwar gespart aber mich auch dauernd mitten in Berlin geärgert.

  13. Christian Ott says:

    Tja, ich war auch seit 2002 Bestandskunde bei o2 und habe gekündigt.
    LIDL oder FONIC mit Ihren SMART Sen gehen imho in die bessere Richtung.
    Ein paar Freieinheiten + eine kleine Surfflatrate für <10€ UND monatlicher Kündbarkeit.

    Traut euch, nachdem ihr wisst wie euer Telefonieverhalten ist.

  14. Also ich hab meine Rundumsorglospaket bei deutschlandsim gefunden. Für 15€ im O2-Netz. Mit Allnetflat, 1GB, monatlich kündbar und SMS-Flat…Wenn man nicht gerade viel im Ausland unterwegs ist gehts in meinen Augen nicht besser

  15. Die wussten ganz genau schon vor Monaten als sie die Datenvolumen für die neuen Verträge angepasst haben das die Nachfrage nach mehr Datenvolumen steigt. Ich hab jetzt seit 4 Jahren den 20,- Vertrag mit 300MB. Ich kann momentan was den das Datenvolumen angeht mein Vertrag nur aufwerten wenn ich mehr monatliche Kosten eingehe oder o2 den Rücken kehre! Für die nächste Vertragsstufe für 5,- mehr bekomme ich Wahnsinnige 450MB mehr Datenvolumen. Da schiele ich neidisch nach Österreich! Simples Kalkül, keinerlei Vorteile für heutige Smartphone Nutzer, im Gegenteil. o2 ist teuerer geworden finde ich. Flat SMS/Telefon interessiert doch die Netzjunkies nicht. *grrr*, Werde wohl mal in o2 Laden gehen und *drohen* mein Vertrag zu kündigen wenn ich nicht bessere konditionen bekomme.

  16. Danke!
    In der Powerpoint steht bei L 5GB und in der Tabelle 3GB.
    Was gilt nun?

    Ist die Ukraine wieder dabei bei den Auslandsminuten?

  17. Ich hatte bisher den Billig-Vertrag für 10 Euro: 50 Freiminuten, 50 SMS und 50 MB Inklusivvolumen. Da ich so gut wie gar nicht telefoniere und keine SMS mehr schreibe, wäre ein höheres Datenvolumen für mich interessant. Nun hat man das Vertragsmodell verbessert und bietet es mit (immerhin) 200 MB an. Das hätte ich auch gerne gehabt, man wollte dafür aber zusätzlich 10 Euro Umstellungsgebühr haben. Ich habe versucht, das nett und freundlich an der Hotline weg zu verhandeln, die Dame blieb aber stur. Am selben Abend (dem letzten Tag der Kündigungsfrist) habe ich dann noch ein Fax mit der Kündigung losgestoßen.

    Inzwischen bietet Congstar ein ähnliches Modell an. Zusammen mit besseren D1-Netz werde ich in Erwägung ziehen, dort Kunde zu werden.

  18. Dann wird aus dem All-In M jetzt ein richtiger LTE-Tarif und der All-In S bekommt die 12 Monate LTE die es bis jetz beim M gab. Dadurch werden die beiden auf jeden Fall attraktiver!

  19. Ein Tipp für alle die mit E-Plus leben können und ein großes Datenvolumen benötigen:

    E-Plus verkauft in seinen „Base“-Shops ein Prepaid „Base-Go Urlaubspaket“ für 30 €. In diesem Paket stehen nach der Aktivierung 500 MB Datenvolumen für die Nutzung im Ausland zur Verfügung, die uns aber nicht weiter interessieren. Zusätzlich läßt sich aber bei diesen Karten die Option „Internet-Plus“ mit 50 GB für 10 € im Monat buchen. Wichtig: vorher das Guthaben auf der Karte aufladen, sonst klappt es nicht.

    Die Urlaubsoption für 30€/Monat kann nach dem ersten Inklusiv-Monat gekündigt werden, die Internet-Plus-Option läuft trotzdem weiter solange man genug Guthaben auf der Karte hat.

    Erhältlich ist die Karte wie oben schon erwähnt in den Base-Shops. Bitte fragt die Mitarbeiter dort nicht nach der Internet-Plus-Option: die einen wissen davon wirklich nichts, die andern verkaufen die Karten bei eBay für >50 €…
    Mehr zum Thema: http://www.android-hilfe.de/mobilfunk-technik-tarife/471503-base-go-50gb-flat-fuer-10-monat.html

  20. Gibt ja ’ne Menge Tarifvorschläge hier … da hab‘ ich doch auch einen: Fan-Tarif vom Netzclub = 100 min. in alle Netze / 100 SMS / 1 GB Daten … kostet 9,95 Prepaid. Und nein … kein Tippfehler … 1 GB Daten 😉

  21. @Henryy: und jede Menge Werbung

  22. Ich bin mir da jetzt zwar nicht sicher, aber sind Änderung an Vertragskonditionen nicht gebunden an ein Sonderkündigungsrecht ? (Im Bezug auf Bestandskunden) und für o2 damit ein immenses Risiko?

    Ob diese Positiv oder Negativ ausfallen – sollte ja egal sein. Irgendwas kann man immer argumentieren. Kind kann auf einmal viel mehr Zeit mit dem Internet verschwenden oder whatever.

    Korrigiert mich wenn ich falsch liege , ist nur ein Gedankengang 🙂

  23. @Kay: So ein Blödsinn 🙁 Vielleicht ’ne Handvoll Mails oder SMS im Monat. Schon mal selber ausprobiert?

  24. Häh – ich zahle für O2 o online 15€ mit dem Internet-Pack-M plus mit 1000 MB inklusive. Habe dazu noch eine 2. Sim Karten auf selber Nr (einmalige Kosten) und habe die Vorteile üblicher O2 Vertragskunden. So wie ich das sehe, wechsle ich lieber in keinen der neuen Tarife 🙂 Anrufen tue ich per Android VoIP Client – aber nur nach Zuhause.

  25. die Drosselung bei o2 auf 32 kb/s ist ein No-Go. Die sehen nie Geld von mir. Nö!

  26. Erinnert sich eigentlich noch irgendjemand, warum alle von O2 weggerannt sind. Stichwort: „Wir sind Einzelfall“…?

  27. Ich will keine Flat ich werde immer angerufen! Gibts da kein LTE bei Minutenpaketen?!? Ja ich weiss flat sind preiswerter aber ey: ich will dann entsprechend weniger fürs telefonieren zahlen… vl 5 Euro/Monat?!? Und dafür LTE Internet

    Hat jemand eine Idee wann LTE Prepaid kommen könnte?!?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.