Netflix: Trailer zur 2. Staffel von „Jurassic World: Neue Abenteuer“ veröffentlicht

Die Serie „Jurassic World: Neue Abenteuer“ ist im September auf Netflix gestartet. In der Animationsserie sind sechs Camper auf der Isla Nublar unterwegs, um Dinos zu beobachten und zu campen. Wie üblich für die Jurassic-Park-Reihe geht immer irgendwas schief und ein Indominus Rex kommt den Jugendlichen in die Quere. So nimmt die Geschichte ihren Lauf.

Am 22. Januar geht die Story rund um die Kids schon weiter, die zweite Staffel steht bei Netflix auf dem Plan. Nun hat das Streaming-Unternehmen den ersten offiziellen Trailer dazu veröffentlicht, die allen Interessierten einen ersten Vorgeschmack auf das Kommende gibt. Ich selbst habe die Serie noch auf meiner Watchlist, bin noch nicht dazu gekommen, selbst reinzuschauen. Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr die ersten acht Folgen geschaut und für gut befunden?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.