Nexus: August-Patch wird OTA verteilt

Android nKurz notiert: Das Rollout des aktuellen Google-Patches auf die Nexus-Geräte beginnt OTA. Google veröffentlichte die Images und das entsprechende Security Bulletin erst am 1. August. Dass das OTA-Update so schnell erscheint, könnte den kritischen Sicherheitslücken geschuldet sein, auf die wir bereits in diesem Beitrag eingingen. Kurzum: diesen Monat ist es eine besonders fiese Sache mit den Sicherheitslücken, sodass Google diese möglichst schnell schließen möchte. Wie immer kann es sein, dass der August-Patch in Stufen ausgerollt wird, ihr diesen also zur Stunde noch nicht seht. Wer nicht warten will, kann manuell flashen, alternativ kurz die Füße stillhalten, denn allzu lange wird es bei keinem mehr dauern.

Screenshot_20160803-205213

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Ein Kommentar

  1. Kam bei mir gestern Abend noch und es scheint, als sei der Bug im N5 auch behoben. Ich kann wieder was hören beim Telefonieren. 🙂