Netflix streamt „Marvel’s Jessica Jones“ mit Staffel 2 ab dem 8. März 2018 (Trailer)

Netflix ist die aktuelle Heimat der Marvel-Serien: „Daredevil“, „Luke Cage“, „Iron Fist“, „The Punisher“ und „The Defenders“ sind aktuell allesamt exklusiv beim Streaming-Anbieter im Programm. Seid ihr dieser geballten Ladung an Superhelden-Power noch Herr geworden? Ich selbst blieb in der zweiten Staffel von „Daredevil“ stecken und komme seitdem nicht mehr weiter. Huch, doch da habe ich ja eine Serie bei meiner Aufzählung vergessen: „Marvel’s Jessica Jones“ geht nämlich ab dem 8. März 2018 in die zweite Runde. Nicht nur der Starttermin steht nun fest, sondern Netflix hat auch einen ersten Teaser veröffentlicht.

Jessica Jones, gespielt von Krysten Ritter, versucht ihr Leben wieder in geregelte Bahnen zu bringen. Sie verdingt sich als Privatdetektivin in New York City, nachdem ihr Peiniger Kilgrave das Zeitliche gesegnet hat. Doch es ist schwierig, einem geregelten Alltagsleben nachzugehen, wenn man in der Stadt als Killerin mit Superkräften bekannt ist, wie ein bunter Hund.

Ein neuer Fall konfrontiert Jessica Jones nicht nur mit ihrer Vergangenheit, sondern auch mit Aspekten ihrer Persönlichkeit, die nur noch schwer leugnen kann. Düstere Ereignisse zeichnen sich am Horizont ab und viel steht auf dem Spiel.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/Lq5uwihIJPQ

Staffel 1 von „Marvel’s Jessica Jones“ könnt ihr wie gehabt mit allen 13 Episoden bereits bei Netflix abrufen. Auch Staffel 2 wird dieselbe Anzahl an Folgen beinhalten. Seid ihr schon voller Vorfreude? Oder hat der Superhelden-Hype für euch persönlich bereits ein Ende gefunden?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Die Serie hat mich irgendwie nie gefesselt, nach der ersten Folge flog sie von meiner Watchlist.

  2. Meines Erachtens ein Fehler.
    Die Serie hat schon ihren Reiz und mich und meine Freundin gefesselt.
    Mir gefiel sie sogar besser wie Iron Fist. Luke Cage war aber auch super.

  3. Also ich fand die Serie nach The Defenders und Luke Cage am besten habe aber Punisher und Ironfist noch nicht gesehen. Wobei mir in The Defenders , Iron Fist nicht gefallen hat.

  4. Ironfist habe ich mich durch 5 Folgen gekämpft, bis ich aufgehört habe den Schrott zu gucken. Ich glaub selten ging mir ein Protagonist so hart auf den S…k.
    Die anderen Serien habe ich sehr gerne gesehen und freue mich auf die Fortsetzung von JJ. Wobei die Story der ersten Staffel schon besonders war und ich gespannt bin, was sie aus der zweiten machen.

  5. @Philipp, Punisher lohnt sich definitiv! Das ist ein echt geiles Arschloch (positiv gemeint)! Auch wenn es an manchen Stellen etwas derb ist. Könnte fast mein Lieblings-Defender-Ableger werden.
    In Defenders fand ich DDs Rumgejammer etwas nervig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.