Nexus 10 dürfte bestätigt sein

Vic Gundotra dürfte vor wenigen Minuten das Nexus 10-Tablet von Samsung und Google bestätigt haben. Ich maulte letztens hier im Blog, dass es ein Leichtes ist, EXIF-Daten von Bildern zu fälschen und dass es so möglich ist ratz fatz irgendwelche  Nexus Irgendwas-Fotos zu machen. Anders sieht es natürlich aus, wenn der Senior Vice President, Abteilung Engineering von Google Urlaubsfotos macht und eben jene auf ein Nexus 10 hinweisen.

Bereits gestern gelangte das Handbuch des Nexus 10 ins Netz. Wer sich ein Android-Tablet mit 10 Zoll kaufen möchte, der sollte noch ein paar Tage die Füße still halten, denn das Nexus 10 wird aller Voraussicht beim Google Event am 29.10 vorgestellt. Für mich sind die Fotos von Vic cleveres Marketing, definitiv kein Zufall.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

6 Kommentare

  1. Macht die Fotos auch nicht schöner! 😀

  2. Endlich, hoffentlich Preislich und Leistungstechnisch ala Nexus 7, gut und Günstig 🙂

  3. Nunja, die Bildqualität finde ich jetzt nicht so überzeugend – Wenngleich es auch nicht möglich ist diese an einem Foto festzumachen.
    Andererseits empfinde ich die Kamera Qualität (Und überhaupt eine Kamera) an einem Tablet nicht grade als wichtig also freue ich mich auf das Nexus 10 und hoffe auf ein ähnlich gutes Preis/Leistungsverhältnis wie beim 7 Zoll Pendant.

  4. Hoffentlich nicht wieder so ein Ding ala Nexus 7, also Hauptsache guenstig. Anstaendiges, hochwertiges Material, mit Stock Android und Updates durch Google. Top. Kann auch im hohen Preisbereich sich bewegen.

  5. Danke, dass du nicht wie Casi „Bild vom Google Nexus 10 aufgetaucht“ als Überschrift verwendet hast.