Anzeige

Nvidia Shield: Amazon Instant Video mit neuer APK in HD nutzbar

Artikel_Amazon Prme Instant VideoSchaut man sich auf dem Markt der Streaming-Lösungen um, so findet man einige. Unabhängig von Basteleien habe ich derzeit für mich privat vier Anbieter im Fokus, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Google, Amazon, Apple und Nvidia. Alle vier haben sich nicht nur auf das bloße Streamen von Inhalten spezialisiert, sondern wollen ein Mehr für den Nutzer bieten. So lässt sich beispielsweise mit dem Fire TV auch das eine oder andere Spiel spielen, was aber auch mit dem Apple TV und ganz besonders mit der Nvidia Shield möglich ist (Chromecast auch, ist aber nicht so gut gelöst, wie bei den anderen genannten).

Allerdings ist es für den Nutzer immer im Vorfeld mit Überlegungen verbunden: Was will ich machen, was dafür investieren? Streaming mit Kodi, als Plex-Server, Zocken von aufwendigen Spielen – diese vielleicht sogar gestreamt? Sollte man zur Nvidia Shield greifen. Die hat Vor- aber auch Nachteile.

Ein Nachteil ist beispielsweise, dass es bislang keine offizielle Amazon Instant Video-App dafür gibt. Soll angeblich kommen, bislang ist da aber nichts zu finden. Stattdessen konnte man basteln, mittels Prime Video Launcher oder Chrome Browser pfuschen. Aber – es geht besser und ich bin beim Schreiben dieser Zeilen ein bisschen begeistert, wie gut das gelöst ist.

Amazon hat in der letzten Zeit eine neue Android TV-App verteilt, initial in den USA, mittlerweile auch in Europa. Diese App ist super für die Nutzung mit einer Fernbedienung oder dem Controller geeignet. Mehrere Nutzer haben diese APK-Datei von ihrem TV-Gerät extrahiert und auf der Shield ausprobiert. Die USA-Variante lief hier nicht, die EU-Version ist allerdings deutschsprachig und läuft extrem gut. Ein  Nutzer im XDA Forum hat die Variante von seinem Sony Android TV extrahiert und zum Download bereitgestellt.

shield amazon video

Was ihr machen müsst? Die APK herunterladen und auf eurer Shield-Konsole installieren. Da gibt es mehrere Möglichkeiten, einige habe ich in meiner Tipps & Tricks-Sektion für die Nvidia Shield mal festgehalten. Ich selber gehe den Weg über den Google Drive mit dem ES Explorer, geht am flottesten für mich, da an jedem Rechner von mir was in den Drive geschoben werden kann.

Nach erfolgter Installation könnt ihr die Amazon Instant Video-App direkt über den Startbildschirm starten. Nun gebt ihr eure Daten ein und Amazon meldet sich: Sony verknüpft – logo, ist ja die APK eines Sony Android TV.

Ab sofort könnt ihr dann schauen – wie auf jedem anderen Gerät, welches Amazon Instant Video unterstützt – inklusive aller Funktionen, Synchronisierung des Medienfortschritts (Whispersync) usw. Und: wenn mich meine Augen nicht täuschen, dann gehen die Inhalte auch in HD raus, nicht wie in SD, wie bei den anderen Frickellösungen.

(danke Meik!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

37 Kommentare

  1. Sehr nice! Danke! Hat super geklappt. Habe die APK-Datei über den ES Explorer und mein Google Drive Konto installiert. War eine Angelegenheit von 10 Minuten. Danke Caschy!

  2. Danke!

  3. Henry Jones Jr. says:

    Danke für den Tipp! Werde ich mal ausprobieren. 5.1 Ton geht dann wohl (wie bei den TVs) leider nicht, oder?

  4. Der wahre Hanness says:

    Was denn los? Gestern Plex für w10 und heute eine Prime App. Hatte gestern schon die US App aber ging eben nur ohne Prime.
    Dann gleich mal testen, wenn DTS auch läuft, kann der Stick in Rente.

  5. Nein, leider ohne 5.1 Ton. Ansonsten flutscht die App. Mal abwarten wie lange.

  6. Der wahre Hanness says:

    Bisschen ruckelig aber HD läuft gut aber kein Surround. Das Bild würde ich sogar als besser als auf dem Stick bezeichnen.

  7. werd ich heute Abend gleich mal testen 🙂 hoffe aber immernoch auf was offizielles von Amazon im Play Store.

  8. Gibt es denn einen offiziellen Weg Amazon Video über Google Nexus TV zu installieren und zu schauen? Geht die APK nur für Shild?

  9. Hui,
    da hab ich ja was ausgelöst…

    FYI: 5.1 geht auf dem Sony TV auch nicht

  10. Ist es nicht sehr leichtsinnig eine APK aus unbekannter Quelle zu installieren und der auch noch seine Amazon Kontodaten anzuvertrauen?

  11. @Markus Herbst.
    afaik geht die APK nur für ARM und nicht für x86 des Nexus TV

    @Toru
    Recht hast du. Ich hätte sie, wenn ich könnte ändern können…

  12. Bei mir wird die App zwar installiert, aber sie taucht nicht im Drawer auf. Eine Idee, was ich falsch mache?

  13. Leider kann ich bei mir die Videos nicht auf meiner shield TV abspielen. Der lade Kreis kommt und dreht sich in einer endlos Schleife immer wieder von vorne beginnend nach 1 Sek. Habe mehrere Videos versucht zu starten. Aber da es leider nur pcm Ton ist sowieso keine Lösung. Da nutze ich lieber meinen TV oder die PS4 😉 aber trotzdem schade für andere…. Leute es gibt auch Nutzer mit surround Anlage!!! Dürfte ja nicht so schwer sein das zu programmieren.

  14. Also bei mir auf meinem Philips Android TV läuft die APK auch nicht. Ich kann zwar durch das Menü navigieren und alle flutscht, aber sobald ich ein Video abspielen will, bekomme ich die Meldung „Bitte beachten Sie – Leider kann dieses Video im Moment nicht abgespielt werde. Bitte versuchen Sie es in ein paar Minuten erneut.“

  15. Getestet und da fehlt noch einiges um an die User Experience des FireTV ranzukommen.

  16. bei mir gehts eigentlich ganz gut 🙂 sogar 1080p FullHD. Einzig schnell nach vorne springen bekomme ich nicht hin, muss immer spulen.

  17. @caschy
    Ändere den Link bitte auf: http://www.apkmirror.com/apk/amazon-mobile-llc/amazon-video/amazon-video-3-11-44-release/amazon-video-3-11-44-android-apk-download/

    Ich hab die Freigabe auf meinem GDrive beendet. Bei Apkmirror wird wenigstens die Signatur des Paketerstellers geprüft…

  18. Weiß jemand von euch wie man auf dem Shield TV die Tonspur wechseln kann? GoT auf deutsch geht gar nicht. 😀

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.