Nexus 6P: Android 7.0 Nougat-Rollout pausiert wohl aufgrund eines Fehlers

Android 7.0 NougatWenn es um neue Android-Versionen und um Nexus-Geräte geht, dann verstehen viele Nutzer keinen Spaß. Sie erwarten meistens, dass sie die Updates zeitnah – eigentlich sogar als erste Nutzer bekommen. Ja, da ist man mit einem Nexus-Gerät bestimmt auf der sicheren Seite. Viele Nutzer, auch in den Kommentaren bei uns, fragten sich aber, wo „ihr“ Android 7.0 Nougat-Update sei. Schließlich ist mittlerweile etwas Zeit vergangen, seit Ende August rollt das Update aus. Bis heute gibt es immer noch Nutzer, die warten – schließlich will nicht jeder manuell flashen.

Android n

Nun scheint es so zu sein, dass das Android 7.0 Nougat-Update für das Nexus 6P pausiert wurde, zumindest teilt dies Vodafone USA auf einer Supportseite mit. Offensichtlich gebe es einen Fehler, an dessen Beseitigung Huawei gerade arbeitet.

Vodafone Information

An issue is affecting rollout of this software update and we are working with Huawei to resolve ASAP. We apologise for any inconvenience caused and will keep you posted as soon as we have an update.

In diversen Foren habe ich schon einige Aufregung um das Update mitbekommen, unzufriedene Nutzer sind motzig, schließlich habe mein ein Nexus und da erwarte man Updates in Windeseile. Ist natürlich völliger Schwachsinn, das sollte jedem Android-Nutzer bewusst sein. Bereits im Vorfeld wurde kommuniziert, dass es sich um ein Staged Rollout handelt. Bedeutet, dass nicht alle Nutzer das Update sofort bekommen, sondern dieses nach und nach verteilt wird.

Hat einen einfachen Grund: Tauchen Fehler auf, dann sind nicht gleich alle Benutzer lahmgelegt, sondern nur die, die das Update erhalten haben. Möchte man wirklich Kritik loswerden, dann maximal an der Kommunikation. Da hätte man vielleicht mal 1-2 Sätze fallenlassen, was der Fehler bewirken kann und gut. Fehler können passieren und keiner wird sich beschweren, wenn man darüber informiert.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

20 Kommentare

  1. Nexus 6P Android 7.0 Nougat Update steht doch als Factory-Image und auch als OTA zum Download bereit
    Factory Image: https://developers.google.com/android/nexus/images
    OTA: https://developers.google.com/android/nexus/ota

  2. Ansonsten einfach Beta anmelden, dann kommt’s sofort. Hab meines auch so bekommen und es läuft – gottlob – völlig problemlos 🙂

  3. Ne das Problem war doch, dass die Factory Images erst jetzt vor paar Tagen bereitgestellt wurden und nicht wie z.B. beim 5X eben seit Ende August. Und wie es ausschaut gibt es jetzt einen Fehler?!
    Huawei halt. Die Marke meide ich wie Samsung, allerdings kommt man nicht immer überall daran vorbei…

  4. Wolfgang Denda says:

    In letzter Zeit häufen sich diese Rollout-Pausen ein bisschen, aber besser so, als wenn das Gerät hinterher tot ist.

  5. Habs mir per Beta Zugang geholt.
    Läuft soweit ohne Probleme. Nur der Akkuverbrauch ist deutlich höher.
    Das Android System und Andorid OS ziehen deutlich zu viel Akku.
    Laut Reddit haben viele Nexus 6P User das Problem.

    Evtl. wird daran gerade gearbeitet. Würde mich darüber freuen.

  6. Du musst einen Factory Reset des Gerätes machen. Hatte auch auf meinem 5x das Akku Problem seit dem Reset läuft es wunderbar

  7. Wenn ein Factory Reset die Lösung ist, dann ist aber einiges bei der Systementwicklung schief gegangen. Wenn ein Nutzer nach jedem Update sein über mehrere Wochen und Monate perfekt eingerichtetes Gerät zurücksetzen muss, dann wird dieser Nutzer in Zukunft einfach gar nicht mehr aktualisieren.
    Wäre ja noch so schön, wenn man seinen PC nach jedem Update zurücksetzen müsste. Mein Debiannotebook hat bereits mehrere Upgrades ohne einen Reset durchgestanden. Ebenso mein Windows-Tablet.

    Am Galaxy Nexus hatte ich damals alle Updates von 4.0 bis 4.3 ohne einzigen Factory Reset durchgeführt und hatte keinerlei Probleme mit Akku und Konsorten.
    Ob es am Nexus 5X anders ist, weiß ich nicht, da ich mein 5X mit CyanogenMod 13 + microG betreibe.

    Ich denke, dass es Aufgabe von Google ist die Updates ausreichend zu testen, sodass ein Zurücksetzen des Telefons nicht notwendig ist.

  8. Bekommt das Nexus 6 jetzt eigentlich noch Android 7? Denn für das gibt es auch immer noch keine Factory oder OTA Images.

  9. Gerhard Regente says:

    Jetzt ist das Factory Images doch vorhanden. Ich hoffe nur, dass der Fehler, wenn es denn einer war, beseitigt ist. Es handelt sich um das Update (NRD90U) mit dem Sicherheitsupdate vom 6.09.2016. Neuer geht eigentlich nicht.

  10. Durch die Beta kam ich bei Release schnell an NRD90M und leide seit dem an hohem Akkuverbrauch. Wie komme ich am besten OTA an die neue U Version?

  11. Milan Schuermann says:

    Warten, @Markus, sollte irgendwann kommen. @Christian, auch bei Ihnen ist einfach warten angesagt.

  12. Das war ein bisschen zu viel Zeit für die schnelle Bearbeitung. Ich wünsche ihnen einen angenehmen Flug nach Frankfurt. Die Wohnung in der Nähe von München nach einem Jahr in der Schule zu kommen lassen, ist die Frage wie lange dauert es bis zum nächsten Beitrag?

  13. Mein Nexus 5X war auf dem Beta Channel mit N seit Frühjahr. Vor 2 Wochen habe ich die finale Version bekommen und seitdem keine Probleme. Gestern war das Gerät plötzlich in einer Bootschleife (keine Verwendung zuvor). Immer nur das Google Logo, kein wirklicher Start des Betriebssystems. Auf Twitter sieht man, dass noch andere Leute betroffen sind. Kleine Sammlung:
    https://twitter.com/halbheld

    Meine Frau hat auch ein Nexus 5X (nicht Beta) und bekam das finale Update angeboten. Als sie es machen wollte, ging es schief (Roboter auf dem Rücken) und sie war wieder auf Marshmallow. Danach wurde kein neues Update mehr angeboten. Ist auch einigen passiert.
    https://www.reddit.com/r/nexus5x/comments/520e5s/just_downloaded_the_ota_android_7_update_but_it/

    Spekulation: das finale Nougat kann Nexus 5X in eine irreparable Bootschleife versetzen. Google weiß das und hat das Update vorerst zurückgezogen.

    Ich bekomme von Google ein Ersatzgerät, weil ich es im Google Store gekauft habe.

  14. @Caschy, Spamfilter kaputt? Oder warum diese wirren Commis teilweise?

    Ich warte lustigerweise immernoch auf mein 6er patch OTA, müsste ja auch mit systemless Root erscheinen, oder hat da jemand andere Erfahrung gemacht?

  15. @gabe: offensichtlich. kümmere mich

  16. Gerade gab es einen Sicherheitspatch für das 6p. Wird also noch ein bisschen dauern…

  17. Muss mich korrigieren, das Update kam eben an.

  18. @Caschy Gibt es hierzu schon neuere Infos? Ich habe heute auf meinem 6P das Update erhalten, traue es mich aber noch nicht zu installieren, da ich noch nichts irgendwo gefunden habe, ob das Problem behoben wurde.

  19. @Eisbehr: Offensichtlich nicht. Bei mir und bei allen die ich kenne, funktioniert es fehlerfrei.

  20. Danke für die Info. Dann schauen wir mal. 😉