Neuer Musik-Player für Android: Download inside

Der im Mai auf der Google IO gezeigte Musik-Player für Android ist scheinbar geleakt. Ein rundum erneuerter Player für unsere androiden Smartphones, der wahrscheinlich mit einer neueren Android-Version ausgeliefert wird. Wer gerne spielt, der findet neben dem MortPlayer und  WinAmp für Android nun einen weiteren Sandkasten.

Im Querformat werden auf der Übersichtsseite alle eure Ordner (Alben) angezeigt. Diese könnt ihr in einer Listen- oder Stapelansicht darstellen.

Auf der linken Seite seht ihr das Cover, im rechten Teil sind die einzelnen Tracks zu finden.

Einzelne Songs zeigen sich in folgender Darstellung:

Natürlich gibt es auch Einstellungsmöglichkeiten:

Offenbar wird man in finalen Versionen auch Musik streamen können. Ob das nun von lokalen Rechnern geschieht oder von irgendeinem per Google OAuth-angezapften Space, ist mir nicht bekannt.

Ich habe die APK-Datei mal in meine Dropbox geladen, damit die Neugierigen mal wieder etwas zum Ausprobieren haben. Aber bedenkt: Testversion, wird sicherlich Bugs enthalten. Lest euch auch den Thread im Forum der xda-developers durch. (via mobiputing)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

19 Kommentare

  1. Die erinnert mich irgendwie an die Cooliris Gallerie 🙂 Sieht nett aus.

  2. Leider Parsing-Fehler beim Installieren auf dem Defy.

  3. Finds gut, dass du in letzter Zeit verstärkt (so kommt es mir zumindest vor) Android Inhalte postest 🙂 Weiter so!

  4. Ich habe ja vor kurzem über das LiveView Plugin den PowerAMP Player entdeckt, und finde es ist der bislang beste Player für Android.
    Nicht nur dass er sowohl einen Ordner als auch einen Libary Modus mt Genre Sortierung unterstützt, er bietet auch noch einen echt guten Equalizer und ist IMHO auch sehr schick designed.

  5. Was ist denn ein Payer?

    Muss man für den bezahlen oder was?

  6. Ich weiß nicht, warum viele so viel Wert auf die Optik beim Musikplayer legen. bei Fotos, OK, aber Musik schmeisse ich an und höre dann …

    Viel sinnvoller fände die Integration von social media Funktionen oder am besten eine offene Plugin-Schnittstelle.

    Beim Defy wurde der Standardplayer z.B. mit Tunebyte (Lyrics u.v.m.) und SoundHound aufgebohrt.

  7. Leider auch „parsing fehler“ auf dem milestone 2.1 default…

  8. habe ich auch eben gelesen… und lade ihn mir gleich runter… 🙂

  9. Bei Defy ist es wirklich ein Quantensprung, was die Musik angeht. Musik rein und Spaß haben! Wenn Internet vorhanden ist, werden die Lyrics eingeblendet, sonst nur abgespielt.

  10. Sieht echt Top aus, läuft auf dem Desire mit 2.2 bisher einwandfrei, soweit ich das sehe gibts allerdings immer noch kein equalizer und dann bleib ich wohl erstmal noch beim powerAMP

  11. Scheint ganz gut zu sein und werde ich bei Bedarf mal testen. Mit dem integrierten Standard Player bin ich ja nicht ganz so zufrieden.

  12. Sicher ein gutes Programm. Mein Programm auf dem Samsung Handy funktioniert aber auch schon astrein.
    Gibt es sowas eigentlich auch für den PC? Ich höre oft Internetradio und dort werden die Titel nicht angezeigt. (Phonostarplayer)
    Tunatic hab ich schon ausprobiert funktioniert aber nicht. Nur mit Mikro.

  13. columbo1979 says:

    habe auch mit dem defy den „parsing fehler“… 🙁

  14. Seit dem „Update“ kann ich bei den Synchronisationseinstellungen unter meinem Google Konto auch Musik synchronisieren auszuwählen, denke das ist neu

  15. Nippelnuckler says:

    etwas OT: bin mega enttäuscht vom motorola defy. hab es nun 8 tage und hat schon feine kratzerchen aufm display, trotz normaler benutzung wie jedes andere handy auch. schiebs halt jeden tag in die hose und jacke, rein, raus… ich dachte is das defy da brauch ich keine schutzfolie… meint ihr ich kanns reklamieren? produktionsfehler? moah bin ich enttäuscht… und es sieht auch alles andre als wasserdicht aus.
    achja und der android market ist ma das letzte… mein gott mein beitrag wirkt sowas von bashing und geflame aber ich bin halt viel gewohnt… wär toll wenn mir motorola defy besitzer ihre tipps und erfahrungen mailen könnten an nippelnuckler klammeraffe live.de villeicht auch tipps wo es gute apps gibt denn im market is ja ma rein garnix bis auf 4 gute apps nur erotikschrott und billigwidgets…

  16. Nippelnuckler says:

    btt: bekomm mit motorola defy parsing fehler

  17. HTC Hero (T-Mobile G2) mit Android 2.1 bringt ebenfalls den Parsing-Fehler

  18. @Nippelnuckler: Sorry, aber willst du mich verarschen? ^^ Hab auch seit Weihnachten mein Defy und bin absolut glücklich. Gebraucht gekauft, aber wie neu, noch kein Kratzer. Jetzt schon geil eingerichtet, Apps gibts ja wohl unendlich viele, lauter geile Sachen. Ich hab z.B.:
    SNES Emulator
    Evernote
    Paperdroid (für Read it Later)
    Hoccer data sharing
    Opera Mini
    SMSDroid und WebSMS (Kannst auch kostenlose SMS Connectoren von zB Developergarden eibinden)
    Dropbox App
    aonTV (TV-Zeitschrift)
    ICQ Client
    Google Reader
    Google Mail
    DB Bahn-App
    MyPhoneExplorer
    Google Maps (seit 5. auch mit Navi und Offline Untertützung)
    Business Calendar Beta (sehr geil, google kalender app)
    Fancy Widget
    Launcher Pro (damit läufts Defy BUTTERweich, muss auf jeden Fall drauf sein)

    Desweiteren hab ich die größtenteils blurlose neue Rom (CE) drauf. Damit is auch schneller.

    Nix für ungut, aber sicher dass du im richtigen Appstore guckst? Mit dem App, das beim Defy direkt dabeiwar?
    Seiten die ich dir noch für Apps empfehlen kann:
    appbrain.com
    androidpit.com
    und noch 2-3 weitere, musste mal googlen.

    Des Weiteren leg ich dir auf _jeden_ Fall das Forum ans Herz:
    http://www.android-hilfe.de/motorola-defy-forum/
    Da findeste wirklich alles. Da is auch n sehr gutes App-Unterforum.

    Also ich muss echt sagen, ich bin von der Fülle an Androidapps echt erschlagen (is mein erstes Android Handy), und hab bisher echt für alles was gefunden was ich mir vorstellen konnt ^^

    Edit: Sorry für OT ^^“ Den Player guck ich mir gleich mal an.