Nexus 5: Cover und QuickCover erhältlich, kabelloses Nexus-Ladegerät lässt auf sich warten

Pünktlich zum Start des Nexus 5 hatte man seitens Google gleich etwas Zubehör vorgestellt. Wichtiger Schachzug, vorhandenes Zubehör macht ein Gerät für viele potentielle Kunden gleich attraktiver. Für das Google Nexus 5 werden uns von diversen Herstellern sicherlich jede Menge Hüllen begegnen, doch auch bei Google selber gibt es für die doch stolze Summe von 29,99 Euro eine „Premium-Hülle“ in den Farben schwarz, rot, grau und gelb.

Bildschirmfoto 2013-11-20 um 07.54.55

[werbung]

Die Hülle besteht aus einem inneren Gummiteil und bietet eine harte Außenhülle, welche vor Stoßbeschädigungen schützen soll. Das Nexus 5-Cover funktioniert auch mit kabellosen Nexus-Ladegeräten, sodass man das Telefon jederzeit schnell aufladen kann.

Auch das LG QuickCover ist mittlerweile in Deutschland zu haben. Um auf die Standardbenutzeroberfläche von Android zuzugreifen, muss man den Bildschirm nicht mehr durch Wischen entsperren, sondern lediglich die Frontabdeckung öffnen. Diese Hülle lässt Google sich mit 39,99 Euro bezahlen.

Bildschirmfoto-2013-10-31-um-19.20.54-590x561Nicht nach Deutschland geschafft hat es das kabellose Nexus-Ladegerät. Dieses ist erst einmal in Kanada und in den USA gestartet. Im deutschen Google Play Store findet mal lediglich ein „bald verfügbar“ vor. Hierfür will Google momentan 49,99 Dollar von euch sehen.

Bildschirmfoto 2013-11-20 um 07.58.08

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

26 Kommentare

  1. Das schreit hier fast nach einem Zubehör-Sammelthread.. Kennt da schon jemand etwas entsprechendes?

  2. Lies doch mal die Kommentare zum QI und Nexus 5 in Amazon, da geht es wohl mehreren so wie mir…..einwandfrei.

  3. Das schwarze Cover ist schon weg?

  4. Gibt es die Google Nexus Zubehördinger auch bei den Drittanbietern wie Amazon oder Saturn? Fast 6 Euro Versandkosten sind eher ein Totschlagargument.

  5. @Anon:
    Ja dass das Nexus 5 da nur (schlecht) rein kopiert wurde, habe ich auch gesehen. Ich habe aber das gleiche Cover fürs Nexus 7 und bin damit sehr zufrieden

  6. Selbst im deutschen Store steht beim Qi Ladegerät: nur zur Verwendung in Kanada und USA. Das wär ja ein schöner Witz, wenn es ohne EU Stecker verkauft werden soll…

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.