Nokia C21 (Plus): Neue Einstiegs-Smartphones plus Accessoires vorgestellt

HMD Global hat zwei neue Einstiegs-Smartphones plus passendes Zubehör vorgestellt: die Nokia C21 und C21 Plus sowie neue Kopfhörer. Technisch solltet ihr eure Erwartungen an die mobilen Endgeräte aber bändigen. So nutzen beide Modelle Android 11 Go und hantieren beispielsweise noch mit Micro-USB. Doch dafür fallen die Preise dann auch entsprechend moderat aus.

So kommt das Nokia C21 Plus in Deutschland, Österreich und der Schweiz im zweiten Quartal 2022 in den Handel und wird 129 Euro bzw. 129 CHF kosten. Das technisch etwas abgespeckte Nokia C21 wiederum wird 119 Euro bzw. 119 CHF kosten. Laut HMD Global seien die beiden Smartphones auf Langlebigkeit ausgelegt, was man durch ein robustes Design (Metallgehäuse) und lange Akkulaufzeiten erreiche. Das Nokia C21 Plus erscheint laut dem Hersteller in zwei Varianten – einmal mit einem Akku mit 4.000 mAh und einmal mit 5.050 mAh.


Auch sei das C21 Plus nach IP52 gegen Staub und Wasser geschützt. Das Display bietet HD+ als Auflösung und an der Rückseite befindet sich eine Dual-Kamera. Der Hersteller verspricht für zwei Jahre vierteljährliche Sicherheits-Updates.

Das Nokia C21 speckt unter anderem bei der Kamera ab, denn hier kommt nur noch eine Linse zum Einsatz. Auch die Akkukapazität schrumpft auf 3.000 mAh. Die weiteren technischen Daten beider Smartphones der C21-Serie habe ich aber auch noch einmal unten für euch eingebunden.

Dazu gesellen sich unter anderem kabelgebundene und kabellose Over-Ear-Kopfhörer sowie kabellose Ohrstöpsel. Letztere sind die Nokia Go Earbuds 2 – TWS-Kopfhörer mit Schweiß- und Spritzwasserschutz zu einem Preis von 39,99 Euro. Dazu gesellen sich die Nokia Wired bzw. Wireless Headphones, welche dann jeweils 32,99 bzw. 49,99 Euro kosten. Auch sie sind ab dem zweiten Quartal 2022 zu haben.

Nokia C21 Plus – Technische Daten

  • Display:6,517 Zoll, LCD, HD+-Auflösung (1.600 x 720 Pixel), 60 Hz
  • Betriebssystem: Android 11 Go
  • SoC: Unisoc SC9863A
  • RAM: 2 GByte
  • Speicherplatz: 32 GByte (erweiterbar)
  • Hauptkamera: 13 (Weitwinkel) + 2 (Tiefensensor) Megapixel
  • Frontkamera: 5 Megapixel
  • Akku: 4.000 mAh (optional 5.050 mAh)
  • Schnittstellen: Micro-USB (2.0), Dual-SIM (Triple Slot), microSD, Wi-Fi 4, Bluetooth 4.2, GPS, 4G LTE, FM-Radio, 3,5-mm-Audio
  • Maße / Gewicht: 164,8 x 75,9 x 8,55 mm / 190 g
  • Farben: Midnight, Blue

 Nokia C21 – Technische Daten

  • Display: 6,5 Zoll, LCD, HD+-Auflösung, 60 Hz
  • Betriebssystem: Android 11 Go
  • SoC: Unisoc SC9863A
  • RAM: 2 GByte
  • Speicherplatz: 32 GByte (erweiterbar)
  • Hauptkamera: 8 (Weitwinkel) Megapixel
  • Frontkamera: 5 Megapixel
  • Akku: 3.000 mAh
  • Schnittstellen: Micro-USB (2.0), Dual-SIM (Triple Slot), microSD, 4G LTE, Bluetooth 4.2, Wi-Fi 4, GPS, 3,5-mm-Audio, FM-Radio
  • Maße / Gewicht: 169,9 x 77,9 x 8,8 mm / 195 g
  • Farben: Grey, Blue

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Notch und dicker Rahmen auf dem auch noch das Branding platziert wird. Design-Fails werden auch dieses Jahr fortgesetzt.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.