Neun Apps im MacLovin Bundle

Neun Apps bekommen Mac-Benutzer gerade im aktuellen MacLovin Bundle (*Partnerlink). Rechnet man die Einzelpreise des Bundles hoch, so kommt man auf 861 Dollar, was natürlich anders zu bewerten ist, hält man sich vor Augen, dass alleine „The OS X App Masterclass“ mit knapp 500 Dollar angegeben wird und ein absolutes Nischending ist.

Bildschirmfoto 2014-08-13 um 06.27.06

Was dieses Mal drin ist im Bundle? Für 39,99 Dollar – knapp 30 Euro – bekommt man:

* Cinemagraph Pro zum Bearbeiten von Bildern
* djay, eine DJ Software
* NetSpot Pro, eine WLAN-App mit interessanten Funktionen
* Keyboard Maestro zum Erstellen von Shortcuts
* Hype 2, ein HTML5 Editor
* Dropzone 3 (schnell Dinge von A nach B droppen)
* Moom zum schnellen Verschieben und Anpassen von Fenstern
* Boom, eine App, die den Sound verbessern soll
* OS X Masterclass, 22 Stunden Material, in dem man etwas über App-Erstellung lernen kann

Alles in allem ein Bundle, welches zumindest ich nicht benötige. Dropzone ist nett, NetSpot und Moom auch, aber bislang ging es auch ohne diese Apps.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.