Neue PlayStation und Xbox – Vorstellung Mitte des Jahres auf der E3 2012?

Puh, das könnte ein teures Jahr für die Freunde der Konsole werden, wenn es so kommt, wie gerade gemunkelt. Ich war ja früher ein absoluter Konsolenhasser und habe nur am PC gespielt. Ich hab zwar alle Konsolen besessen, aber nie aktiv bespielt. Nun habe ich seit längerer Zeit eine PlayStation 3, zu der sich neulich noch eine Xbox 360 im Kinect-Bundle gesellte. Vielleicht können sich Gamer schon einmal auf das Sparen einstellen, denn es verdichten sich Gerüchte, dass sowohl Xbox und PlayStation in der zukünftigen Version auf der E3 Messe 2012 gezeigt werden, welche im Juni stattfindet.

 

Details gibt es noch kaum im Netz zu lesen, nur die Gerüchte um Videoaufnahmefunktionen der Xbox. Die E3 dürfte ganz spannend werden zumal sich auch Nintendo mit WiiU nicht den Wind aus den Segeln nehmen lassen will. Sony und Microsoft werden sicherlich ihre eigenen Portale und Dienste noch stärker in die Gaming-Plattform integrieren. Die E3 2012 findet vom 5. bis zum 7. Juni in Los Angeles statt, Zeit zum Sparen dürfte genug sein, die Konsolen werden sicherlich erst Anfang 2013 auf den Markt kommen, so tippe ich. Und ihr? Wii, PS3 oder Xbox?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

29 Kommentare

  1. PS3!!!

  2. XBOX natürlich…

  3. Wii und PS3 (sowie PSP, 3DS und in Zukunft PSVITA). Für mich die perfekte Kombination. =)

  4. Das wäre ja wirklich interessant, wobei ich, wenn ich ehrlich bin, den Sinn dahinter nicht verstehe. Aus technischer Sicht könnte sich doch nicht wirklich viel verändern, klar vielleicht könnte man die Technik ein wenig auffrischen aber das war es dann auch schon.

    Mit Kinect & Move hätte man dann vielleicht einfach warten sollen und es mit der neuen Generation rausbringen sollen, alles andere was es an Technik gibt ist doch schon realisiert oder nicht?

    3D klappt doch auch jetzt schon auf den Konsolen oder?

    Ich muss sagen ich bin mit der aktuellen Konsolengeneration voll und ganz zufrieden, sowohl Xbox, als auch PS3.
    Das Nintendo eine neue Konsole auf den Markt bringt halte ich für absolut sinnvoll, denn gerade hier fehlt mir „High Defintion“.

    Zur Frage, aktuell besitze ich eine PS3 und eine Wii, bin aber absolut kein Fanboy, wenn mir jemand ne 360 schenken würde, würde ich diese dankend annehmen. Bis vor 1 1/2 Jahren hatte ich nur die 360, nachdem ich 2 mal den Ring of Death hatte, hatte ich keinen Bock mehr drauf und habe mir ne Playsi geholt.

    Was mir viel mehr fehlt als ne neue Konsole ist ein richtig episches Jump & Run Spiel! Da gibt es bis auf ein paar Ausnahmen, nichts.

  5. Wii und Xbox 360. Hätte ich mehr Zeit, würde da auch noch ne PS3 stehen. Halte vom Konsolenkrieg gar nix. Jede Konsole hat exklusive Spiele, die sich lohnen.

  6. Die Wii U soll bereits 2012 erscheinen, zwischen E3 (Juni 2012) und Ende 2012. So berichtet zumindest wiiuinsiders (http://wiiuinsiders.com/wii-u-release-date/)
    Auf der CES wird man warschienlich mehr erfahren.
    Ich setze ganz klar auf Nintendo, da sind meine Lieblingsserien exklusiv zuhause.

  7. Wenn ich das schön höre: „Ich bin mit der aktuellen Generation ganz zufrieden…“
    Mensch, ja, wer nicht weiß, dass es was besseres gibt, ist mit dem zufrieden, was er hat. Uns Kindern in der DDR ging es genauso… Das ganze Blink Blink, was der Westen hatte, brauchte kein Mensch…
    Ebenso eine PS4…
    Jedoch hat man heute die Chance sich an dem Bessere zu orientieren. Und wer schon einmal aktuelle scharfe PC-Grafik sah, wir sich diese auch auf der Konsole wünschen.
    Uncharted 3 sieht schon gut aus… Aber wer auf die Pflanzen achtet und die Texturen sieht einfach, das da kein Realismus zu finden ist, oder zumindest erst dann, wenn man auf einem 40cm Bild und 3 Meter entfernt ist.
    Die neue Generation wird so stark sein, dass AVATAR-Grafik ohne Rendern möglich sein wird und die Physik auch endlich mal stimmt. Sicher wird es dafür sogar einen Co-Prozessor geben.

    Was an der obigen Meldung nicht stimmen wird, ist das Erscheinungsdatum.
    Wenn, dann sehe ich den Release gegen Juli – Oktober 2013. Begründung: Die WiiU ist nur minimal besser als die PS3, stellt diese also nicht in den Schatten, sodass hier kein Handlungsbedarf besteht. Dagegen wird die PS3 immer noch als Leistungsstark dargestellt. (Sie Kommentar oben). Es besteht also kein direkter Zwang. Sony wird demnach den Preis der PS3 an Weihnachten noch einmal senken, um Nintendo unter Druck zu setzen. Durch den geringen Unterschied gibt es demnach kaum einen Grund sich eine Wii U zu holen. Ein Start am Anfang des Jahres 2013 würde das Weihnachtsgeschäft unter Druck setzen, da ggf. die Leute noch warten würden.
    Für einen Release ab 2/3 des Jahres 2012 spricht zudem, dass zu diesem Zeitpunkt die Kunden dort zu einem höheren Preis zuschlagen, die gern bereit sind etwas mehr zu bezahlen, um das Neuste zu haben. Dies ist gängige Praxis. Vor Weihnachten will man dann die nächste Käuferschicht ansprechen, die für 50 € weniger bereit sind sich ein neues Produkt zu kaufen.

    Daneben möchte ich anmerken, dass sicher kein Kunde gleich beide neuen Konsolen kaufen wird, sonder sich primär für eine entscheidet und später die Sekundärplattform nachkauft.

    MfG

  8. setze 3 oder 4 Kommas, ein d und 2013 statt 2012 😉

  9. Wird noch nicht vorgestellt. Zu früh… Höchstens nen Prototyp hinter verschlossenen Türen.

  10. Uns wenn sie gezeigt werden – das heißt noch lange nicht das sie 2012 noch erscheinen. Halte ich für ziemlich unwahrscheinlich

  11. @Marco:
    „Aber wer auf die Pflanzen achtet und die Texturen sieht einfach, das da kein Realismus zu finden ist, oder zumindest erst dann, wenn man auf einem 40cm Bild und 3 Meter entfernt ist.“
    Was will ich mit Realismus? Ich will ein Spiel spielen, wenn ich realistische Grafik will geh ich vor die Tür. Diese Meinung, dass nur die neuste Grafik grade gut genug ist und alles was nicht mindestens(!!!) FullHD Auflösung hat gleich Augenkrebs verursacht, da komm ich einfach nicht mit. Ich will gute Spiele spielen und damit Punkt. Wie viele Pixel das Bild hat ist mir egal und hat in erster Linie garkeinen Einfluss auf die Qualität.
    Wenn ich das schon höre: „Und wer schon einmal aktuelle scharfe PC-Grafik sah, wir sich diese auch auf der Konsole wünschen.“
    Wenn etwas nicht mindestens eine Generation besser ist als der aktuelle Stand ist es veraltet und damit per Definition schlecht.
    Ich wünsche mir keine scharfe PC Grafik auf meiner Konsole, hab ich nie. Ich wünsche mir (weiterhin) gute Spiele auf meiner Konsole. Unter anderem viele weitere Gameboy(Color) Klassiker für meinen 3DS und noch ein paar fehlende SNES und NES Klassiker für meine Wii. Terranigma und Secret of Mana sind um Welten besser als alles was heute produziert wird und das ohne HD Grafik, ja sogar ohne 3D.

  12. Mein Favorit ist ja die PS3. Hab mit Wii und Co nicht so viel Spaß.

  13. ich habe eine PS3 Slim und wenn eine PS4 kommt, hole ich sie mir erst, wenn es sie als Slim-Version gibt.

  14. Ich nutze derzeit ausschließlich einen PC und bin damit auch komplett zufrieden. Mich nervt aber der Streit darüber, was nun „DIE“ Konsole ist und ob nun PC oder Konsole besser ist. So langsam finde ich jedoch, dass in den nächsten Jahren mal neue Generationen der XBOX und PlayStation kommen sollten, da in den Konsolenversionen (zumindest bei FPS) immer mehr Abstriche gemacht werden müssen.

  15. Ich als PC-Spieler freue mich auch wenn es denn so kommt. Dann werden wenigstens diese unsäglichen Konsolentportierungen besser.

  16. Also, falls wirklich neue Konsolen kommen, dann weiß ich jetzt schon, dass vor Präsentation, ich mir und bestimmt auch viele anderen eine XBOX720 zu legen werden, die bisher ne PS3 bzw. Sony-Fan waren. Sony hat einfach in den letzten Jahren stark abgebaut. Und Microsoft immer mehr aufgebaut. Und das wird in den nächsten Jahren auch genauso weiter gehen. Meiner Meinung nach ist der Erfolg (wobei es den eigentl. schon länger nicht mehr gab) schon lange gezählt, und Sony muss sich was ganz ganz neuem witmen.

    Ich für meinen Teil werde zu 100% ins Microsoft-Lager wechseln, denn diese bieten einfach etwas für die Kunden und speißen ihre nicht einfach mit iwelchen Versprechungen ab. (Bsp – Sony: Ingame-Cross-Chat, HACK, FF – Exklusivität, etc.) Also alle Vorteile Sonys von früher sind mittlerweile verpufft.

    Zumindest sehe ich das so…

    Wünsche allen Lesern noch nen schönen Abend 🙂

  17. Krass. Die Ps3 ist nochnichtmal halb ausgereizt und schon kommt der NAchfolger….

  18. Ich hab zwar eine PS3, eine Wii, eine PSP und einen NDS, aber seit ungefähr einem Jahr spiele ich als Gelegenheitsspieler fast nur noch auf iPhone und iPad. Eine PS4 kaufe ich vielleicht doch – aber frühestens die zweite, verbesserte und wesentlich preiswertere Version.

  19. Werden sich eh wieder alle die maßlos überteuerte Xbox kaufen weil die 2 monate früher auf dem markt ist, und nach 2 jahren heulen se alle rum : boah is die laut, ständig geht sie kaputt, man warum kommen kaum noch exklusiv titel: ganz einfach: MS baut einfach immer hardware ein die bei release schon fast überholt ist, ich werde die 15 jahre playstation treue fortfahren und zur ps4 greifen, sollte das exklusiv spiel ähnlich gigantisch sein wie bei der ps3 hat sich diese wahl wiedereinmal bewiesen ,weil mal im ernst…

    auf xbox fallen mir 3 geile exklusiv titel ein, diese sind 3 jahre alt, auf ps3 fallen mir auf Anhieb 20 ein, und das letzte erschien erst vor wenigen monaten.

    SONY 4 the win

    Wird langsam Zeit das neue Konsolen auf den markt kommen, die ps3 ist spätestens seit der 3D Implementierung ausgelutscht und aufgebraucht, und die Xbox seid spätestens 2009 mit dem release von Uncharted 2 wurde klar, das teil kann nix mehr. Spiele mit 6 DVD’s ? sowas hab ich zur zeit der playsation 1 schon nicht mehr akzeptiert, zuletzt hatte ich so einen mist beim windows 95 neunzehnhundert hau mich weg.

    peace leute, der neue fanboy schwachsinn kann beginnen jeeeehhha xD

  20. @Christoph
    „nochnichtmal halb ausgereizt“

    Je nach Spiel preifft die PS3 genauso wie die X360 aus den letzten Löchern…

  21. Obwohl ich bisher stets jede Konsolen hatte, hab ich das Zocken vor ca. 3 Jahren aufgegeben und die Dinger verkauft.

    Es tut sich einfach nichts mehr. Die aktuellen Konsolen sind nun teilweise über 6 Jahre alt und die Grafik ändert sich meines Erachtens nur noch zum Schlechteren (Grafik vs. FPS etc.) und die Entwickler halten sich absichtlich beim PC zurück um sich das Konsolengeschäft nicht kaputt zu machen, nur keiner will es wahrhaben. Die Argumente von damals, teureres Nachrüsten des PCs, Piraterie, Cheaten, selbe Bedingungen…all das hinkt doch etwas. 600 Euro hatten wir für die PS3 hinblättern müssen. Dann haben sich sicher viele irgendwann die Slim Versionen geleistet und teuren Zusatzkrempel geholt. Alles um 6-7 Jahre lang alle paar Monate 70 Euro für annähernd die gleichen Franchise-Titel auszugeben. Etwas Ram, eine gute Graka und ’n Controller kosten mich 300 Münzen und damit hab ich zudem noch einen flotten PC. Ich versteh es nicht.

    Sollte die nächste Generation wieder nicht modular sein, werd ich nicht zugreifen. Vielleicht schau ich mal was Nintendo macht. Deren Games sind wenigstens gut umgesetzt, machen Spaß und sind nicht so stark dem Grafik-Hype unterlegen.

    „Die neue Generation wird so stark sein, dass AVATAR-Grafik ohne Rendern möglich sein wird…“ muahaha. Das dachten einige wohl auch über die letzte Generation, als sie damals den ersten Final Fantasy Film sahen und feuchte Träume bekamen. 🙂

  22. „peace leute, der neue fanboy schwachsinn kann beginnen“

    Nee, lass mal! Fanboys wie deiner einer haben vertiefte Augenhöhlen und sterben hoffentlich bald aus.

  23. Achja, da hab ich so hitzig über die aktuellen Konsolen palabbert, dass ich vergessen hab zu sagen dass…

    …ich mir sicher bin dass wir was zur E3 sehen werden. Laut Gerüchten sind ja schon Developerkits für die neue XBox rausgegangen. Bei Sony könnte ich mir auch gut was vorstellen. Zumindest eine Tech-Demo eines Prototypen.

  24. @last unkown

    die dev kits sind bisher nur emulierte x720 per pc gewesen, damit die developer schonmal sich mit dem system auseinander setzen können.

  25. Ich habe nur eine PSP der ersten Generation im Schrank liegen (quasi aus Zeiten, wo Snake das höchste der Gefühle auf Handys war).
    Aber die PS3 reizt mich schon länger, weniger zum zocken, sondern eher als Wohnzimmer-Allrounder.

  26. ich hab gestern uncharted3 und daytona usa auf der PS3 auf einem 37cm bildschim (cm) – röhre – gespielt und muss sagen, dass ich fast dachte ich spiele auf dem sega saturn… nicht einmal details konnte ich erkennen… weder texturen, noch sonst etwas… das war schon krass…

    aber ich weiß auch, dass ich meinen 40″ gegen einen 55″ ab der PS4 austauschen werde… es ist einfach ein erlebnis… uncharted auf dem 40″er war schon ganz gut (bis auf die unscharfen texturen und die vegetation)
    aber wenn die ps4 kommt, dann wird man sicher staunen…

    und ja: es gab auch früher ganz viele spiele, die total toll waren, die man spielte bis zum umfallen…
    aber auch heute gibt es höhepunkte.

    ich hoffe, dass die spiele wieder kürzer werden.
    was nützt mir ein spiel, dass 100 std. lang zu spielen ist, aber nichts neues passiert.

    sicher spielt hier auch die finanzielle situation mit rein… ich habe z.b. nicht die zeit in der woche 15 std. zu spielen, und bin froh, wenn ein spiel nach 8 std. durchgespielt ist, aber dann muss es mich auch bewegen…
    und das hat uncharted…

    ich vermute, dass es in zukunft mehr in diese richtung gehen wird. man wird spiele erleben und nicht mehr nur spielen.

  27. naja, sind ja im zugzwang. zumindest die xbox ist ja nun komplett „offen“ (jtag/glitch) – so dass msft sich was einfallen lassen muss und eigentlich gar keine andere wahl hat, als einen neue generation auf den markt zu bringen. insofern halte ich zumindest für die xbox einen tatsächlichen releasetermin von ende 2012/anfang 2013 für realistisch.

  28. Schade, das Jahr ist fast rum, mit einer neuen Konsolengeneration hat es bis auf die Wii U nicht geklappt und stattdessen präsentiert uns Sony noch einmal eine Slim-Version des aktuellen Gerätes.

    Das ist allerdings ein gutes Zeichen dafür, dass die neue PS nicht mehr lang auf sich warten lässt. Sonst würde man zum Weihnachtsgeschäft nicht noch einmal die Taschen aufmachen… 😉

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.