Anzeige

Nova Launcher für Android: Version 7 bringt neue Funktionen mit

Der beliebte Android-Launcher „Nova Launcher“ war neulich erst einmal wieder im Angebot zu haben. Tolles und sehr mächtiges Teil, welches immer gerne bei mir zum Einsatz kommt. Mittlerweile ist der Launcher nicht mehr in Version 6 zu haben, stattdessen liegt er in der Betaversion 7, genauer gesagt 7.0.7 vor. Da hat man dann wieder einiges geändert.

Beispielsweise setzt man nun auf den neueren Launcher3-Unterbau aus dem „Android Open Source Project“. Das bedeutet aktualisierte Grafiken und Animationen und so gut wie jeder Teil des Nova-Codes hat sich geändert, so der Entwickler. Nahezu alle umfangreichen Anpassungsmöglichkeiten des Nova Launchers wurden dahingehend aktualisiert. So gibt es unter anderem neue Animation zum Öffnen von Ordnern mit einer der Anpassungsmöglichkeiten von Nova, wie z. B. immersive Fenster oder verschiedene Icon-Layouts.

Obwohl der Schwerpunkt auf der Auffrischung der Basis und der Aktualisierung der Optik liegt, gibt es auch verschiedene neue Funktionen, wie z. B. radiale Ordnersymbol-Layouts,  Swipe-Down-Aktion auf Symbolen (Prime), Suchleiste und die Tab-Leiste im Launcher können am unteren Rand platziert werden, mehr Optionen für das Nova-Suchfenster und die Suchleiste und ferner lassen sich APK-Dateien über die Popup-Menü-Funktion speichern. Als ich diesen Beitrag schrieb, gab es die Beta noch nicht über den Play Store, wer nicht warten kann, kann über den APK Mirror zugreifen.

Nova Launcher
Nova Launcher
Entwickler: TeslaCoil Software
Preis: Kostenlos

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

38 Kommentare

  1. Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail, Danke

  2. Kann er inzwischen die Android 10 Gestensteuerung?
    War für mich der Grund ihn irgendwann nicht mehr zu nutzen…

    • warum soll Nova das nicht können? Geht auf meinen OP6 schon immer ohne Probleme.

    • So richtig gut funktioniert das erst mit Android 11, da kann aber Nova nix dafür. In Android 10 war die Gestensteuerung noch neu und da fehlen einfach einige Schnittstellen für 3rd-Party-Launcher.

      Also einfach auf ein aktuelles Android aktualisieren, dann klappt auch die Gestensteuerung mit anderen Launchern.

    • aber mal abgesehen davon. wer will diese eigentlich?

      Das war das erste was ich beim Wechsel von 9 auf 10 abgeschaltet hatte.

      SCHRECKLICHE Umstellung ^^

      • Dachte ich zuerst auch, aber nach einigen Tagen hatte ich mich dran gewöhnt und seither ist es für mich eine der besten Neuerungen in Android 10/11. Daher schade dass es mit 3rd party-Launchern wohl immer noch hakelt. Speziell die Geste um von einer App in den Homescreen zu wechseln ruckelt.

      • –aber mal abgesehen davon. wer will diese eigentlich?–

        Ich

    • Gestensteuerung. Wie soll das gehen, wenn man keine Hand frei hat? Mit den Augen zwinkern?

      • Wolfgang D. says:

        @Rainer „Gestensteuerung. Wie soll das gehen, wenn man keine Hand frei hat“
        Mit vollem Namen *Wisch*gesten. Also nix mit Winken.

        Knöpfe kann man ohne freie Hand übrigens ebenfalls schlecht drücken, aber im Gegensatz zum Wischen sind Knöpfe stets bei jedem Gerät an derselben Stelle, und man muss nicht erst raten wie ein anderes Gerät zu bedienen ist. Hab die Wischgesten schon beim Jolla SailfishOS hassen gelernt.

  3. Ich mag Nova. Was fehlt ist die Doppeltap Funktion um auf einem Icon eine Zeit Funktion auszulösen. Würde ich sofort gegen das hoch oder runter geswipe der neuen Version tauschen.

  4. Leider funktioniert Tesla Unread nun nicht mehr. Das war die beste Möglichkeit, sich Zähler an den Icons anzeigen zu lassen.
    Nun geht das leider nur noch wie woanders auch: Es werden nur Benachrichtigungen in der Leiste gezählt und deren Zahl angezeigt. Wischt man die Benachrichtigung weg (ohne die E-Mail, WhatsApp-Nachricht usw.. gelesen zu haben), ist der Zähler auch weg.

    Gibt es einen anderen Launcher, der das noch kann?

    • Bei mir funktioniert das mit Nova7 nach wie vor. Habe kein Teslaunread installiert.

      • Sorry falsch verstanden, der Zähler ist weg, sobald die Benachrichtigung weggewischt wurde.

        • Genau das ist das Problem. Bisher ging das mit TeslaUnread.
          Ich habe auch noch einen Feedreader, der regelmäßig Nachrichten abholt, völlig ohne Benachrichtigung. Die Anzahl der neuen Artikel fehlt jetzt. Sehe noch nicht mal, ob es überhaupt neue Artikel gibt.

    • To replace TeslaUnread, there is now a new feature built into Nova Launcher itself that you can enable to get numeric count badges. Nova Settings -> Notification Badges -> Numeric Dots. You must be using Nova 6.1.6(or higher) which was released on April 11th, 2019. You can find more information here: https://help.teslacoilapps.com/versions/6-1. This still requires you to have purchased Nova Launcher Prime as it is a Prime feature just like all Nova notification badges are.

      • @Oliver That’s exactly what I described. But it’s not a replacement for TeslaUnread since „numeric dots“ only counts visible notifications.

        @Oliver Das ist doch genau das, was beschrieben hatte. Das ist kein Ersatz für TeslaUnread, es werden lediglich existierende Benachrichtigungen gezählt. Wenn es aber gar keine Benachrichtigung gibt oder diese weggewischt wurde, gibt es keinen Zähler mehr. Genau aus diesem Grund gab es TeslaUnread für Nova Launcher und eine Extra Seite für den Download.

  5. Im playstore wurde mir die beta leider nicht angeboten, über apk mirror hat es geklappt.

    • Die Beta-Version gibt es grundsätzlich nicht im Play Store, der offizielle Kanal ist Discord. Dort wird die Beta-Version angeboten, dort findet das Feedback und der Austausch statt.

      Zusätzlich laden User die Beta-Versionen auf apkmirror hoch.

      Dass nun Blogs wie dieser hier über die Beta-Version berichten und auf apkmirror verweisen, ist nicht im Sinne des erklärten Konzepts der Entwickler von Nova Launcher. Hier wird es zumeist nur Leute geben, die die Beta-Version für sich probieren wollen (und womöglich öffentlich rummmeckern, gibt’s ja auch), aber dann nicht in Discord entsprechendes Feedback geben.
      Von daher hilft Lamentieren darüber dann doch nicht 😉

      Ist aber schon lange auch woanders so, dass überall Beta-Versionen verteilt werden.

  6. Wolfgang D. says:

    Ob wohl diese V7 Beta auch über das Betaprogramm der V6 kommt, wo ich angemeldet bin? Oder installiert sich V7b separat, nicht als Versionsupgrade?

  7. Leider funktioniert die Animation immer noch nicht richtig wenn man die Gestensteuerung hat und wieder aus einer App ins Homescreen geht. Da gibt es immer einen milli aussetzer. Wenn man die Tasten Steuerung hat ist es nicht der Fall. Da funktioniert es immer sehr flüssig eine App zu öffnen und wieder ins Homescreen zu kommen. Dann kann man auch nicht einstellen. Deswegen bin ich damals von Nova Launcher weg gegangen und habe gehofft das geht jetzt aber leider mit der Version 7 immer noch das gleiche Problem.

    • Das nervt tatsächlich extrem und ist für mich der Grund keinen alternativen Launcher zu verwenden

    • Das habe ich auch. Dachte es hängt mit Android 11 zusammen. Bin wieder zur Tasten Steuerung zurück. Wurde das denn schon beim Entwickler gemeldet oder haben das alle alternativen Launcher?

    • habe nie verstanden was die leute meinen wenn sie von problemen mit der gestensteuerung reden. entweder bin ich blind oder hab kein problem.

      • Ich auch nicht. Ich weiß nicht, was nicht funktionieren sollte. Liebe auch die Andro-Gestensteuerung. Und in Nova brauch ich die Ordner und das Swipen, desweeiteren Gesten auf Homescreen, also Doppeltap, auseinanderziehen und so… klappt alles.

  8. verstrahlter says:

    Wow,

    mit den alten Zöpfen haben sie scheinbar den ganzen Kopf gleich mit abgetrennt …
    die Beta interessiert sich für gesicherte Configs der aktuellen Stable nicht die Bohne.
    Eine neue Option der Updateprüfung deutet aber auf Handling aus der App heraus.

    • Wolfgang D. says:

      @verstrahlter
      Reine Spekulation: Vielleicht kommt die V7 ja als separate neue Version, und nicht als Update von 6. Würde ich auch sofort wieder als Pro-Version kaufen, nach der langen Nutzungszeit seit der gekauften Erstausgabe. Hauptsache kein Abo. Bin gespannt.

      • verstrahlter says:

        Nö,
        keinerlei Spekulation von meiner Seite !
        Das Dock bekomme ich nicht mehr im Design geändert, wurde insgesamt grob zurückgefahren.
        Version ist „Nova Launcher Prime 7.07“ und 3punktmenü zeigt neben den beiden bekannten (Play Store & Beta) die neue Option „APK download“.
        Scheinbar hat man also (noch?) nicht Alles wieder implementiert (hoffentlich nicht wieder ein „wir fangen bei null an und vergessen die Hälfte der Ursprungsversion“ übereifriger Appentwickler); wird sich ja dann wohl zeigen, sobald v7 nicht mehr Beta ist.

  9. Nutzt(e) jemand MIUI + Nova Launcher?
    Ich habs Poco X3 mit dessen Launcher und nutzte vorher im Moto X Play Nova Launcher Prime.
    Gestensteuerung hab ich bisher nicht probiert, kann mir Neuerungen schlecht merken und hab mit MIUI dementsprechend bisweilen Schwierigkeiten, hat aber gut durchsuchbare Einstellungen (leider bisweilen andere Begriffe).
    Welche Vorteile hätt ich mit N.L. Prime im Poco?

  10. Ich nutzte den Nova auf meinem Pixel 3 ewig, bei Android 10 noch eine Gestenapp (Fluid Navigation Gestures), bei der man die Navigationsleiste ausblenden konnte, perfekt. Ab Android 11 konnte ich die Navigationsleiste nicht mehr mit der Gestenapp ausblenden und musste das in Android 11 einstellen, ich habe auch diese Animationsfehler, was ich nicht akzeptieren kann. Ich nutze nun den beinhaltenen Pixel-Launcher und bin absolut zufrieden. Man kann nicht soviel anpassen, aber man gewöhnt sich daran.

  11. Haribo Palmer says:

    „aber mal abgesehen davon. wer will diese eigentlich?
    Das war das erste was ich beim Wechsel von 9 auf 10 abgeschaltet hatte.
    SCHRECKLICHE Umstellung ^^“

    dachte ich erst auch. Jetzt will ich die Gesten nicht mehr missen. 🙂

    offtopic: Mein Backcover vom 8 Pro ist gesprungen. Finde keine Bezugsquelle :0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.