Nexus: Das sollen die Spezifikationen des HTC „Sailfish“ sein

Artikel_NexusSeit längerer Zeit ein Gerücht: HTC soll die nächsten Nexus-Smartphones bauen. Die, die vielleicht die Hände über dem Kopf zusammenschlagen, sollten bedenken, dass auch Huawei im Vorfeld kritisch beäugt wurde – dann aber ein ziemlich gutes Nexus ablieferte. Die zwei neuen Nexus-Geräte von HTC sollen in verschiedenen Größen auf den Markt kommen und für das kleinere Gerät soll es nun die Spezifikationen geben, wie man seitens Android Police verrät. Wie immer sollte man bedenken, dass sich bis zur Fertigstellung noch Dinge ändern können. Das HTC Nexus-Smartphone mit dem Codenamen Sailfish hat demnach folgende Spezifikationen:

[color-box color=“gray“ rounded=“1″] 5″ 1080p display (~440PPI)
Quad-Core 2,0GHz 64-Bit Prozessor
4 GB RAM
2.770mAh Akku
32 GB Speicher (nicht bekannt, welche Varianten noch)
12 MP Hauptkamera, 8 MP Front-Kamera
Fingerabdruckleser auf der Rückseite
USB-C-Anschluss
Lautsprecher unten (nicht bekannt ob zwei)
Kopfhöreranschluss oben
Bluetooth 4.2

[/color-box]

Die Spezifikationen sehen nachvollziehbar, aber nicht vom Hocker hauend aus. Das ist Einheitskost, die für einen entsprechenden Preis angeboten werden sollte. Ich kann mir kaum vorstellen, dass man den identischen Fehler macht, wie seinerzeit beim LG Nexus 5X, welches zwischenzeitlich um mehr als die Hälfte reduziert war (Einstiegspreis 479 Euro, 199 Euro dann zeitweise). Wann die neuen Nexus-Geräte vorgestellt werden, ist derzeit unbekannt, das Nexus 5X wurde im September 2015 vorgestellt, das Nexus 6 im Oktober 2014 und das Nexus 5 ebenfalls im Oktober, aber 2013. Es scheint, als haben Nexus-Interessierte noch bis Herbst Zeit.

(via androidpolice)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

25 Kommentare

  1. kleiner Tipp vom Züchter says:

    verdammte ablutsch pissscheiße beim Schwulenpornodreh – warum steht bei den spects kein raaaaaam?

    Ich ausrastkönnte und…..

  2. @kleinetTipp…
    Hohes Fieber?

  3. Falls Huawei wieder das Premium-Modell raus bringt, wie wollen die das anstellen? Es gibt doch keine neuen CPUs im Oktober? Wieso releasen die nicht auch im März wie Samsung HTC und LG? (da kam halt der 820 auf den Markt)

  4. Witzig.
    Man könnte meinen, so hätte letztes Jahr das Nexus 5X ausgestattet sein können, bei dem Preis zur Markteinführung.

  5. @Icancompute
    lass das mal 200€ kosten – wäre ich sofort dabei !

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.