Nix passiert

Gewichtstechnisch keine Ver?nderung – trotzdem relativ gut gelaunt. Samstag war ich ja noch auf einem Geburtstag, auf dem reichlich Erdbeer Limes kredenzt wurde („H?mma, schenk noch mal n Lik?rchen ein“). Datt s?sse Zeug muss echt „H?ftgold“ sein…

Gestern 1,5 Stunden mit dem Rad unterwegs gewesen – ich h?tte vorher mal den Sattel richtig einstellen sollen, dieser war definitiv zu niedrig. Wie auch immer, mir tut der Arsch richtig weh. Dabei war ich nur Rad fahren und nicht 3 Stunden im Darkroom 😉

Jedenfalls habe ich kopftechnisch den Drive, meine Sache straight durchzuziehen (scheiss Anglizismen).

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

7 Kommentare

  1. Der Wille zhlt! Und Likrchen is auch was feines!

  2. Bei mir sind die ganzen WM-Spiele das Problem. Jedes Spiel 1-2 Weissbier :-/
    Bei 64 Spielen kommt da ganz schn was zusammen…

  3. Guckste jedes Spiel?

  4. 16 ! *g*
    Das ist nicht die Anzahl Pfunde, die ich bereits verloren habe, sondern das Ergebnis der Rechenaufgabe – da ich mich nicht mehr einloggen kann, muss ich jetzt auch noch rechnen, wenn ich hier schreibe…. :-\

    Anyway, ich will nicht den Miesepeter spielen, aber eine Schwalbe macht noch keinen Sommer. Oder, um ein anderes, ausgelutschtes Sprichwort zu bemhen: Gut Ding will Weile haben.

    Ich „trainiere“ jetzt seit ca. 6 Wochen regelmssig und rein gewichtstechnisch ist noch nicht viel passiert, drfte sich so um zwei bis vier Pfund nach unten bewegt haben. Is aber normal.

    Auch -oder gerade- als Raucher brauchst du nen langen Atem, um die Pfunde wieder loszuwerden. Wer zu schnell abnimmt, hat auch zu schnell alles (und noch mehr) wieder drauf.

    Also gewhne dich an einen schmerzenden Hintern, du wirst noch fter auf dem Sattel schwitzen mssen ,-)
    Ich leide mit dir – wobei mir mein Hintern seit der Anschaffung eines 15-Euro-Gel-Sattels vom Hndler meines Vertrauens nicht mehr wirklich wehtut 😉

  5. @Joshua
    Zu gut Ding will Weile haben: Musste mir nicht erzhlen, habe in 1,5 Jahren 33 Kilo abgenommen – und seitdem (2 Jahre her) mein Gewicht gehalten.

    Keine Sorge, ich weiss, dass es ein langer Weg ist.

    Zu deinem Einlogproblem: Einige User habe ich testweise gelscht, um die Gravatare aktiv zu bekommen – einem lokal existierenden Benutzer wird immer das im Blog assoziierte Bild zugewiesen.

    Aber ich wollte ja z.B. auch Annas Gravatar haben.

    Entweder holste dir einen Account bei gravatar.com – oder loggst dich hier noch einmal neu ein 🙂

  6. So, neuer Account funktioniert.
    Das nchste Mal erwarte ich ne Mail, wenn mein User-Account gelscht wird 😉
    Noch besser wre, es gbe kein nchstes Mal…

  7. Jawoll Herr Oberst 🙂