Nitro PDF Professional 5 kostenlos

Heute klaue ich mal ungeniert 1:1 bei meinem Buddy Fabian von MyDealz.de. Er schrieb mich vorhin an, dass es Nitro PDF 5 heute kostenlos gibt. Ich kann es leider nicht großartig testen und verbloggen, sitze gerade beruflich in Potsdam hinter einem Proxy fest. Deswegen Zitat Fabian:

Mal wieder nicht die aktuellste Software-Version, aber Nitro PDF ist zumindest mein Lieblingsprogramm, wenn es darum geht PDFs zu erstellen. Nobox.de verschenkt anscheinend zusammen mit der ComputerBILD hier Serial Keys. Leider wird man direkt zwanghaft in einen Newsletter mit eingebunden, aber wofür gibt es denn Einmaladressen?

  • Auf Nobox.de für die Nitro PDF Serial registrieren (Email reicht und funktioniert z.B. mit 10Minutemail Spoofmail – Mailinator geht nicht) – hier für die 64bit Version
  • In der Email enthaltenen Link anklicken und auf Seriennummer warten
  • Nitro PDF Professional 5 herunterladen [Downloadlink (32bit) – Downloadlink (64bit)]
  • Installieren und Spaß haben

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

53 Kommentare

  1. Ich nutze andere kostenlose PDF-Drucker. Wenn das Programm aber so gut sein soll, dann hole ich mir den Key. Danke für den Tipp.

  2. Davon hatte ich im letzten Jahr mal eine Trial. Weil es aber vorne und hinten nicht richtig funzte, habe ich es bald wieder entsorgt, da auch vom NITRO-Support keine Hilfe kam. Das NITRO hatte sich natürlich auch ins Office-Menü eingenistet und ich wurde es nicht mehr los. So blieb mir nichts anderes übrig als mein Office 2003 komplett zu deinstallieren. Seither ist mein PC „NITRO-frei“.
    Viele Grüße und gutes Gelingen…

  3. also das, was ich so als pdf brauche, kann ich auch direkt mit openoffice zu pdf konvertieren. daher brauche ich eigentlich keine externe lösung, aber für andere bestimmt interessant..

  4. Werde ich mir auf jeden Fall mal ansehen. Hoffe mal, dass ich keine ähnlichen Probleme wie der Frank bekommen werde 😀

  5. Man braucht die Software sicher nicht, um PDFs zu erstellen (dafür gibt’s ja genug Alternativen), aber als kostenlose Möglichkeit, PDFs zusammenzustellen, Seiten hinzuzufügen, zu löschen etc. ist es sicher ganz nützlich. Hat mir noch gefehlt. Danke für den Tipp!

  6. Hrm .. OpenOffice.org, PDFCreator und PDFTK bzw PDFSam und schon brauch ich keine kostenpflichtige Software mehr 😉

  7. Unbesonders says:

    Nur zur Info … Trashmail.net und Ableger (Kurzepost.de etc.) gehen ebenfalls nicht.

  8. Einfach mal Danke!

    mfg

    Andreas

  9. nach Spoofmail hats jetzt auch den Nitro Server erwischt 😉 beide down…

    Danke Caschy für den Tipp, den hätte ich sicher bei mydealz überlesen. DANKE

  10. Rob J. Cole says:

    Danke für den Tip,

    kann ich dort auch irgendwo die Sprache auf Deutsch stellen?

    Grüße Rob

  11. nitro ist suc*ware vom feinsten.
    nistet sich der mist einmal ein, wirste das nur los, wenn du gleich den ganzen rechner entrümpelst…. spuren (dateien, registry fragmente), wohin das auge reicht…. ich mag deinen blog, aber mach bitte, wenn schon werbung, nicht für so nen müll. sorry, aber das musste raus.

  12. Herzlichen Dank Caschy 🙂

  13. Super Danke!
    Das ist meine „Übliche“ Frage! Kann man die auch auf Deutsch umstellen!?

  14. NITRO müllte tatsächlich alles mögliche zu. Seitdem ist es für mich absolut nicht akzeptabel.

  15. Mich würde mal interessieren, ob der Foxit Reader nicht als Alternative reichen würde oder ob das Nitro PDF mehr kann?

  16. communication says:

    Eigentlich sollte ich ja die Abrechnung für das Finanzamt machen 🙁
    Habe fast alle Wegwerfadressen durchprobiert:
    http://www.gutestun.org/allgemein/uebersicht-der-wegwerf-adressen-anbieter/
    Die dürften alle geblacklistet sein 🙁
    Es ist soviel Misstrauen in der Welt 🙂
    OT: Meine Dropbox füllt sich mit atemberaubender Geschwindigkeit.
    Wer eine Einladung braucht:
    https://www.dropbox.com/referrals/NTM0ODY5NTM5

  17. @UDZGuru
    Bestes Features dürfte die integrierte OCR Funktion sein. Habe ich bislang auch noch nicht in einer Freeware gefunden.

  18. 3lektrolurch says:

    Danke für den Tipp, Caschy!
    Der DL-Link scheint auf einen überlasteten Server zu gehen, die DL-Rate liegt bei gemütlichsten 13 KB/s, aber egal.
    Wie immer installier ich Programme nur mit Deinstallationsmonitor, da kann nichts schiefgehen – und ich sehe genau, wo, was passiert im System.
    Wer keinen funzenden Wegwerfmail-Dienst findet, kann auch Evernote nehmen. Schließlich kann man ja in den Einstellungen die Addy auf Knopfdruck ändern ,)

  19. 3lektrolurch says:

    @norbert
    Hat Caschy doch auch selber gesagt:
    „Ich kann es leider nicht großartig testen und verbloggen“

    Nach dem Satz hättest du einfach kommentarlos was ganz andres machen können.

  20. Gleich mal abgestaubt kann man ja immer mal gebrauchen 🙂
    danke 😀

  21. Der Download liegt noch immer bei gemütlichen 12 kb/s.

    Die Kommentare haben mich nun etwas verunsichert. Installieren oder nicht Installieren?

  22. „Die Kommentare haben mich nun etwas verunsichert. Installieren oder nicht Installieren?“

    Was meinst Du damit? Das Progi ist doch ganz gut. Installation und Freischaltung funzt (zumindest klappte es so vor 2 Monaten, siehe weiter oben). Man kann PDFs gut editieren. Elemente austauschen. Schrift wird erkannt und kann ausgetauscht werden. >Nur die Umwandlungen Von PDF zu Word sind, selbst bei der aktuellen Version, nicht besonders gut. Das können andere Hersteller sehr viel besser.
    LG

  23. Hi Cashy,
    tolle Seite von dir, mal so nebenbei erwähnt 🙂

    Das Nitro Download zieht sich ganz schön hin. Habe es nun abgebrochen.
    Als ich bei Yahoo eine Wegwerfadresse einrichtete (mit dem Namen SPAM darin enthalten) um mir den Key zu besorgen kam erstmal nichts. ca, 20 Min. später kam dann das die Mailaddresse nicht gültig ist (obwohl sie es ist)und wurde daraufhin gesperrt.
    Bedeutet wohl, da hockt jemand und schaut sich die Adressen genau auf Brauchbarkeit an. Was anderes gibts aber nicht von mir wenn die so neugierig sind. Tja dumm gelaufen.

  24. „Was anderes gibts aber nicht von mir wenn die so neugierig sind. Tja dumm gelaufen.“

    Die werden sich jetzt aber so etwas von ärgern 😉 Ja, zeigs ihnen !!!

    Vielleicht überlegst Du es Dir noch mal. Progi ist wirklich zu empfehlen, und irgendwann downeld es bestimmt wieder schneller.

  25. nippelnuckler says:

    hm, dachte mir nun wenns nix kostet, pdf dokumente haste öfters, wollt dann auch gleich eins bearbeiten was zwar klappte aber mega umständlich ist. die ribbon-ähnliche oberfläche war nicht das problem, eher kleinigkeiten wie vergessen des letzten schriftsatzes usw. nein danke wird wieder deinstalliert und ist auch geschenkt nicht produktiv einsetzbar, leider

  26. Mailinator funktioniert mit Alternativ-Domain…

  27. „spoofmail“ war gestern eine Zeit lang off . . . . 😉

  28. moinsen purzelboy!

    das ist Klasse! jetzt passt es!

  29. Gestern kam hier beim Absetzen eines Kommentars immer die Meldung „Spam, gelöscht“. Dachte schon, es liegt am Begriff „Spoof“ 😉

  30. Danke Purzelboy, ich werde dem Programm heute abend mal ne Chance geben 🙂

  31. Hallo Caschy & Co,

    das Programm funktioniert ganz gut (außer Word und Win7 bei der 64bit Version vertragen sich nicht) 🙂 Nur ist der Download seeeehr langsam.

    Da man sich für den Key registrieren muss – kurze Info in eigener Sache – die Trashmail-Adressen von http://www.privy-mail.de funktionieren aktuell noch. Einige andere sind bereits leider gesperrt.

    Viele Grüße,
    Euer [privy-mail] Team

  32. Thanx für die Anweisung, klappt mit http://www.privy-mail.de/ wunderbar.

  33. nitro pdf Professional

    Hallo und guten Morgen,

    Ich habe das o.g. Programm ( 64 bit version) heruntergeladen.
    Bei der Installation sagt der Windows Installer nun folgendes:

    Diese Installationspaket wird auf dieser Plattform nicht unterstützt.
    Vielleicht weiß jemand warum.

    Gruß
    Angelika

  34. Nachdem ich mit mehreren Freewareperlen diverse Probleme hatte, entschied ich mich für PDF-XChange Lite;
    zwar nicht kostenlos (kostete ca. 15€) aber für meine Zwecke absolut zufriedenstellend.
    Unterstützt alle Systeme ab W2k aufwärts incl. 32/64 Bit.
    Nachtrag:
    Guter Support!

  35. Mossbrucker says:

    @Purzelboy:
    Welche Programme können PDF -> Word besser? Nur hierfür brauche ich NitroPDF und habe noch nichts besseres gefunden.

    LG vom Bodensee

  36. Hallo!
    Funktioniert bei mir auf Windows 7 64 bit einwandfrei. Das – für mich – wichtigste Feature „Combine Files“ arbeitet einwandfrei. Danke @ Caschy …
    und Grüßle

  37. Danke!

    Alternativen gibt’s natürlich wie Sand am Meer. Hier jedoch gibt’s alles am Platz in ner schicken Office-Umgebung. Gefällig! Negatives hab ich bisher noch nicht entdecken können. Ich hoffe es bleibt dabei! Schön wär’s, wenn’s portable ginge für die RAMDisk 😉 Kommt nämlich etwas lahm vom Start weg. (momentus 7200.4/3GB DDR2-667)

    Auf jeden Fall Danke für die Legalisierungstips!

    K

  38. Spoofmail ist inzwischen auch gesperrt!

  39. Wie kann ich deutsch einstellen – danke.

    Gruß esu

  40. keine Wegwerfmails gehen und nu??

  41. Benutze meine Adresse: troll@wegwerf.nu … Mann, mann … was willste nu eigentlich genau? 🙁

  42. @Mossbrucker,
    probier mal das hier, mein absolutes Lieblingsprogramm, um PDF zu Word zu konvertieren. Die Formatierung bleibt exakt erhalten, ohne dass eine Nachbearbeitung überhaupt nötig ist: http://www.quick-pdf.com/
    Die grafischen Elemente verbleiben im Worddokument (rft), so schaut es exakt so aus, wie das Original 😉
    PS: Zurzeit gibt es das hier gratis:
    http://www.anypdftools.com/pdf-to-word-get-keycode.html#
    Ich hab es aber nicht ausprobiert, da es auch nur funktioniert, wenn man MS-Office installiert hat. Für mich ist quick-pdf auch nicht zu toppen.

  43. legt euch doch einfach kurz einen alias/ alternativ-mailaddy an und gut ist. das sollte doch jeder mailanbieter drinne haben. nach dem reggen, löscht ihr diese einfach wieder. dann braucht man keinen trashmailanbieter der dann eventuell doch nicht funzt.. 🙂

  44. hm schade, links sind tot 🙁

  45. Ich habe dann übrigens ohne Probleme um 19$ auf die aktuelle 6er Version upgraden können 🙂

  46. @MrsShiva:
    ja, schade … ich habe ja die 64bit Version bekommen und sie läuft auch prima.

    Jetzt bräuchte ich eigentlich noch die 32er und wollte mir den Key dafür holen, stehe damit leider aber genauso auf dem Schlauch.

    Wer zu spät kommt … 🙁

  47. An „lango“: Dank‘ für den Hinweis.
    An „Tom“:
    Ich habe testhalber mal den Update-Weg beschritten; es werden €39,- von mir gefordert.
    Magst Du deinen Weg mal erläutern. ($19,-)?

  48. Gluecksgriff says:

    „Jetzt bräuchte ich eigentlich noch die 32er und wollte mir den Key dafür holen, stehe damit leider aber genauso auf dem Schlauch.“

    Der Key war für alle immer der Gleiche, und bei 32 Bit und 64Bit gab es auch keinen Unterschied. Also wenn Du ihn schon kennst, funktioniert er auch bei beiden Versionen 😉 Ich weiß allerdings nicht, ob es von Vorteil ist, bei der Firma registriert zu sein.

  49. @Gluecksgriff:

    der 64er Key funktioniert nicht mit der 32er Version. Also muss zumindest hier der Key unterschiedlich gewesen sein.

  50. hat nun eigentlich jemand für diese Nitro Version einen 64bit key ?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.