Nexus 5: Film Gravity für einige Nutzer kostenlos

Solltet ihr in Besitz eines Google Nexus 5 Smartphones sein, dann beehrt doch mal die App Google Play Movies. Mittlerweile berichten einige Nutzer eines im Google Play Store gekauften Nexus 5 davon, dass sie dort den Film Gravity kostenlos angeboten bekommen, auf anderen Geräten konnte ich das Angebot bisher nicht nachvollziehen. Das Weltraum-Abenteuer Gravity kostet normalerweise 9,99 Euro und kann so von euch kostenlos in eure Film-Bibliothek übertragen werden. Gravity kam 2013 in die US-Kinos und gewann mehrere Auszeichnungen, darunter insgesamt sieben Oscars. (danke an alle Einsender, danke Matthias für den Screenshot!)

Bildschirmfoto 2014-10-26 um 12.09.12

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

76 Kommentare

  1. Kann ich bestätigen – direkt über Play Movies ist er kostenlos, wenn man über den Play Store geht nicht.

  2. Alright…hier auch…PlayMovies App auf…und man kommt quasi nicht drum rum

  3. Mist, ich hab Gravity schon auf Google Play Movies gekauft :/

  4. Bei mir gehts auch habe Nexus 5 und Chromecast aber bei Drittanbietern gekauft, mit dem Play Store hat es also nix zu tun.

  5. Danke hat funktioniert

  6. kann es auch bestädigen es geht nru übers Playmovie app

  7. Also bei mir gab es einen anderen Film kostenlos. (Über Gravity hätte ich mich mehr gefreut).

    Habe bei Google selbst ein nexus 4 gekauft gehabt. Besitze zudem noch das Moto G + Chromecast…

  8. Gekauft Playstore, aber bei mir nicht gratis. Dafür über mein OnePlus One gibts den Film „Shaun the Sheep – The Big Chase“ gratis^^

  9. Probiert funktioniert 🙂
    läuft auf meinen TV grade über Chrome Cast 🙂

    Btw Genialer Film!

  10. geht über die Playmovie App auf N5 (habe kein Chromecast). Im Play Store hingegen kostet er 9,99 €.
    Aaaaber: Gravity auf dem N5 anschauen? Da geht aber ein bisserl was vom dem „Zauber“ des Films flöten.

  11. Ging bei mir auch nur über die Movie App. Ist das der ganze Film? Denn eigentlich stand da „Ein Kurzfilm für Sie kostenlos“

  12. Play Movies funktioniert mit Nexus 5 und Gravity.
    Beim Nexus 7 (2013) gibt es Shaun the Sheep über Play Movies.

  13. Nexus 5 im Store gekauft… Über Play 9,99 über die Play Movies App kostenlos… 😉

  14. Im Browser, Play Store App, Play Movies App immer 9,99 €. Leider nicht für mein Nexus 5 🙁

  15. Thomas Leiser: Ne, über das Nexus 5 kannst du Film in deine Sammlung aufnehmen. Anschauen kannst du ihn dann über Browser, Tablet, Handy, Chromecast, etc.

  16. Im Playstore kostet er, in Play Movie kostenlos! 🙂

  17. Danke für den Tipp, hat geklappt in der Play Movie gibt es Gravity gratis.;-)

  18. Friedrich Nietzsche says:

    Gerade ausprobiert: Der Film lässt sich über das Modifizieren der build.prop auch auf jedem anderen Gerät freischalten. In meinem Fall ein HTC One und ein Nexus 10. Allerdings kann ich ihn auf beiden Geräten nicht abspielen. Die Wiedergabe über den Chromecast funktioniert allerdings.

  19. Friedrich Nietzsche says:

    Böses DRM und so.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.