Nokia stichelt mit Lumia 2520 Werbung gegen iPad Air

Das Lumia 2520 ist Nokias erster Versuch an einem Windows RT Tablet. In dem unten eingebetteten Werbevideo hat man ganze Arbeit geleistet, um die Nachteile eines iPad Air hervorzuheben. Die Hauptargumente: Akkulaufzeit und Tastatur. Ähm, ja. Ich weiß nicht, ob es Nokias Werbeabteilung bekannt ist, aber das iPad Air hat wohl eine größere Auswahl an Zusatz-Tastaturen als das Lumia 2520 und auch die Akkulaufzeit des iPad Air ist großartig. Richtig ist wohl, dass das iPad Air keinen Laptop ersetzt, aber das tut ein Windows RT-Tablet auch nicht. Naja, Werbung halt.

Ich bin trotzdem gespannt auf das Lumia 2520. Weder live gesehen, noch ausprobiert, halte ich es trotzdem für das beste RT-Tablet, das man derzeit erhalten kann. Dafür sorgt alleine schon die Anbindung an das Mobilfunknetz, welche beim Surface 2 nicht gegeben ist.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

5 Kommentare

  1. Hatte das 2520 letzte Woche im Microsoft Store in Bellevue in der Hand und hab es mir angeschaut. Es ist ein schönes Geräte aber deiner Aussage, dass es das beste RT Tablet sei kann ich leider nicht zustimmen.

    Das Surface 2 ist in meinen Augen ein besseres RT Tablet und das vorallem wegen den Keyboard Covern (ich persönlich nutze nur noch das Touch-Cover) da kann das 2520 nicht mithalten.

  2. So wie es aussieht, ist die Standfläche (in der Tiefe) des 2520 (wie beim Surface) größer als bei einem Macbook, XPS oder anderen handelsüblichen ≤ 13″ Notebooks. Gerade in der Uni oder unterwegs wo nicht immer ein breiter Schreibtisch verfügbar ist, muss das doch fummelig sein. Mal davon abgesehen das die doch nicht diese Standfestigkeit haben. Ich seh darin irgendwie keinen Vorteil. oO

  3. Was nützen die Cover, wenn MS bis heute nicht hingebracht hat LTE oder wenigstens 3G zu verbauen -_-
    Bis die raus kommen ist die verbaute Technik wieder veraltet und zum nexten Surface (ergo 3) bringen sie wieder nur eine Version mit Wifi …

  4. und im direkten Vergleich fand ich die ultrathin von logitech um Welten besser als diese Tastaturen ohne echten Tastenhub

  5. Es geht doch eher um die Ladezeiten, oder? Zumindest das Surface RT (welches ich habe) bzw. Surface 2 lädt enorm schnell. Knapp über zwei Stunden. Das iPad Air braucht – laut Online-Infos – über 4 Stunden.