Nexus 4 und Nexus 7 LTE: Android 4.4 KitKat rollt aus

Das Ausrollen von Android 4.4 KitKat für das Google Nexus 4 und das Nexus 7 LTE beginnt. Unser Leser Jan schickte uns gerade den Screenshot und die Bestätigung, dass das Update von ganz alleine ankam, er hat also keine Framework-Dienste gestoppt oder ähnliches. Jan schrieb, dass er seit einer Woche ungefähr alle halbe Stunde nach Updates schaut – ein echter Hardcore-Androide 😉

nexus 4Übrigens: wenn das Update nicht bei euch auftaucht, keine Unruhe. Das Update kommt in Schüben, um eventuelle Fehlerquellen zu minimieren. Wie das Ganze funktioniert, erklärt ein Google-Mitarbeiter bei Reddit. Ebenfalls erklärt er, warum man nicht den beliebten Trick mit dem Stoppen des Framework-Dienstes nutzen sollte – Kurzform: es kann zu Fehlern kommen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

55 Kommentare

  1. Habe Spasseshalber es bei meinem Nexus 7 probiert und siehe da, es lädt das Update. Scheint wohl für die breite Masse nun loszugehen.

  2. Hab auch mal schnell des N7LTE entsperrt und siehe da: Das Update wurde schon heruntergeladen und ich soll nur mal schnell rebooten. Dabei ist es nun auch 😀 DANKE! <3

  3. yeah!
    hab vor einer stunde geschaut nix, wegen des artikels wieder gecheckt -> läuft.
    Danke für die Info 😉 (N4)

  4. Über die Google Framework Dienste Methode klappt es. Fehler hin oder her, das Google Konto muss jetzt zwar gelöscht und wiederhergestellt werden. Egal, ich hab jetzt 4.4

  5. Sehe den Artikel, gucke sofort nach, war schon bis auf 10MB runtergeladen 😀

  6. Ah, mein Nexus 7 (WiFi) legt nun auch endlich mal los.
    Nexus 4 weiß noch von nix.

  7. Nexus 7 2012 (Wifi) leider noch nichts 🙁

    Ist ja schlimmer als bei den Facebook Updates ^^

  8. Bestätige KitKat auf meinem Nexus 4.Gerade spaßeshalber mal nach Updates gesucht. 🙂

  9. Angekommen, mit Framework-Trick. Nexus 4

  10. Und kömmt denn das 4.4 für mein Nexus7 V1 doch endlich mal? Versprochen seit vielen Tagen, aber nix geliefert. Google kann mich denn bald mal.

  11. Ist bei mir auch grade von selbst angekommen. Hatte die letzten Tage alle 2-3 Stunden hoffend nach Systemupdates geguckt 😛

  12. Hatte das N4 schon per Sideload auf 4.4 gebracht; auch ich hab ein Update bekommn (glaube es waren 7mb), auf KRT16S

  13. Kommt auch mit framework trick nicht. Hab auf jeden fall alles richtig gemacht . 🙁

  14. läuft auch bei mir mit framework.

  15. Das Bugfix-Update KRT16S für Android 4.4 ist vor ein paar Stunden auf meinem Nexus 4 auch angekommen. Sind knapp 9 MB. KitKat hatte ich schon letzte Woche mit dem Factory Image installiert.

  16. Mein Nexus 7 LTE hat auch eben angefangen das Update zu ziehen, mit Franework-Trick. Aber nur einmal probiert. 🙂

  17. Und lädt auf Nexus 4…

  18. Nexus 7 3G: Wird gerade installiert…

  19. Hab’s grade auf mein Nexus4 bekommen!

  20. Sollte die Leiste unten jetzt nicht transparent sein? Oder ist das nur beim N5 so?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.