nubia Z20: Dual-Screen-Smartphone ab sofort für 549 Euro bestellbar

Ich hatte bereits Ende September über das kommende Smartphone nubia Z20 gebloggt. Es handelt sich um ein mobiles Endgerät, das mit gleich zwei Screens auf den Markt kommt. Einer sitzt an der Vorder- und einer an der Rückseite. Klar war bereits, dass das nubia Z20 am 14. Oktober auch seinen Weg nach Europa machen würde. Nun hat der Hersteller aber endlich auch die offizielle Preisempfehlung genannt. Sie liegt bei 549 Euro.

Bei Interesse könnt ihr das Dual-Screen-Smartphone ab sofort auf der Website des Herstellers ordern. Zur Ausstattung zählen unter anderem ein Qualcomm Snapdragon 855+, 8 GByte RAM und 128 GByte Speicherplatz. Außerdem sind eine Triple-Kamera sowie ein Akku mit 4.000 mAh an Bord.

nubia rühmt sich dabei auf einen Notch und eine Pop-Up-Kamera zu verzichten, weil dank der zwei Displays eben die Hauptkamera an der Rückseite auch für Selfies zum Einsatz kommt. Der rückseitige Bildschirm kann dabei auch als anpassbares Always-On-Display herhalten. Solltet ihr an dem Smartphone Interesse haben, könnt ihr im Übrigen zwischen den Farben Twilight Blue und Diamond Black wählen. Unten findet ihr nochmals die wichtigsten Eckdaten als Zusammenfassung.

nubia Z20 – Technische Eckdaten

  • 6,42 Zoll FHD+ AMOLED-Display
  • 5,1 Zoll Rear-Display, OLED, FHD+
  • Triple-Kamera mit 48 + 16 (Ultraweitwinkel) + 8 (Telephoto) Megapixeln
  • Qualcomm Snapdragon 855 Plus
  • Akku: 4.000 mAh mit Schnellaufladung (27 Watt)
  • 8 GByte RAM
  • 128 GByte Speicherplatz
  • Maße 158,6 x 75,2 x 9,2 mm
  • Gewicht 186 g
  • EU-Verfügbarkeit und Preis: ab 14. Oktober 2019 für 549 Euro

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Moin hat das Gerät dann für die EU Band 20? Weil in einem Test auf Youtube vor ein paar Wochen wo es mit dem K20pro verglichen wurde hatte es kein Band 20??

  2. Hallo,

    Wisst ihr, welche Modellnummer das Modell für Europa hat? Das Z20 gibt es ja als NX627J schon in China, wäre interessant, zu wissen, ob hier dasselbe Modell auf den Markt kommt, bzw. ob die globale ROM dann auch beim nx627j funktioniert…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.