Neue Evernote Android-App

App App App! Überall nur noch Apps 😉 Aber hey – es geht um Evernote – den tollen Dienst den ich bekanntlich immer für meine Notizen, Texte und Bildnotizen nutze und vorstelle. Die Jungs & Mädels haben eine neue Version ihrer Applikation für Android rausgehauen. Dieses Mal sind nicht nur Kleinigkeiten geändert worden. Wie auch das Windows-Programm hat man richtig nachgelegt und von Grund auf renoviert. Wer Notizen und Co unterwegs anfertigt, der sollte sich Evernote und die dazugehörige App für Android unbedingt anschauen.

Allein der neue Homescreen ist eine extreme Verbesserung in meinen Augen. Schön aufgeräumt das Ganze. Die aktuelle Version von Evernote bekommt ihr natürlich im Android Market (hier klicken für QR-Code). Alle Infos zu den Neuerungen und massig Screenshots bekommt ihr wie immer im Evernote-Blog.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

12 Kommentare

  1. Habe Evernote zwar auch schon ein Weilchen im Einsatz, aber bisher recht selten genutzt. Das Update der Android-App wird gleich erst einmal geladen und die Desktop-Anwendung – muss ich ja gestehen – erstmalig getestet. Vielleicht lass ich mich ja noch von begeistern. 😉

  2. Wofür braucht die App Berechtigungen wie „genauer (GPS-) Standort“, „Kontaktdaten lesen“, „Telefonstatus lesen und identifizieren“ und „Standby-Modus deaktivieren, Systemprotokolldateien lesen“?

  3. Desire@Android 2.2

    Bei mir ist nach dem Update kein Evernote Widget in der Auswahl :/

    Ist das bei euch genauso? Habe definitiv die neuste Version!

  4. @Daniel
    Hat die App A2SD und hast Du es auch verschoben? Dann funzen Widgets nämlich nicht.

  5. @tomsen
    Bist du ein Hellseher? 🙂 Danke, das wars! Mein Desire hat gleich nach dem Update nach wenig internem Speicher gebrüllt, deshalb hab ich es sofort auf die SD Karte verschoben.

    Tipp für alle die das auch haben: Nach dem wieder verschieben aufs Telefon müsst ihr das Handy nochmal neustarten damit es unter den Widgets angezeigt wird!

    Gruß

  6. Nutze die neue Version schon seit der Beta … ENDLICH kann ich nur sagen! Endlich ist Evernote für mich brauchbar geworden, vorher hat mir die App überhaupt nicht zugesagt, jetzt wird Evernote wieder genutzt!

  7. habe mit Schaudern deinen Beitrag gelesen….

    In den Land in dem ich lebe, heissts nur: „Aaaaim on faaaaacebuuuk, you toooo?..oh sorry, have to go home, FARMVILLE’s calling….

    meine Nachbarin, wanna come over for a coffee, just finished facebook, (7 std dauerdrauf)
    Oh Holy shit…ich kann diesem exhibitionischten Sozialhype nichts und null abgewinnen, Fratzenbuch kommt mir nicht in die Tüte.
    Nein, ich bin nicht verstaubt, ich zieh mich nur nicht gern aus im Netz…

    Schade, das Codertalente so einen Müll zusammenschrauben müssen, der ohne Login nicht funzen soll, grusel…

    Meine Nachbarn gehn sogar ins Kino und gucken diesen Zuckerberg Filmkrams.

    Ich hab meiner Nachbarin (deren PC ich warte) NICHT gesagt, das es BETTER FACEKBOOK für den Fuchs gibt…..lach….

    sorry, musste sein.

    Grüße aus Costa Rica! (der nur Gringo PC’s wartet)

  8. Das wurd auch zeit – ist wirklich um Längen besser. Leider ohne Premium Account keine offline Notizen.

  9. Sehr schön, vor allem, dass die App sich jetzt auf die SD-Karte verschieben läßt. So paßt sie nämlich auch wieder auf mein Desire.

    Apropos Evernote: kennt jemand eine portable Version der Desktop-App (Windows), oder eine Anleitung, wie man die portabel installieren kann?

  10. Genau das würde ich auch gern wissen. Möchte evernote in der Firma nutzen, kann ich das nicht auf einen Stick hauen? Darf hier nix installieren.

    Vielen Dank!

  11. Hallo miteinander,

    Da euch Evernote zu gefallen scheint, dachten wir, ihr möchtet euch vielleicht auch mal Memonic.com anschauen. Memonic ist ein kostenloses online Notizbuch, dass eurer Leben wesentlich vereinfachen wird. Wir sind der Überzeugung, dass wir den besten Web Clipper auf dem Markt haben und eine bessere User Experience als andere Notizen-Services oder Produktivitäts-Apps haben. Und unser neues User Interface ist schlicht genial! Aber das sind ja nur wir 🙂 Wir sind neugierig, was IHR darüber denkt – schaut es euch doch mal an, ladet euch unsere Mobile und Desktop Apps runter und sagt uns, was ihr darüber denkt! Ihr findet uns unter http://www.memonic.com!

    Liebe Grüsse,
    Alex vom Memonic Team

  12. Ich installier mir das Teil sicher nicht:
    Here’s one segment of privacy policy:

    Evernote may collect information and use it for internal business purposes in a number of situations, for example:

    Personal information such as name, e-mail address, contact preferences, which Evernote products and services you use, and transactional information such as your credit card number — to deliver and support our products and services;
    Demographic information such as your occupation and where you use your computer and mobile devices — to improve our understanding of our customer needs;
    Tracking information about your visit from the browser or Evernote application on your computer or mobile device, including IP address, cookies and the pages you request — to analyze trends, administer the site, track your navigation of the site, deliver relevant advertisements and gather broad demographic information for aggregate use (note that IP addresses are not linked to „personally identifiable information“); and
    Aggregate information from multiple users without personally identifying individuals, such as geographic region, which we may share with our business partners — to improve understanding of customer needs and provide relevant services.