Neue Informationen deuten auf 6 Zoll Moto X als nächstes Nexus-Smartphone

Das Nexus 6 wird nächsten Monat erwartet, konkrete Hinweise auf das neue Google Smartphone machten sich bisher rar. 9to5Google hat offensichtlich die Möglichkeit gehabt, sich das Gerät anzuschauen, kennt somit die Spezifikationen und es wurde auch ein Mockup des Nexus 6 erstellt. Das Nexus 6 wird demnach von Motorola stammen und eine große Ähnlichkeit zum Moto X der 2. Generation aufweisen. Allerdings wird es noch ein gutes Stück größer, denn es soll mit einem 5,92 Zoll UHD-Display ausgestattet sein.

Nexus6_9to5

Angetrieben werden soll das Nexus 6 von einem Snapdragon 805 SoC, der 3 GB RAM zur Verfügung hat. Die rückseitige Kamera soll 13 Megapixel auflösen und in der Lage sein, 4K-Videos aufzunehmen. Die Vorderseite muss sich mit einer 2 Megapixel-Kamera begnügen. Der Akku wird mit 3.200 mAh angegeben. Das Nexus 6 soll mindestens in einer 32 GB Variante kommen, andere Speichergrößen sind aber nicht ausgeschlossen.

Unklar ist, ob es nicht vielleicht mehr als ein Nexus-Gerät geben wird, da auch bereits Benchmarks aufgetaucht sind, die von einem 5,2 Zoll UHD-Screen ausgehen. Gleichzeitig wären 6 Zoll für ein reines Smartphone schon sehr groß und sicher nicht im Sinne aller Interessierten. Und dann gibt es da auch noch Android Silver, welches ebenfalls mit mehreren Geräten starten soll, allerdings wohl erst nächstes Jahr. Wir werden sehen, was der Oktober von Google so bringt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

22 Kommentare

  1. Wenns dazu noch ein Nexus 6 Mini mit ansonsten identischer Hardware gibt… gern, ansonsten eher nich so.

  2. Die Größe würde ich als gewagt bezeichnen um es mal positiv auszudrücken.

  3. muss ich mal dann in die Hand nehmen dache zuerst auch mein Xperia Z wäre zu groß nach 1 Woche wollte und will ich nichts kleines mehr

  4. Android Silver ist wohl eingestampft 😉

  5. Man ey, 5,92 Zoll sind mir zuviel. Ich habe ein Nexus 5 und als Zweithandy ein Moto E (4,3 Zoll).
    Wenn die Kamera nicht so mies wäre, würde ich das kleine Moto E wegen der Größe bevorzugen. Obwohl ich große Hände habe und mit der Bedienung keine Probleme hätte
    Hoffentlich gibts ein kleineres Nexus 6 dazu.

  6. Ich glaub nicht dran, 9to5 ist jetzt nicht grad die Superquelle…

    Und Android Silver wurde doch kürzlich erst auf Eis gelegt?

  7. Das Gerät auf dem Foto sieht aus wie ein generisches „Platzhalter Gerät“, welches dann mit „Abbildung ähnlich“ untertitelt werden würde..
    Ich hoffe, soooo hässlich wird’s nicht werden!
    Denn sollte sich tatsächlich die Größe betätigen, werde ich mir, nach Jahren mal wieder, ein Nexus gönnen.

  8. Bitte alles, nur kein 6 Zoll Display. Ich finde 4,7 schon grenzwertig, aber das ist für mich persönlich einfach kacke. Mini-Alternative hin oder her, dafür sollte die displayunabhängige Hardware exakt identisch sein.

    Traurig, ich hoffe da ist nichts dran.

  9. Ich werde vom Note 3 auf das Nexus 6 wechseln und würde mich über das 6 Zoll Display freuen. Wird so oder so gekauft 😉

  10. Würd mich interessieren, wäre zwar ein Rückschritt von meinem XZU in Sachen Displaygröße, sofern der Rest stimmt, wäre das aber akzeptabel. Leider waren die Nexi bis dahin nicht grad bekannt für Batterielaufzeit und Kamera und den µSD-Slot würd ich auch vermissen…mal warten.

  11. Oh Gott, bitte nicht so riesig 🙁

  12. 6 Zoll sind mir zu groß, auch wenn der Rahmen noch so schmal ist. Ich habe das Nexus 5 und würde mich am meisten über ein 5,2″ (maximal) Nexus freuen.

  13. Als das Dell Streak 5 mit 5″ Display auf den Markt kam, wurde das Telefonieren damit als lächerlich bezeichnet wegen der Größe und wenn dann nur mit einem Headset nutzbar. Das war vor 4 Jahren. Anscheinend sind die Leute in dieser Zeit sehr starkt gewachsen, sodass ein knapp 6″ großes Gerät noch als Smartphone durchgeht. Komische Welt.

  14. Gekauft

  15. Also dafür, dass hier aus jedem Furz ne News gemacht wird, hätte der Autor mal erwähnen können das Android Silver vermutlich nie kommen wird;)

    Andere haben es ja schon erwähnt in den Kommentaren…

    Naja Hauptsache wieder einen Artikel rausgepfeffert nicht?!

  16. Dazu ist aber zu sagen, dass das Dell Streak aufgrund der fetten Rahmen fast identisch in den Abmessungen ist zu einem Note 4, was ein 5,7″ Display hat

    Streak 152.9 x 79.1 x 10 mm
    Note 4 153.5 x 78.6 x 8.5 mm

  17. Ein Nexus von Motorola? Sehr erfreulich. Dann kann ich von meinem Nexus 4 umsteigen. LG kommt mir nicht mehr in die Tüte.

  18. ich bin 1.93m groß, kräftig gebaut und habe große hände… und trotzdem finde ich 5″ schon zu groß für MEIN smartphone!

    Ich verwende noch das Nexus 4 aktuell, aber selbst das ist schon an der Obergrenze! Momentan gefällt mir nur das Z3 Compact von Sony – potente Hardware auf 4,6″… Aber mein N4 wird noch ne weile durchhalten – performant genug ist es mir immer noch!

    6″ – wahnsinn…. ohne mich!

  19. sehe es wie abc. der größer werdende trend zu tablets wird auch irgendwann mit sich bringen, dass phones wieder schrumpfen. früher galt immernoch die begründung: ja wenn ich mal einen film auf dem handy gucken will, ist ein großes display geil. aber mal im ernst, wer guckt schon filme auf dem handy? dann lieber ein phone+tablet setup und das handy etwas kleiner für den täglichen gebrauch.

    ich warte auf die nächste stock android 4,7 zoll display lösung. mal sehen wers bringt und wann.

  20. Ei, dann gibts halt das N5 im Abverkauf. 6Zoll? Schonmal gesehen wie einer mit so nem Monster telefoniert? SO möchte ich nicht auf der Straße stehen, lächerlich.