Anzeige

Nexus 5 im Google Play Store gesichtet, inklusive Preis

Das Google Nexus 5 ist in der Nacht angeblich im Play Store von Google gesichtet worden. Kurz war das Gerät online und es war anscheinend auch möglich, einen Screenshot zu machen. Die zu sehende Uhrzeit auf den Geräten entspricht der, die auch auf den Geräten zu sehen ist, die der kanadische Anbieter Telus für seine Pressebilder nutzt.

Nexus-5-Google-Play-Store-live

[werbung]

Die 16 GB-Variante des Nexus 5 kostet demnach 349 Dollar, was angesichts der vermuteten Ausstattung definitiv ein fairer Deal ist. Komplett aus dem Store wird dann anscheinend das Nexus 4 verbannt, dies ist auf den neuen Screenshots nicht mehr zu sehen.

Nexus-5-Google-Play-Store-oops (1)

Was steckt nun drin im Gerät – laut einem geleakten Handbuch?

  • 4.95? 1080p Display (IPS)
  • 16 / 32 GB interner Speicher (wird sicherlich auch andere Ausgaben geben)
  • 2 GB RAM
  • MSM8974-Chip aka Qualcomm Snapdragon 800 mit 2.3 GHz
  • 8 MP Kamera mit optischem Bildstabilisator, 1.3 MP Frontcam
  • 2300mAh Akku
  • Sensors: Beschleunigungsmesser, Gyroskop, Kompass, Proximity / Ambient Light, Druck
  • Slimport-kompatibel (Alternative zu MHL)
  • Micro-SIM
  • Benachrichtigungs-LED
  • Drahtloses Aufladen
  • NFC
  • Bluetooth 4.0
  • UMTS/GSM/CDMA/LTE

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

47 Kommentare

  1. Hm, also ich habe hier gerade 2 Nexus 4 Varianten im Playstore gesehen.Beide mit dem Status „Bald verfügbar“. Leider kein Nexus 5.

  2. @parkerlouisLouis

    Die Seiten wurden mittlerweile von der Seite genommen.

  3. Also doch nur ein 2300er Akku wie das N4, wenn ich mich nicht täusche. Weiß noch nicht ob die transparente Leiste unten so toll ist…kann je nach Hintergrund ziemlich blöd aussehen und kaum lesbar

  4. Ob der Dollar-Preis für den Euro-Preis übernommen wird oder gibt es einen Aufschlag? Wie war’s noch gleich beim Nexus 4 letztes Jahr?

  5. Für das Nexus 4 steht aktuell der Status „Bald verfügbar“ bei Google Play. Hier war bis vor kurzem auch ein anderen Text gestanden, auch wenn ich mich nicht mehr an den genauen Wortlaut erinnere.

  6. Wenn man den Speicher erweitern könnte, wäre ich vielleicht dabei, aber selbst 32 GB, die ja noch nicht mal komplett zur Verfügung stehen, sind mir zu wenig.

  7. @Chris: Bei mir sehe ich sie immernoch…

  8. Was packt ihr denn alle auf eure Handys, das euch 32GB noch zu wenig sind? Das ist eine ernsthafte Frage, mir würden nämlich 16GB reichen.

  9. Wat, 32 sind nicht genug? Leute das ist ein Smartphone und keine externe USB Festplatte. Kauf doch ein iPhone das gibt es auch mit 64 🙂 lach mich schlapp über solche Kommentare…

  10. ich finde, es lohnt kein Umstieg vom N4 bzw. von einem anderen „Top Smartphone“. 🙂 Und endlich eine transparente Button Leiste. 🙂

  11. Der Bildschirmhintergrund sieht irgendwie wie ein Ausschnit aus der MS Windows Logo (also der Fahne) aus ^^

  12. Aber das ist ein MP3 Player. Da können 32 GB auch schon eng werden. Ausser, man mag regelmäßig das Handy an den Rechner anschliessen.
    Ich mache mein Handy mit MP3s voll und dann ist für ein paar Wochen Ruhe.

    Zugegeben: Luxusprobleme

  13. Hab mich auch gewundert, wozu man so viel Speicher aufm Smartphone brauchen sollte.
    Komme mit dem bisheren 8GB N4 prima aus. Für Musik nutz Ich dann nen kleinen und günstigen Ipod Nano (alte version). Allein die Akkulaufzeit wär mir beim Handy zu gering.

    Aber jedem das seine 🙂

  14. Gut, dann kommt hoffentlich bald Kitkat für alle.

  15. @parkerlouis

    Reden wir beide von der Nexus 5 Seite?

    Wenn ja ich sehe sie nicht, nur die vom Nexus 4. Dort steht Bald Verfügbar

  16. @chris

    meinte das Nexus 4.

  17. Also ich hab 2 Navis incl Maps von North America, Europe und Middle East drauf. Dazu Musik. Und wenn ich noch Fotos/Videos mache ist meine 32gb MicroSD in meinem Zweithandy voll. Hab noch eins mit 16gb, unerweiterbar, und das reicht dafuer bei weitem nicht (Deshalb hab ich das andere noch)

  18. Wofür benötigt man 2 Navis? Und Fotos/Videos zieht man irgendwann mal von Nexus auf andere Geräte oder in die Cloud – sonst sind sie nämlich weg, wenn das Ding mal defekt ist oder geklaut wird.

    Mein Tablet mit 16 GB und vielen großen Spielen hat noch Platz ohne Ende – 32 GB für´s Smartphone sollten eigentlich immer reichen… es sei denn, man macht einen Dauertest mit allen verfügbaren Navis und weltweiten Karten 😉

  19. Schade eigentlich…an sich klingen die specs sehr interessant aber knapp 5“ ist mir einfach zu groß 🙁

  20. @Andy: Es ist AFAIK genauso groß wie das N4.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.