Neu auf Disney+ im August

Disney hat bekannt gegeben, welche neuen Inhalte man im August beim Streaming-Dienst Disney+ erwarten kann. Bei den Filmen wartet da natürlich auch Lightyear, ich vermute, dass da ganze viele reinschauen werden.

„Lightyear“ folgt dem legendären Space Ranger Buzz Lightyear, nachdem er zusammen mit seinem Kommandanten und seiner Crew auf einem feindlichen Planeten 4,2 Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt gestrandet ist. Während Buzz versucht, einen Weg durch Raum und Zeit zurück nach Hause zu finden, wird er von einer Gruppe ehrgeiziger Rekruten und seiner ebenso charmanten wie lustigen Roboter-Katze Sox unterstützt. Doch die Ankunft von Zurg, eines gefährlichen neuen Gegenspielers mit seiner Armee rücksichtsloser Roboter erschwert die Mission erheblich, denn Zurg hat seine eigenen Pläne.

Und sonst so? Wir haben die Übersicht für euch, die kleiner als erwartet ausfällt:

Bob’s Burgers – Staffel 12“: Ab 3. August

„Lightyear“: Ab 3. August

„Prey“: Ab 5. August

LEGO Star Wars Sommerurlaub“: Ab 5. August

„Ich bin Groot“: Ab 10. August

Not Okay“: Ab 12. August

She-Hulk: Die Anwältin“: Ab 17. August 

„American Horror Story: Double Feature – Staffel 10“: Ab 17. August alle Episoden

Fire Island“: Ab 19. August

„Andor“: Ab 31. August

Snowdrop“: Ab 31. August

Soundcore Motion Boom Bluetooth Lautsprecher von Anker, mit Titan Audiotreibern,...
  • Fantastischer Sound für über 20 Millionen Fans!
  • DER PARTY-PARTNER: Play-Taste drücken und unschlagbaren, intensiven Sound genießen. Verzerrungsfreies Klangprofil, auch draußen bei hoher...

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Nicht sehr viel. Immerhin Snowdrop dabei…

  2. Das dürfte nur eine Highlight-Liste sein, war in UK genauso gewesen. Zudem gibt es ja noch die ganzen Serien, die aktuell wöchentlich veröffentlicht werden.

    Die skandalreiche südkoreanische Serie „Snowdrop“ wird mit deutscher Synchronfassung verfügbar sein. Ich freue mich schon sehr auf die Serie. Wir in Deutschland sind eines der letzten Länder, welche die Serie auf Disney+ bekommen.

    Hoffentlich kommen dann auch bald die südkoreanische Serien „Soundtrack #1“, „Rookie Cops“, „Gird“ und „Kiss Sixth Sense“ zu Disney+ in Deutschland. Diese sind bereits alle auf Deutsch synchronisiert wurden.

  3. Black Mac says:

    “Lightyear” hat eine IMDB-Wertung von 5.4. Da schaue ich nicht mal rein, um mir selbst ein Bild zu machen. IMDB hat bei solchen Wertungen fast immer recht.

    Aber She-Hulk sieht witzig aus. Überhaupt: Dieser August ist ja ein richtiger Disney-Knaller! 🙂

  4. Schon was bekannt, wann die 3. Staffel von The Orville veröffentlicht wird?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.