Neu auf Disney+: März 2022

Disney hat seine Neustarts für den März 2022 bekannt gegeben. Für Fans von Star Wars wird’s etwas dünner, denn Boba Fett ist durch und Obi-Wan startet ja erst im Mai. Dennoch werden sich natürlich auch für die neuen Inhalte Zuschauer finden lassen. Ende des Monats startet beispielsweise Moon Knight.

„Moon Knight“ erzählt die Geschichte von Steven Grant, einem gutmütigen Verkäufer in einem Geschenkeshop, der von Blackouts und Erinnerungen an ein anderes Leben geplagt wird. Steven entdeckt, dass er an einer dissoziativen Identitätsstörung leidet und sich seinen Körper mit dem Söldner Marc Spector teilt. Als Stevens/Marcs Feinde sich ihnen nähern, müssen sie sich mit ihren komplexen Identitäten auseinandersetzen, während sie in ein tödliches Geheimnis unter den mächtigen Göttern Ägyptens hineingeraten.

Und sonst so?

2. März

+ The Good Fight – Staffel 1-4 (Star)

+ West Side Story

+ A Million Little Things – Staffel 1-2 (Star)

+ The Good Fight“ – Staffel 5

+ A Million Little Things “ – Staffel 3

4. März

+ Darjeeling Limited (Star)

+ Jede Sekunde zählt – The Guardian (Star)

+ Heidi (Star)

+ Die kleine Hexe (Star)

+ Tschick (Star)

+ What a Man (Star)

+ When in Rome – Fünf Männer sind vier zu viel (Star)

9. März

+ The Great North – Staffel 2 (Star)

+ Antidisturbios – Bereitschaftspolizei – Staffel 1 (Star)

+ Afrikas tödlichste Jäger – Staffel 4 (National Geographic)

+ This Is Us: Das ist Leben – Staffel 1-5 (Star)

11. März

+ Embrace the Panda: Making Turning Red (Pixar)

+ Haus über Kopf (Star)

+ Der Club der toten Dichter (Star)

+ Sweet Home Alabama – Liebe auf Umwegen (Star)

+ Dame, König, Ass, Spion (Star)

+ True Lies – Wahre Lügen (Star)

+ Vatertage – Opa über Nacht (Star)

+ Rot

14. März

+ Seattle Firefighters – Die jungen Helden – Staffel 5 (Star)

+ Grey’s Anatomy – Die jungen Ärzte“ – Staffel 18

16. März

+ Nightmare Alley (Star)

+ Tierbabys in Afrika – Staffel 1 (National Geographic)

+ The Returned – Staffel 1&2 (Star)

18. März

+ More than Robots (Disney+ Original)

+ Im Dutzend noch billiger

+ No Exit

+ Im Namen meiner Tochter – Der Fall Kalinka (Star)

+ Willkommen bei den Sch’tis (Star)

+ Shopaholic – Die Schnäppchenjägerin (Star)

+ Deadpool 2 (Marvel)

+ Gegen die Wand (Star)

+ Kinsey – Die Wahrheit über Sex (Star)

+ Strange Magic (Star)

+ Unter der Sonne der Toskana (Star)

23. März

+ Es war nicht meine Schuld – Staffel 1 (Star)

+ Parallel Worlds (Disney+ Original)

+ Danger Decoded – Staffel 1 (Star)

+ The Eyes of Tammy Faye

25. März

+ Ein wunderbarer Frühling mit Micky Maus (Disney+ Original)

+ Die fabelhafte Welt der Amélie (Star)

+ Boy 7 (Star)

+ Bride Wars – Beste Feindinnen (Star)

+ Zwei Asse trumpfen auf (Star)

+ Early Man – Steinzeit bereit (Star)

+ Drachenkrieger – Das Geheimnis der Wikinger (Star)

+ The Help (Star)

+ Zwei außer Rand und Band (Star)

+ I Heart Huckabees (Star)

+ Zwei bärenstarke Typen (Star)

+ Vier Fäuste gegen Rio (Star)

+ Shaun das Schaf – Der Film (Star)

+ Ice Age – Die Abenteuer von Buck Wild

+ OLIVIA RODRIGO: driving home 2 u (ein SOUR-Film)

30. März

+ Fernab des Gesetzes – Staffel 3 (National Geographic)

+ New York Cops – N.Y.P.D. Blue – Staffel 3-6 (Star)

+ Moon Knight

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

14 Kommentare

  1. True Lies?!
    Das wäre dann ja die (längst überfällige) weltweite HD Premiere und könnte auf einen möglichen Blu-Ray Release hinweisen.

    Oder ist das die Serie, die von McG bereits 2019 für Disney+ angekündigt wurde?

    • gibt es doch schon als bluray ? oder meinst du 4k

      • Es gibt bisher keine echte bzw. offizielle Blu-Ray VÖ von True Lies, geschweigedenn UHD.

        Die einzige derzeit erhältliche BD ist aus Spanien, die ist aber ein Bootleg (ohne Lizenz) und basiert auch nicht auf einem neuem Bildmaster. Entweder wurde einfach die DVD Hichskaliert oder man hat den uralten „HD“ – Transfer der D-VHS verwendet (was auch nicht besser als ein gutes upscaling ist).

  2. Zum Glück habe ich mein Abo stillgelegt.

  3. Zum Glück habe ich heute mein Jahresabo verlängert.

  4. Werde mein Abo erstmal bis Mai stilllegen bis Obi Wan läuft.

  5. Da fehlt How I Met Your Father. Sollte am 9.3 starten laut kino .de

  6. Schade das es sowenige Micky Maus /Donald Duck Goofy Kurzfilme aus den Anfangsjahren gibt. Die Goofy „how to“ Serie ist leider unvollständig.

    Die alten Inhalte sind ja leider nur teilweise bei Youtube in fürchterlichen Bildqualität zu finden.

  7. Oh nein, neue Staffeln von „A Million Little Things“ und „This Is Us“; da werde ich meine Freundin im März nicht von der Glotze kriegen. 🙂

  8. Wenn man nicht andauern kostenlos 3 Monate bekommen würde hätte ich noch die Disney+ gehabt.
    Bis auf Moon Knight scheint auch im März tote Hose zu sein. Ich würde vielleicht 2 Monate im Jahr dafür bezahlen und das aufgelaufene schauen.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.