Noti: Native OS X-App für Android-Benachrichtigungen

artikel_pushbulletDie Android-Software PushBullet kennen sicherlich viele unserer Leser. Fing damals klein an und ist mittlerweile ein recht umfangreiches Programm. Dateien an Freunde versenden, Nachrichten spiegeln & beantworten und Inhalte des Smartphones zum PC schicken. Außer der Android-Variante gibt es eine iOS-Version, neben der Web-Version findet man Browser-Erweiterungen und native Betriebssystem-Apps vor. Wer den ganzen Kram nicht braucht, der kann auch zu Noti greifen. Kleine Open Source-Lösung für OS X, welches lediglich die Benachrichtigungen vom Android-Smartphone über PushBullet an den Mac weiterleitet.

noti

Nicht nur das Anzeigen von Benachrichtigungen ist möglich, bei unterstützten Anwendungen kann man auch antworten – beispielsweise bei WhatsApp. Die Anwendung ist simpel. PushBullet wird auf dem Android-Smartphone vorausgesetzt, auf dem Mac authentifiziert man sich einfach mit seinem Login. Und ab dann plätschern die Benachrichtigungen nativ dargestellt rein. Denkt dran: Falls es zu nervig wird, kann man in den PushBullet-Einstellungen auch Apps das Anzeigen der Benachrichtigungen auf dem Mac verbieten.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Ein Kommentar

  1. Oder man nutzt Join https://play.google.com/store/apps/details?id=com.joaomgcd.join
    Auf Android bietet das zusammen mit Tasker unendliche Möglichkeiten.