Neues Nokia-Smartphone mit 48-MP-Kamera und Mini-Notch gesichtet

HMD Global hat unter der Marke Nokia zahlreiche Smartphones im Repertoire. Nun könnte bald ein neues hinzustoßen. So ist angeblich ein Modell mit einer Triple-Kamera durchgesickert, dessen Haupt-Sensor auf 48 Megapixel setzt. Was komisch ist: Von einem zum anderen Bild verschwindet das Zeiss-Logo und der Blitz scheint ein anderer zu sein. Entweder handelt es sich um einen Fake oder um zwei unterschiedliche Prototypen.

An der Vorderseite erspäht man eine Mi-Aussparung. Intern soll das abgelichtete Gerät unter dem Codenamen „Daredevil“ laufen. Leider fehlen sonst zu diesem Smartphone jegliche Informationen. So ist auch nicht zu 100 % klar, ob es sich wirklich um eine Triple-Kamera handelt, da wir hier noch über einen Prototypen sprechen und die dritte, vermeintliche Linse auch einen einfacheren Sensor beherbergen könnte. Die Rückseite des noch unbekannten Nokia-Smartphones besteht wohl aus Glas und bietet auch dem Fingerabdruckscanner Platz.

Was die zweite Kamera des Nokia-Modells betrifft, so gibt die UI der App her, dass es sich um eine Weitwinkel-Linse handeln sollte, da offenbar zwischen den beiden Linsen gewechselt werden kann – ähnlich wie etwa am Xiaomi Mi 9. Ansonsten rechnet man mit einem SoC von Qualcomm und Android 9.0 Pie als Betriebssystem – für diese Aussagen muss man aber kein Orakel sein. An der linken Seite des Smartphones befindet sich noch eine zusätzliche KI-Taste. Außerdem soll neben USB Typ-C auch ein klassischer 3,5-mm-Klinkenanschluss an Bord sein. Nun heißt es mal abwarten, was es mit diesem Smartphone von Nokia auf sich haben könnte.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

Ein Kommentar

  1. Ob da nicht Motorola sauer wird? Design geklaut?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.