Nokia Lumia 1520: Verkaufsstart am 29. November

Nokias 6 Zoll-Bolide – das Nokia Lumia 1520 – hat heute seinen offiziellen Verkaufstermin in Deutschland verpasst bekommen. Schon am 29. November können alle Interessierten zum Phablet greifen. Das derzeit größte Windows Phone kommt mit 2,2 GHz Qualcomm Snapdragon Prozessor, 6 Zoll Full HD Display (1920 x 1080), 2 GB RAM, 32 GB Speicher (erweiterbar per microSD) und  20 Megapixel PureView Kamera (OIS) auf den Markt. Der Akku hat 3400 mAh mit integrierter Wireless-Charging-Funktion (Qi-kompatibel). Nokia veranschlagt derzeit 799 Euro für das Windows Phone-Gerät. Einen Test wird es hier in absehbarer Zeit ebenfalls geben.

Nokia Lumia 1520

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

4 Kommentare

  1. 1 Zoll Kleiner und 300€ günstiger, dann wäre es gekauft 🙂

  2. Wurde auch Zeit! Ich denke nur dass Nokia sich etwas ins Bein geschossen hat, den Launch erst so spät anzukündigen. Durch keinen konkreten Release bzw. das Datum haben bestimmt einige anderswo zugeschlagen.

  3. @caschy Kannst du in deinen bald kommenden Test einen Vergleich der Kamera des 1520 mit der des 1020 einbauen? Gibt es da, abgesehen von der Zahl der Pixel, unterschiede? Und wenn ja, welche und wie wirkt sich das aus…? Danke 🙂

  4. Rainer Zufall says:

    Mach leiber einen Test vom seit heute verkauften Jolla Smartphone.