Anzeige

Neue Google+-App für iOS erschienen

Nachdem ich ja gestern bereits über die Neuerungen der Android-App von Google+ gebloggt habe, lege ich noch einmal einen Beitrag zu iOS nach. Denn auch die iOS-App für Google+ ist gestern in einer komplett neuen Version erschienen. Die iOS-App hat nun ebenfalls die Community-Unterstützung spendiert bekommen, auch fehlt das mobile Bearbeiten des eigenen Profils nicht. Der Stream wurde komplett umgeworfen und ist nun vertikal scrollbar. Insgesamt gesehen ein rundes Update.

?Currents
?Currents
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

Offizielles Changelog der Version 4.0

– Neues Feature: Google+ Communities
– Kreisen folgen, um Benachrichtigungen zu erhalten
– Anzahl der Gäste angeben, die Sie zu einer Veranstaltung mitbringen
– Unterstützung für Zeitzonen in Google+ Events
– Grundlegende Bearbeitungsfunktionen für das Profil
– Neue Editoroberfläche für einfacheres Teilen
– Neues Stream-Layout
– Mit „“Personen suchen““ leichter Menschen und Themen finden

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Hab ein Galaxy Nexus und iPad. Beide Updates sind wirklich gelungen. Läuft jetzt alles sehr rund. Beide Apps kommen mir jetzt auch sehr vollständig vor. Events, gruppenfunktion,….alles da. Jetzt finde ich die App richtig konkurrenzfähig zur Facebook App. Wenn sich jetzt noch meine Freunde bei google+ befinden würden, wäre das ein Traum. Bisher kann ich bei google+ nur fachsimpeln. Unterhaltungen mit Freunden ist leider nicht möglich, da viele meiner Freunde google immer noch nur als Suchmaschine wahrnehmen…

  2. Im AppStore sieht man sogar noch die Screenshots der alten App. Da sieht man noch mal wie Kacke das alte Design war.

    Und ich kann endlich in Landscape Mode tippen.

    (Spreche vom iPhone)

  3. Schöne App, schönes Interface – nur doof, dass ich dort nur Monologe führen kann. Ob ich nen Hangout mit mir selbst machen kann?

  4. Diese App ist um längen besser als die Facebook-App!
    Ich finde es aber eher positiv das nicht alle Menschen bei Google+ angemeldet sind. So ist das Niveau der Beiträge viel höher.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.