NewPipe erlaubt das Abspielen von YouTube-Videos, wenn der Bildschirm aus ist

artikel_youtubeSolltet ihr mal wieder in die Verlegenheit kommen sollen, YouTube als Anlaufstelle für Hörspiele oder Musik nutzen zu wollen, dann könnt ihr euch ja vielleicht einmal die Open Source-App NewPipe für Android schauen, die es aus (aus Google-Sicht) nachvollziehbaren Gründen nicht in den Play Store schaffen wird. NewPipe erlaubt ein so nicht nutzbares Feature von YouTube, nämlich das Hören eines Videos, wenn der Bildschirm aus ist. Diese Funktion bauen einige Apps nach, selbst der Firefox für Android ist in der Lage, Videos im Hintergrund abzuspielen, also wenn der Bildschirm aus ist.

newpipe

NewPipe bietet in den Einstellungen nicht nur die Möglichkeit, einen externen Videoplayer zu benutzen – ihr könnt den Spaß auch einfach auf eine andere Audioplayer-App durchschleifen und so Ton vom Bild trennen – das Kopfhörersymbol macht es möglich. Entweder mit Bildschirm an – oder ihr schaltet den Spaß eben aus. NewPipe kann von euch auch klassisch genutzt werden, die App bietet eine Suchfunktion an, über die ihr halt ganz normal Videos suchen könnt. Eine Anmeldung bei YouTube ist nicht nötig, die App funktioniert out-of-the-box. Sofern ihr auf dem Android-Smartphone oder -Tablet einsetzt, könnt ihr den Stream übrigens direkt in die App schicken, ein entsprechendes Symbol ist dann im Interface von NewPipe sichtbar.

(danke Alex!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

14 Kommentare

  1. Habemus Papam! Oder war „NewPope“ ein Rechtschreibfehler?

  2. Warum kann man eigentlich bei youtube den Bildschirm nicht aus machen ? Werbung hört man ja trotzdem und verpasst sie nicht. Also welchem Grund hat das das man soutube nicht im Hintergrund und nur mit Display schauen kann?

    Ernste Frage …

  3. Das ist tatsächlich eine der wenigen Funktionen, derentwegen ich mein Windows-Tablet schätze. Der „tubecast“-Client beherrscht das nämlich schon von Beginn an.

  4. na endlich ! sollten sie direkt einbauen. die funktion ist für Smartphones eigentlich unerlässlich, wenn der Bildschirm schon 80% Energie weglutscht

  5. @Roberto,
    tubecast ist aber auch nicht von Youtube / Google, von daher nichts besonderes…

  6. Empfehle OG Youtube. Apk bei den XDAs‘ zu haben.

  7. OGYouTube empfehle ich auch, sogar mit Floating-Fenster!

  8. Mit Xposed geht’s auch mit der Original Youtube App.

  9. Zitronella says:

    NewPipe ist echt cool. Für mich mit Cyanogenmod ohne google apps ein absolutes „must-have“ Allerdings konnte NewPipe (vielleicht kann sie es jetzt, habs nicht ausprobiert) keinen Youtube Livestream abspielen, aber dafür gibts ja WebTube auch bei F-Droid https://f-droid.org/repository/browse/?fdfilter=youtube&fdid=cz.martykan.webtube

  10. @filesharer
    Die Funktion gibt es bereits in der offiziellen Youtube App, allerdings erfordert sie YouTube Red was hier in Deutschland noch nicht verfügbar ist.

  11. Moin!

    Ich suche eine YouTube app mit der ich auf den chromecast audio streamen kann. Ist jemandem soetwas bekannt?

    Mfg
    themmm

  12. Schön an NewPipe ist auch, dass man, sofern man in einem Netz mit einer Kodi Installation ist, die Videos auch auf der Kodi Maschine abspielen lassen kann. Es wird aber meine ich zusätzlich Kore als Fernbedienung von Kodi auf dem Android benötigt.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.