Nvidia Shield: SHIELD Experience Upgrade 9.0.1 behebt viele Probleme

Ihr habt eine Nvidia Shield? Dann habt ihr ja vermutlich mitbekommen, dass es seit einiger Zeit das Update auf Shield Experience 9.0 gibt, welches auf Android 11 basiert. Aber: es haben sich einige Probleme eingeschlichen. Nun hat Nvidia mit der Verteilung der Version 9.0.1 des Shield Experience begonnen. Das Changelog ist entsprechend lang, hauptsächlich hat man sich aber um die großen Probleme gekümmert, das wäre beispielsweise die Fehlerbehebung beim Plex Media Server. Das Update behebt aber auch Probleme mit dem Speicherzugriff bei Media-Playern, Dateibrowsern und Emulator-Anwendungen. Das komplette Changelog habe ich euch angehangen, wie immer kann es etwas dauern, bis es bei allen Nutzern ankommt. Ich kann euch aber bereits verraten, dass bald noch mehr kommt, denn die bekannten und noch nicht behobenen Fehler sind zahlreich – und hier einzusehen.

Major issues addressed

  • Resolves PLEX Media Server issues
  • Fixes storage permission issues on media players, file browsers, and emulator apps
  • Fixes stutter when playing interlaced content

HDMI/Display

  • Resolves brief video corruption when watching YouTube TV
  • Fixes issue where HDMI-CEC volume control will be adjusted by 2 increments
  • Removes thumbnail overlay when taking a screenshot
  • Resolves issue where screen would be rotated 90 degrees
  • Restores „beta“ description to „Match frame rate“ settings

Audio

  • [SHIELD 2019] Fixes bug where audio would be lost after toggling „Dolby audio processing“
  • Fixes Bluetooth audio issue when „Audio formats“ is set to manual

Storage

  • [SHIELD 2019 8GB model] Resolves issue where SD card would not be detected after reboot
  • Resolves issue where files on adopted storage was not visible when connecting over local network
  • Resolves issue where Android folders are automatically created when connecting storage
  • Fixes bug where files cannot copy onto removable storage when connecting over local network from a Mac
  • Fixes bug copying files to SHIELD over local network when app is running on SHIELD
  • Fixes bug where Kodi media files were not visible when connecting over local network

Network

  • Fixes bug where “Wi-Fi roaming enabled” switch was not working properly
  • Resolves issue where user is prompted for Wi-Fi network again after successfully connecting to networks

Accessories

  • Fixes Kodi bug where SHIELD TV app, Control4, and other remotes would not work properly
  • Fixes Kodi issue where long press select or menu would not be detected properly
  • Fixes issue on XBOX controllers where pressing the XBOX button would not bring up Stadia menu
  • Fixes bug where IR volume control would be disabled when USB DAC was connected
  • Resolves navigation issues when selecting folders to grant files and media permissions

Cast

  • Resolves instances where SHIELD would not be visible as a cast device

Misc

  • Fixes bug where Kodi system files were unaccessable
  • Fixes bug where playback status for videos would show up on the home screen

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Wurde auch die träge Bedienung bzw. Reaktion auf Klicks mit der Fernbedienung behoben? Das hatte mich am meisten bei dem Update auf die 9.0.0 gestört.

  2. Sind WLAN Abbrüche immer noch vorhanden?

  3. Bin gespannt, ob „meine“ beiden 9.0.0-Bugs auch behoben sind (2015er Modell):
    – nach einer gewissen Zeit wird die SD-Karte ausgeworfen bzw. nicht mehr erkannt. Ein Reboot hilft dann.
    – ab und zu erkennt die Shield vermutlich ein HDMI-CEC-Signal und startet unvermittelt aus dem Sleep-Modus. Morgens war daher schon 2-3 Mal der Fernseher an. Hab sie daher ganz ausgestellt, jetzt versuche ich es nochmal.

  4. Kennt jemand von euch folgende Problematik:

    Ich habe versehentlich die falsche Fernbedienung (Fire TV Gen. 2) gelöscht und möchte sie wieder neu registrieren. Das geht bei der Shield nicht über Bluetooth (wird dort nicht erkannt), sondern über „Shield-Zubehör“. Leider stürzt die App bei der Registrierung immer wieder ab und ich lande im Home-Screen. Manchmal läuft es lang genug, so dass der Shield Gamecontroller erkannt und hervorgehoben wird. Dann stürzt die Anwendung ab, wenn unten die Punkte erscheinen. Die Fernbedienung funktioniert dann bis zum nächsten Start, wird aber nicht bei „Gekoppelte Geräte“ angezeigt.

    ShieldTV 2015
    Software Experience 9.0.1

    Schönen Gruß
    Thorsten

  5. Hatte mich direkt nach dem Update auf 9.0.0 direkt für die hotfixes angemeldet. Da kamen auch drei Stück.
    Leider haben die so gut wie keine Besserung gebracht. Das Teil friert immernoch ständig ein, verliert die internetverbindung (LAN), PMS funktioniert nur sporadisch, Zugriff über SMB entweder nicht möglich oder extrem langsam, permanente Lautstärkeschwankungen usw.
    Einzig CEC funktioniert wieder.
    Selbst ein Hard-Reset hatte nichts gebracht.

    Insgesamt ist aus der Shield ein teurer Briefbeschwerer geworden.

  6. Nicholas "Nick" Joseph Fury says:

    Hab gestern die 9.0.1 installiert.
    VLC zeigt nach wie vor leere Verzeichnisse an … enttäuschend!
    CEC Sound Problem trat bei mir nur sporadisch auf. Kann daher dazu noch nichts sagen.
    Netzwerk- /Bluetoothprobleme hatte ich nicht (hab die SHIELD TV PRO über WLAN im Netz).
    Mit der GUI hatte ich auch nie Probleme.

  7. TrickyDicky says:

    AndroidTV Startseite kann nun gar nicht mehr deaktiviert werden, nervige Zwangswerbung nun unvermeidlich? Wofür zahlt man soviel Geld??

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.