Neue Google Daydream View aufgetaucht

Da ist Google einiges rausgerutscht. So konnten wir schon einen Blick auf das Google Pixel 2 XL werfen, aber auch den neuen Smart-Home-Assistenten Google Home Mini. Was noch am 4. Oktober auf dem Google Event vorgestellt werden soll? Die neue Google Daydream View, welche für 99 Dollar in den Handel starten soll. Das Problem, vor welches uns droidlife stellt? Man geht davon aus, dass Neuerungen unter der Haube zu finden sind, kann zu diesen aber zur Stunde nichts sagen, offensichtlich liegt den Leuten dort nur das entsprechende Foto vor, sodass man nur mutmaßen kann.

Auf den ersten Blick würde ich sagen, dass man was am Mechanismus geschraubt hat, also dem Einschub vorne, der sieht ein klein wenig stabiler auf. Nicht im Blick, aber ich kann es mir denken: Sicherlich wird Google auch die Augen besser abgedichtet haben. Die erste Version war in Sachen der Nutzung schon ok, der freie Bereich unter den Augen aber schon frech. Davon ab – und ich hab das Teil hier liegen – so App-technisch ist das Teil nicht durch die Decke gegangen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.