Nvidia GeForce Now: Das sind die Spiele für den März 2021

GeForce Now ergänzt jede Woche Spiele, die ihr dann über das Cloud-Gaming abrufen könnt. Da der Streaming-Dienst von Nvidia auf euren bestehenden Sammlungen aufbaut, solltet ihr die Spiele natürlich bei einem der angebundenen Stores in eurer Sammlung haben – z. B. bei Steam oder im Epic Games Store.

# Vorschau Produkt Preis
1 NVIDIA SHIELD TV Pro NVIDIA SHIELD TV Pro 199,00 EUR
2 NVIDIA Shield® TV NVIDIA Shield® TV 149,99 EUR

Für den März dieses Jahres sind allerhand neue Titel für Now angekündigt worden, die Spiele, die ihr bereits ab sofort spielen könnt, sind hier fett markiert:

  • Disgaea PC (Steam)
  • Legends of Aria (Steam)
  • Loop Hero (Day-and-Date-Release auf Steam)
  • The Dungeon Of Naheulbeuk: The Amulet Of Chaos (Steam)
  • Wargame: Red Dragon (Kostenlos im Epic Games Store, 4. bis 11. März)
  • WRC 8 FIA World Rally Championship (Steam)
  • Door Kickers (Steam)
  • Monopoly Plus (Steam)
  • Monster Energy Supercross – The Official Videogame 4 (Steam)
  • Narita Boy (Steam)
  • Overcooked!: All You Can Eat (Steam)
  • Pascal’s Wager – Definitive Edition (Steam)
  • Spacebase Startopia (Steam und Epic Games Store)
  • System Shock: Enhanced Edition (Steam)
  • Endzone – A World Apart (Steam)
  • Thief Gold (Steam)
  • Trackmania United Forever (Steam)
  • Uno (Steam)
  • Workers & Resources: Soviet Republic (Steam)
  • Worms Reloaded (Steam)
  • Wrench (Steam)

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Danke für das wöchentliche Update!
    Ich war am Anfang skeptisch was Geforce Now betrifft, aber seit ich im Homeoffice arbeite und den PC belege musste eine Lösung her dass meine Freundin auch zu den Zeiten spielen kann in denen ich arbeite. Anstelle eines zweiten PCs und Stromfressers erledigt das jetzt die Nvidia Shield am TV. Keine Wartezeiten, günstig und die Geschwindigkeit auf gutem Niveau. 4K Streaming wäre noch der Hammer, aber so reicht das auch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.