Nexus 5 Foto: das berühmteste Gemüse des Tages

Pavni Diwanji, Vice President Engineering bei Google, hat ein schönes Bild bei Google+ veröffentlicht. Dieses Bild zeigt etwas Gemüse und meiner Meinung nach ist die Bildqualität gar nicht mal so schlecht. Ich wollte mir das Bild zur Begutachtung herunterladen, leider wurde es in der Zwischenzeit gelöscht.

nexus5 fotos

Verständlicherweise, denn die Google-Mitarbeiter sind seit langer Zeit zwar mit dem Nexus 5 ausgestattet, sollten es aber auf jeden Fall vermeiden, öffentlich nachvollziehbare Fotos damit zu posten.  Eben jenes hat Pavni Diwanji allerdings getan, ich könnte noch einen Detail-Screenshot anfertigen, der die Foto-Infos im EXIF-Format zeigt. Dies kann man zwar einfach fälschen, wird von einer Google-Mitarbeiterin aber wohl kaum gemacht werden. 3264 x 2448 Pixel – dies dürfte die geleakten 8 Megapixel bestätigen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Naja, also finde das Bild von der Qualität jetzt nicht so grandios! (Danke für das Original Robert)

  2. Ich frage mich ja immer, ob die ganzen Leaks nicht durchaus beabsichtigt sind – bei Apple kommt mittlerweile ja auch alles im Voraus ans Licht und beschert den Kaliforniern so wochenlange kostenlose Publicity im Voraus die sie mittlerweile durch ihre Präsentationen mangels großer Innovationen nicht mehr erhaschen können.

  3. Wunderwuzzi says:

    @Malte: Vielleicht ist es ja eine Nachtaufnahme ohne Blitz. 🙂
    😉

  4. Caschy du hast es mal wieder in einen Artikel des Stern geschafft 🙂

    http://mobil.stern.de/digital/telefon/nexus-5-das-google-handy-zeigt-sich-aus-versehen-2065381.html

  5. @oliver
    icg absolut nicht davon, dass apple und google irgendetwas bewusst geleaked haben. du darfst auch nicht die anzahl der leute überschätzen, die hier diese leaks überhaupt verfolgen und die großen mainstream-medien greifen solche leaks kaum bis gar nicht auf. apple könnte auch gar nicht so etwas planen, wie die „mitarbeiter vergisst neues iphone in biergarten“ story, die dann tatsächlich um die welt gegangen ist… und das ging dann halt auch schon viele monate vor produktstart durch die welt, was bestimmt auch nicht in deren sinne gewesen ist.

  6. Die Qualität geht doch voll klar, wenn man sich mitte-rechts den Bereich im Fokus mal ansieht. Oben und unten sieht es halt nicht so pralle aus – kein Wunder denn das gefilmte ist relativ nah dran, sprich es gibt eine kleine Fokusebene.

  7. Das Obst rauscht. Schlechte Kamera 🙁

  8. @ Bert : Häh Obst? Geh mal schlafen. ist spät 😀

  9. Wieso erwartet jeder eine Super Qualität bei einer soooo WINZIG kleinen Linse? Das wird nie und nimmer erste Sahne ausschauen und wird es auch in Zukunft nicht. Es sei denn man baut ein riesiges Objektiv am „Cleveren Telefon“ dran. 😛

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.