Nexus 5: Weißes Modell und der angebliche Termin

Welches Smartphone wird von vielen Android-Fans momentan sehnsüchtig erwartet? Richtig geraten, das Nexus 5 ist es. Täglich wird spekuliert, wann es denn nun soweit ist und wenn man darüber nachdenkt, dann könnte man meinen, dass es am 31. Oktober vorgestellt wird. Traditionell Halloween und an jenem Tag gibt es die Süßigkeiten – Android 4.4 KitKat zum Beispiel.

Nexus 5 White

Dieses Datum wird übrigens auch vom aktuellen Leak unterstrichen. @evleaks zeigt das weiße Nexus 5 und lässt sich direkt zu einer Aussage bezüglich des Veröffentlichungstermins hinreißen: 01.11.2013. Das weiße Nexus 5 ist kein unbekanntes Smartphone, es ließ sich vor einiger Zeit schon einmal blicken. Rein optisch nicht gerade ein Leckerbissen – meiner Meinung nach.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

46 Kommentare

  1. @caschy: Deine beiden obigen „Gegen-„Kommentare unterstütze ich mal 🙂

    Mal was zum Thread: Lohnt sich ein upgrade aus N4-Besitzersicht denn überhaupt?
    -minimal größeres Display bei gleicher Gerätegröße
    -evtl. minimal größerer Akku
    -leicht verbesserte cam

    Was meint ihr?

  2. Echt schlimm, dieser caschy. Erst veröffentlicht er weitere Gerüchte, dann macht er auch noch Werbung für Pritt-Stifte ohne diese als Werbung zu kennzeichnen. Als wäre das nicht genug, beleidigt er auch noch Leute, die konstruktive Kritik geäußert haben.

    Okay, Spaß bei Seite. Da steht doch in der Überschrift „angeblich“ drin. Vorzuwerfen, dass der Artikel für für zusätzliche Klicks dient und dann es selbst noch aufzurufen, obwohl schon durch den Titel ersichtlich ist, dass es keine offizielle Information, ist…. Und sich dann noch aufregen?

    Übrigens ein Vorwurf, der bei fast jeder Seite, der über die Gerüchte schreibt, folgt. Jedoch gibt es auch genug Leute, die sich für die Spekulationen und Gerüchte interessieren. Zumal es, wenn es um Spezifikationen gibt, oftmals auch nicht komplett daneben ist. Auf irgendwelche Termine muss man natürlich keinen Wert legen; das Spiel kennt man ja schon von Android-Updates bei den Galaxy-Geräten.

  3. @jendrus : das haste jetzt in ähnlicher Form schon 5 Mal geschrieben. Lies doch einfach nicht mehr. Profit!

    @Christian: In Sachen Akku und Kamera muss man mal schauen, da war das Nexus für den Preis ok, mehr darf es aber schon sein 🙂 Nonplusultra momentan ist G2 und Note 3.

  4. @Christian
    das ist wie bei Apple, nach einem Jahr lohnt es sich eigentlich nie zu Updaten. Es wird ja über alles mögliche spekuliert, aber das es 300€ rechtfertigt naja …

    wer Geld hat warum nicht 😀

  5. @namerp Altverkauf einrechnen. Sind beim iPhone ca. 250,- und beim Nexus sicherlich auch um 200+/-

  6. Ich steh voll auf Gerüchte, gerade zur Nexus-Reihe! Immer her damit 🙂

  7. Name unwichtig says:

    Was sich mir nicht erschließt, ist die Logik hinter “Ich hab ja mehrere Feeds abonniert, daher will ich hier keine Gerüchte mit den gleichen Inhalten.“-Kommentare. Es kann ja der geneigte Blogger nicht einfach Themen, Nachrichten, was auch immer außen vor lassen, nur weil die schon jemand irgendwo anders gelesen haben könnte. Da bräuchte es schon ein Blog-Monopol, um zu verhindern, dass man bestimmte Sachen mehrmals zu lesen bekommt. Und das ist doch auch nicht im Interesse des Lesers.

  8. @caschy Da das hier ja gerade zum Meckerthread geworden ist, habe ich auch eine Beschwerde:
    Du hast jedes halbe Jahr in diesem Blog vor der Zeitumstellung gewarnt und einen netten Merksatz vorgestellt. Heute wurde die Uhr zurückgestellt und das ganz ohne vorhergehenden Hinweis (oder habe ich es überlesen?)

    B2T:
    Ich freue mich schon auf Android 4.4, hoffentlich kommt es dann auch zum 1. November diesen Jahres.

  9. @harmsi: Ich habe schon Druck deswegen bekommen. Die Leute mögen wohl diese Tradition. Sommerzeit kommt wieder – versprochen 🙂

  10. Name unwichtig says:

    Ok, ist jetzt ganz OffTopic, aber damit hier nicht nur gemeckert wird, will ich einfach mal meine Freude darüber kundtun, dass ganz offensichtlich das ß wieder Einzug in deinen Blog gefunden hat. Ich hab mir in der letzten Zeit schon Sorgen über dessen Gesundheitszustand gemacht. 😉

  11. Manchmal bin ich da Schweizer, deswegen 😉

  12. bist leider alles nur nicht professionell sonst würdest nicht jeden Tag versuchen nur auf Klicks zu kommen und x-Mal nichts zu sagen. War das schon immer so? Apple und Nexus im Wechsel. Dabei ging es hier mal um mehr…

  13. Ich muss zugeben, dass ich genau wegen den Meckerköppen hier jetzt in die Kommentare geschaut habe – wollte nämlich wissen, ob es die woanders auch gibt. Ich persönlich kenne im deutschsprachigen Bereich kein Blog, welches mehr Artikel veröffentlicht, die einen wirklichen Mehrwert darstellen, als es Caschy hier tut. Der Kamerad haut hier an ’nem Sonntag (!) zehn Artikel raus. Sich da zu beschweren, dass sie teilweise nur zwei Absätze oder so kurz sind, ist schon mal schlicht unverschämt bei Content, den man hier kostenlos abgreifen kann. Natürlich versucht man hier, Geld zu verdienen, wozu auch Artikel mit Gerüchten zählen – hier immerhin heute zwei von zehn – aber nicht zu letzt interessieren sich aktuell sehr viele Menschen für das Nexus 5 und Android 4.4, also wäre es doch verwerflich, wenn ausgerechnet ein Techblogger wie Caschy das Thema nicht aufgreift. Der Artikel mit dem Gerücht ist in zehn Minuten geschrieben, die Überschrift in einer Sekunde gelesen. Wenn ich das Gefühl habe, dass mich das Thema nicht interessiert, lese ich es nicht. Ich unterstelle mal – zumindest denjenigen, die zumindest in der Grundschule ein bisschen aufgepasst haben – dass ein so kurzer Artikel in einer Minute gelesen ist. Wenn einen das Thema so nervt. Wieso verdoppelt oder verdreifacht man diesen Zeitaufwand noch, indem man hier einen mitunter unverschämten Kommentar hinterlässt? Wieso beschäftigt und ärgert man sich überhaupt mit Inhalten im Netz, die einen nicht interessieren?

  14. @M3gaFr3ak: HTC hat eigentlich schon drei Nexus gefertigt.

    2008: Android Dev Phone 1
    2009: Android Dev Phone 2
    2010: Android Dev Phone 3 alias Nexus One

    Ich weiß nicht ob HTC es sich erlauben kann ein Nexus zu fertigen. Die Marge wird gering sein, der Entwicklungsaufwand aber ziemlich hoch. Man darf auch nicht vergessen, dass Nexus eigentlich nur Entwicklergeräte sind, damit sie frühzeitig ihre Apps auf die neuen Android-Versionen anpassen können und Google so eine hohe Anzahl an Beta-Tester hat, bevor sie an die anderen Hersteller verteilt wird. Quelle: Ehemaliger meiner Fakultät der jetzt in Mountain View bei Google arbeitet, mit dem ich beim Alumni-Treffen geplaudert habe.

  15. Also um mal auf das Thema des Artikels hier wieder einzugehen… Ich finde das auch ein Update auf’s fünfer lohnt.
    Ich fand es schon beim Nexus 4 schade das sie LTE ausgelassen haben und dies ist für mich der Hauptgrund auf das fünfer umzusteigen.
    Das aussehen gefällt mir persönlich besser und die black & white Optik macht es mir schwer mich zu entscheiden. Ich finde nämlich das es sich dadurch ein wenig von der Masse abhebt.
    Das es ein Full HD Display bekommt finde ich gut aber kein muss. Der Akku muss sich zeigen wie gut er durchhält. Da hängen einfach zu viele Faktoren dran.
    Beim N4 stört mich zum Beispiel auch der Lautsprecher auf der Rückseite und die schwache Vibration. Da erhoffe ich Besserung, zumal die Lautsprecher ja jetzt nach unten zeigen.

    Caschy, du findest es im produktiv Bereich nicht gut ausgestattet. Da sehe ich anders.
    Ich finde es besser wenn das Gerät zeitnah auf den aktuellen Stand der Android Version kommt und nicht mit übermäßigen Features voll gestopft ist, die in vielen Fällen unnötiger Ballast sind.
    Lieber ein Paar gute Apps aus dem Store die meinen Anforderungen entsprechen und bei denen ich selbst entscheiden kann, ob ich die haben will oder nicht.
    Für mich ist die Basis entscheidend, nicht das Sahnehäubchen.

    Zum Glück sind Geschmäcker und Vorlieben verschieden. Das macht den Unterschied.
    OT/
    Ich habe auch mehrere Blogs abonniert und lese somit auch mehrfach täglich übers gleiche. Ich schaue dann einfach was noch neues dabei ist und wische weiter wenn ich schon allen Inhalt kenne.
    Die Kritik die hier übermäßig statt findet, kann ich teilweise verstehen. Die Themen waren hier früher einzigartiger. Aber die Zeit hast sich geändert und auch die Priorität dieses Blogs für deine Brötchen auf dem Frühstückstisch. Die Mitte zu finden stelle ich mir verdammt schwer vor. Ich lese hier gerne und werde es auch weiterhin tun, den es gibt immer noch Perlen (Tipps) die ich wo anders nicht zu lesen bekomme. Wieder ein paar mehr und es wird vllt wieder ruhiger. 😉
    Gute Nacht

  16. ich bin froh das es die Website gibt! Nach der Tagesschau ist das die 2 häufigste Seite, die ich besuche. Cashy weiter so…

  17. zu Kommentar #1

    Ich glaube nicht, dass sich die Nexus-Geräte großartig auf den Umsatz auswirken. Tatsächlich werden die sogar relativ wenig verkauft. Außer von Early-Adoptern kennt die nämlich keine Sau.

    Ausnahme ist vielleicht das Nexus 7, weil das groß von Saturn beworben und auch dort zu erwerben ist.

  18. Ich schließe mich @cleve an.
    Mir gefällt diese Seite sehr gut. Schaue mehrmals täglich rein.
    Ich weiß nicht, was es da zu meckern gibt? Wem das „zu seicht“ ist oder sonst was soll doch einfach nicht in den Blog schauen und lieber die Computer Bild lesen!
    Manche sind so peinlich!

  19. back to topic

    Kopfhörereingang oben ist so grauenhaft 😐
    beim galaxy nexus war das unten so gut gelöst. (samsung)
    nun beim nexus 4 und scheinbar auch 5 (LG) oben 😐

    Stört nur mich das?

  20. @timbo: Nein, Du bist nicht alleine. Auch ich kann nicht verstehen, warum die Kopfhörerbuchse immer oben angebracht ist. Ich stecke mein GNex „kopfüber“ in die Hosentasche und halte es somit nach dem Herausziehen genau richtig rum in der Hand. Das geht nur mit Kopfhörereingang unten 🙂

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.