Nokia Lumia 1520 mit 20 Megapixel PureView-Kamera auf Foto gesichtet

Das Nokia Lumia 1520 soll Nokias erstes Full HD-Phablet werden. 6 Zoll Display (1080p), Qualcomm Snapdragon 800 SoC, 3.400 mAh Akku, Windows Phone 8 GDR 3 und ein microSD-Slot (+32 GB intern) werden dem bisher größten Lumia nachgesagt. Auch hier soll wieder das Augenmerk auf die Kamera gelenkt werden. Zwar findet man keine 41-Megapixel vor, wie sie beim Lumia 1020 zum Einsatz kommen, aber mit 20 Megapixeln und Dual-LED-Blitz wird auch die Cam des Lumia 1520 gute Bilder schießen können.

Nokia-Lumia-1520-Verizon

Der Launch des Lumia 1520 soll am 26. September erfolgen, also in nciht einmal zwei Wochen. Auf dem Bild sieht man die weiße Variante mit Verizon-Schriftzug. Es wird demnach also verschiedene Varianten des Phablets geben. Vielleicht stellt Nokia dieses und das durch die Gerüchteküche geisternde Windows RT-Tablet auch zusammen vor, in weniger als zwei Wochen werden wir wissen, wie gut die Gerüchteköche tatsächlich gekocht haben.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

5 Kommentare

  1. Auf Twitter wird teilweise davon gesprochen das der Vorstellungstermin erst am 22 Oktober sein soll… bin so neugierig auf mein zukünftiges Smartphone 🙂

  2. Welche Auflösung schafft das Objektiv?

  3. Der März wird für mich interessant, entweder 1020 oder 1520 Lumia. Man wird es sehen, wer mein 920 beerben darf 🙂

  4. Bin gespannt, ob das 1520 überhaupt, und mit diesen Eigenschaften erscheint. Der Termin soll wohl doch erst Ende Oktober sein, ob es Probleme mit der neuen WP-Version gibt?