Nintendo Direct Mini: Stream am 20. Juli um 16:00 Uhr

Nutzer einer Nintendo Switch bekommen heute noch etwas geboten, sofern sie sich für kommende Inhalte interessieren. Nintendo beschreibt den kommenden Stream als „Nintendo DirectMini: Partner Showcase“. Hier wolle man Titel von Partner-Studios und -Publishern vorstellen. Ganz frisches Futter wird man allerdings nicht zu sehen bekommen, denn es sollen Neuigkeiten zu einer Auswahl von bereits angekündigten Spielen präsentiert werden. Mal schauen, vielleicht hört man ja auch was zum verschobenen Doom Eternal… Heute um 16:00 Uhr wird man die „Nintendo DirectMini: Partner Showcase“ auf den Kanälen von Nintendo auf YouTube zeigen. Sollte was Spannendes dabei sein, könnt ihr hier auch davon lesen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Wo bleibt die Ankündigung zu den Mario-Remakes 🙁 Nachdem aber damals die Gerüchte zum Nintendo 64 Mini brodelten und es das am Ende doch nicht gab bin ich vorsichtiger mit der Vorfreude geworden…

  2. Doom Eternal fand ich den schlechtesten Teil ever, das ganze Punkt genaue rumgehobse hat mir sämtliche Spielfreude genommen, meine Fehlinvestition 2020.
    Zum Event, also das Nintendo Jahr fand ich sehr seltsam, anscheint sind die stärker von der Covid Kriese getroffen worden als angenommen, hätte auch noch mit einem Plattform Mario gerechnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.