Neue All-Net-Flat für Einsteiger von 1&1

Schaut man sich Tarife und Produkte an, so gibt 1&1 derzeit ordentlich Gas im Kampf gegen Mitbewerber. Jüngst erst verdoppelte man bei All-Net-Flats das „Highspeed-Volumen“, nun gibt es eine neue All-Net-Flat, die sich an Einsteiger richtet.

1und1ist2Einsteigertarif ist auch durchaus die richtige Bezeichnung, so bekommt man für 9,99 Euro zwar eine Telefonie-Flatrate in alle deutschen Netze (Mobilfunk und Festnetz) und eine Internet-Flatrate – letztere ist aber auf eine maximale Surfgeschwindigkeit von bis zu 14.400 kBit/s getaktet und wird nach einem Verbrauch von 250 MB auf 64 kBit/s reduziert. SMS werden mit 9,9 Cent pro Stück berechnet.

Der Tarif von 1&1 wird über das E-Netz realisiert. Der monatliche Grundpreis von 9,99 Euro im Monat gilt für volle 12 Monate, danach liegt er bei 14,99 Euro. Die Laufzeit der 1&1 All-Net-Flat Special beträgt 24 Monate. Umsteiger aus Pre- oder Postpaid-Tarifen anderer Anbieter können 25,- Euro Wechselbonus bei Rufnummernmitnahme bekommen. Eine Übersicht über die Tarife bekommt man hier.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

13 Kommentare

  1. Kommt das Geräusch des Modems aus den 80/90ern auch gratis zur Geschwindigkeit?

  2. Also mit E-Netz will ich ja nichts mehr zu tun haben…

  3. American Baron says:

    ich dachte 1 & 1 in Vodafon Netz sind.

  4. bei 1&1 gibt es schon seit geraumer Zeit E-Netz Tarife…ein Tarif davon wird auch in der Werbung genannt. All Net Flat für 14,99 €….ist halt E-Netz und auch sowieso nur in den ersten 12 Monaten für 15 eur zu haben, danach sind es 20€. Beim D-Netz Tarif zahlt man dauerhaft 20€, bekommt aber auch das D-Netz

  5. American Baron says:

    @Max, danke für die Info, das wüßte ich nicht.

  6. wenn schon viele 1&1 Mitarbeiter niemals 1&1 Produkte nehmen würden…
    Grüße aus der 1&1 Stadt KA

  7. @der troll Irgendwie fehlt hier dein sonst üblicher Troll-Name.

  8. Diese neue Unsitte immer mit den tollen Preisen zu werben, die aber nur 12 der 24 Monate Vertragslaufzeit gelten. . . die Telekom ist da auch ganz groß drinn. Aber anscheinend kommt das gut an.

  9. @Caschy: Vergiss die unglaublichen 10 GB Onlinespeicher nicht! 😉

    Für mich wäre der Tarif nicht erwähnenswert. Er ist zu teuer und ich wusste gar nicht, dass man über das E-Netz noch redet. Ich brauche keine Telefonflat, dafür mickriges Volumen und eine Vertragsbindung, außerdem noch ein sich selbst verteuerndes Produkt. Welchen Mitbewerber will man damit unter Druck setzen?
    Vielleicht gibt es ja jemanden, der keinen Festnetzanschluss mehr will, nachdem es eh nur noch VoIP gibt, und unter einem E-Plus-Masten wohnt, vielleicht ist es da eine Alternative.

  10. Ich möchte hier mal folgendes erwähnen. Bin vor 2 Jahren von T-Mobile ins Vodafone-Netz von 1und1 gewechselt und mehr als zufrieden, sowohl mit der Netzabdeckung als auch mit dem Internet.

    Nach einem Jahr kann man immer in einen neuen Tarif wechseln und wieder den vergünstigsten Preis bekommen. E-Netz ist natürlich für die meisten Nutzer nicht sinnvoll, aber Aldi und Co hat ja auch nichts Anderes im Angebot.

  11. @hossa nur dass der Aldi-Tarif, zumindest wenn man unter 300 Minuten Gesprächsdauer im Monat bleibt, lediglich 7,99 EUR kostet und monatlich kündbar ist. Zudem hat man bei Aldi LTE und 300 MB Volumen (auch nicht viel mehr, ich weiß) das man aber für 3,00 EUR im Monat wieder resetten kann.

  12. Finde ich jetzt nicht so pralle. Hatte ich auch mal mit Vodafone, bloß hatte ich zuhause keinen Empfang. Da kann ich nur den Netzclub empfehlen.