Netflix: Darauf könnt ihr euch im November 2017 freuen

Amazon hat seine Neuerscheinungen für den Monat November 2017 bereits bekannt gegeben, nun folgt auch Netflix. Die haben ebenfalls interessanten Content im kommenden Monat im Angebot, eine Übersicht des Ganzen habe ich euch hier einmal zusammengefasst. Vielleicht ist ja was für euch dabei, sodass ihr euch zeitig einen Eintrag im Kalender machen könnt. Ich selber werde auf jeden Fall beim Punisher mal reinschauen, da ist ja Termin und finaler Trailer veröffentlicht worden.

NETFLIX ORIGINAL SERIEN

HOUSE OF CARDS, Staffel 5, 30.11.17: Für Claire und Frank steht viel auf dem Spiel. Sie müssen zusammenarbeiten, um die Macht des Weißen Hauses behalten zu können – koste es, was es wolle.

GODLESS, Miniserie, 22.11.2017: Frank Griffins Gang terrorisiert den gesamten Westen auf der Jagd nach Roy Goode. Die Jagd führt sie nach La Belle, eine ruhige Stadt, die nur von Frauen bewohnt ist.

MARVEL’S THE PUNISHER, Staffel 1, 17.11.17: Ein ehemaliger Marine-Soldat will sich an den Kriminellen rächen, die seine Familie umgebracht haben und gerät dabei mitten in eine Verschwörung des Militärs.

ALIAS GRACE, Miniserie, 03.11.17: Eine unscheinbare Frau wird 1840 in Kanada für einen brutalen Mord verurteilt und wird zur Obsession eines Doktors. Basierend auf dem gleichnamigen Roman.

FRONTIER, Staffel 2, 24.11.17: Declan Harp setzt seinen Rachefeldzug gegen Lord Benton fort. Der mörderische Handel mit Fell wird immer tückischer.

THE SINNER, Staffel 1, 07.11.17: Eine junge Mutter ersticht ohne ersichtlichen Grund einen Fremden. Ein mitfühlender Detective ermittelt den mysteriösen Fall.

SHE’S GOTTA HAVE IT, Staffel 1, 23.11.17: Nola Darling ringt mit sich selbst und der Beziehung zu Freunden und drei Liebhabern. Basierend auf dem Film von Spike Lee.

LADY DYNAMITE, Staffel 2, 10.11.17: Häusliches Glück verwandelt sich in Chaos als Maria auf schlechte Ratschläge hört und das Zusammenleben Stress mit sich bringt.

THE BIG FAMILY COOKING SHOWDOWN, Staffel 1, 03.11.17: Auf der Jagd nach dem Titel der besten Heimköche servieren Familien ihre besten Mahlzeiten – eine ungescriptete Serie.

NETFLIX FILME

MUDBOUND, Drama, 17.11.17: Mississippi, kurz nach dem Zweiten Weltkrieg und während strikter Rassentrennung: Zwei Männer – einer schwarz und einer weiß – formen eine Freundschaft, die auf ihre gemeinsamen Kriegserfahrungen aufbaut.

THE KILLER, Western,10.11.17: Shaggy wurde von einem Banditen in völliger Isolation großgezogen und wächst zu einem gefürchteten Killer in Brasilien heran.

6 DAYS,Action, 03.11.17: Ein bewaffneter Überfall auf die Iranische Botschaft führt 1980 zu einer sechstägigen ausweglosen Situation zwischen Geiselnehmern und britischen Elite-Soldaten.

NETFLIX ORIGINAL DOKUMENTATIONEN

CUBA AND THE CAMERAMAN, 24.11.17: Dieses tiefgreifende Portrait beleuchtet Kuba unter Fidel Castro und setzt sich mit drei Familien auseinander, die in den letzten 40 Jahren von seiner Politik direkt betroffen waren.

SAVING CAPITALISM, 17.11.17: Der ehemalige US-Arbeitsminister Robert Reich spricht mit Amerikanern aller Gesellschaftsschichten über Kapitalismus und Einkommensungleichheit.

JIM & ANDY: THE GREAT BEYOND, 10.11.17: Jim Carrey philosophiert – in einer Mischung aus Rückschau auf „Man on the Moon“ und einem aktuellen Interview – über das Leben und seine Rolle als Andy Kaufman.

NETFLIX ORIGINAL COMEDY

BRIAN REGAN, NUNCHUCKS AND FLAMETHROWERS, 21.11.17

DERAY DAVIS, HOW TO ACT BLACK, 14.11.17

NETFLIX ORIGINAL SERIEN FÜR KINDER

STRETCH ARMSTRONG & DIE FLEX FIGHTERS, Staffel 1, 17.11.17: Jake Armstrong und seine besten Freunde werden unerwartet zu Superhelden, die weitaus mehr können als normale Teenager.

GLITTER FORCE DOKI DOKI, Staffel 2, 10.11.17: Die Glitter Force Krieger setzen ihren Kampf gegen den bösen König Mercenare fort und haben einen mächtigen neuen Komplizen: Glitter Ace.

DINOTRUX SUPERCHARGED, Staffel 1, 10.11.17: Die Dinotrux sind zurück und supercharged – damit sind sie bereit für neue Herausforderungen, die sie schneller, stärker und agiler als je zuvor machen.

PROJECT MC², Teil 6, 07.11.17: Ein neuer Fall bringt die Mädels in engen Kontakt mit einem berühmten Einwohner von Maywood Glen – einen Unternehmer, der ein Bekannter von McKeylas Vater ist.

NEUES STAFFELGLÜCK

AMERICAN HORROR STORY: ROANOKE: 01.11.2017

KILLJOYS, Staffel 2, 02.11.17

DIE COAL VALLEY SAGA, Staffel 4, 01.11.17

FILME: KRACHENDE ACTION

MISSION IMPOSSIBLE: PHANTOM PROTOKOLL, 01.11.17

IRON MAN, 01.11.17

IRON MAN 2, 01.11.17

TRANSFORMERS 3 – DIE DUNKLE SEITE DES MONDES, 01.11.17

EDGE OF TOMORROW, 09.11.17

FILME: MITREIßENDE ABENTEUER

I AM LEGEND, 01.11.17

IM HERZEN DER SEE, 06.11.17

PIRATES OF THE CARRIBEAN – AM ENDE DER WELT, 01.11.17

FILME: WITZIGE UNTERHALTUNG

FREUNDSCHAFT PLUS, 01.11.17

CADDYSHACK – WAHNSINN OHNE HANDICAP, 01.11.17

DRAMATISCHE FILME

CREED – ROCKY’S LEGACY, 04.11.17

HANCOCK, 01.11.17

SIEBEN LEBEN, 01.11.17

MY NAME IS KHAN, 01.11.17

Für die ganze Familie

DISNEY PIXAR TOY STORY 3, 01.11.17

DER KLEINE PRINZ, 20.11.17

CINDERELLA – WAHRE LIEBE SIEGT, 01.11.17

DEUTSCHE COMEDY

LUKE MOCKRIDGE, I’M LUCKY I’M LUKE, 01.11.17

DIE BÜLENT CEYLAN SHOW, Staffel 4, 01.11.17

SPANNENDE DOKUMENTATIONEN

AL PACINO: LOOKING FOR RICHARD, 01.11.17

UNDER ARREST, Staffel 7, 01.11.17

VERURTEILT: STAATSGEFÄNGNISSE, KOLLEKTION 1, 15.11.17

RELIGION OF SPORTS, Staffel 1, 23.11.17

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

20 Kommentare

  1. Darauf könnt ihr euch im November freuen: Eine Preiserhöhung.

  2. @DugaDrei du musst es ja nicht nutzen und für bestandskunden bleibt der preis.

  3. @mr t

    Die Information das der Preis für Bestandskunden bleibt ist falsch! Gestern hatte ich nach dem Login der Netflix App auf dem Android die TV, dass ab dem 23.11 der Abopreis auf 13,99€ angehoben wird.

  4. @mrt: Richtig. Der Preis erhöht sich auch für Bestandskunden.

  5. Ich werde jetzt noch Stranger Things mitnehmen am Freitag und dann vermutlich erstmal pausieren und bei Ozark wieder kurz einsteigen. Dann lieber Amazon Prime als netten Bonus zum kostenlosen Versand. Netflix kratzt jetzt nämlich preislich schon an meinem persönlichen Limit.

  6. @Maverick – „Netflix kratzt jetzt nämlich preislich schon an meinem persönlichen Limit.“ dieses Limit liegt bei täglich 46 Ct. wobei tgl. 33 Ct. noch okay waren?

  7. Viele der Filme sind nicht neu, die hatte Netflix schon im Angebot. Das nervt manchmal schon etwas …

  8. …ich glaube wie gefühlt jeder teilen wir uns den Account mit nem Kumpel. Jeder hat sein eigenes Profil, jeder kann theoretisch an 2 Geräten gleichzeitig schauen.
    Ob das jetzt 6€ oder 7 € im Monat kostet … irrelevant.
    Finde Netflix genial – seitdem schauen wir quasi gar keine Filme mehr. Sind schöne Serien dabei!

  9. Klaus Mehdorn Travolta aka Matze.B says:

    Früher konnte man für die Kohle max. 3 DVD(!)’s kaufen, oder 4 DVD mieten.
    Und jetzt – ist natürlich eine ‚Frechheit‘ was Netflix sich da erlaubt…

  10. für Bestandskunden wird es aber nur teurer wenn ich das Paket ändere. bleibe ich bei meinem Paket so habe ich doch weiterhin den alten Preis?

  11. @Oliver2
    Schließe nicht von Deinem Konsumverhalten auf meines. Deine Rechnung würde voraussetzen, dass ich täglich Netflix schaue. Kann und will ich aber nicht. Und selbst wenn ich so viel Zeit hätte oder mit Netflix verbringen würde wollen, dann wäre das für mich Interessante bei Netflix erst recht nicht ausreichend. Kurz gesagt, für „mich“ lohnt es sich dann einfach nicht mehr. Alle paar Monate mal ein Kracher wie Stranger Things reicht mir eben nicht.
    @Matze.B
    Richtig, diese 4 DVDs konnte ich mir jedoch gezielt aussuchen. Um auf eine ähnliche Sendedauer bei Netflix zu kommen, müsste schon eine Staffel einer für mich interessanten Serie in einem einzelnen Monat erscheinen, um das zu erreichen.

    Keine Frage kann man mit Netflix für relativ wenig Geld viel Zeit vor der Glotze verbringen, und besser als Fernsehen ist es allemal. Nur irgendwann ist es preislich auch nicht mehr für jedermann so wahnsinnig attraktiv. Dann also lieber etappenweise buchen, zumal die Preiserhöhung diesmal ja auch Bestandskunden wie mich betrifft.

  12. Biff Tannen says:

    @Maverick, ich handhabe das auch so wie du alle paar Monate mal einen Monat buchen reicht mir völlig. Zudem ist die Rechnung von Oliver2 auch leider falsch 🙂

  13. @Oliver: Auch wenn für mich die Erhöhung noch ok,ist, kann ich nur sagen, herzlichen Glückwunsch, Su fällst auf Marketingtricks herein. Nichts anderes ist das herunterrechnen auf den Tagespreis.Was ist denn,schon dee Unterschied zwischen 50 Cent und 1 Euro je Tag, ist doch nichts. Frag das mal jemanden der arbeitet und dennoch knapp über der Fördergrenze liegt. Bei dem,machen 15 Euro monatlich oder 174 im Jahr schon was aus, z.B. das Weihnachtsgschenk fürs Kind. Und ja, ich weiß, hier geht es um 13 Cent pro Tag, mir geht es ums Rechnungsprinzip, das dient nur der,Verschleierung und sollte als Konsument nicht gefördert werden.

  14. Man kann den Preis auch auf die Stunde, Minute oder Sekunde runter rechnen, dann wird es NOCH günstiger… 😉 14€ im Monat sind umgekehrt auch 168€ im Jahr, davon KANN man auch andere Sachen machen, als vor der Glotze hängen… 😉
    Die meisten von uns bekommen einmal im Monat Gehalt… wieviel also jeder monatlich bereit ist für Medienkonsum auszugeben, ist sicher unterschiedlich und zu respektieren.

    Scheinbar versucht Netflix gerade genau das auszuloten: Ab welcher Schwelle verliere ich im nennenswerten Umfang Abonnenten, wo liegt das Maximum des Produkts aus Einnahmen und Abozahlen? Einmal im Monat eine Film/eine Serie kaufen ist billiger (4-10€), Sky (Entertain+Box-Sets+Cinema+HD) ist teurer (53€).

  15. In den USA veröffentlicht Netflix auch, was wann gelöscht wird (https://www.usatoday.com/story/life/entertainthis/2017/10/24/netflix-november-2017/794928001/), gibt’s das für uns nicht? Wäre interessant zu wissen, welche Filme auf meiner Liste bald geschaut werden sollten.

  16. @Fraggle – Nein, ich rechne mir das etwas anders „schön“. Sicherlich rechne ich mir das auf eine Tagesdifferenz von 13 Ct. um, denke aber auch daran, dass ich mir schon mal zB. ein Snickers an der Tankstelle für einen Euro oder sogar mehr kaufe, wo es doch im im Discounter für 69 Ct. zu haben ist. Und zwar nur, weil ich eben vor dem Regal mit den Impulswaren stehe. Insofern ist der Vergleich stets als relativ in der Sache und auch relativ persönlich zu verstehen. Für den einen anders als für dich oder mich. Da hast du im Übrigen auch sehr recht.

    Auch hast du recht wenn es um finanziell sehr schwache Konsumenten geht. Da stellt sich ganz sicher die existentielle Frage, was wichtiger ist: Geschenk oder Flix? Doch das muss am Ende jeder für sich selbst entscheiden können. Wäre ich finanziell klamm, stünde die Frage ob die Waschmaschine für die Kinderwäsche zuverlässig funktioniert höher auf der Liste als die, was ich heute Abend im TV schaue. Im Zweifel muss dann das freie Angebot ausreichen wenn dafür die Maschine rumpelt.

    Meine (meine!) persönliche Grenze ist dann erreicht, wenn Sky ins Spiel kommt. Das Angebot ist phänomenal, dafür ist der Preis dann aber zu hoch. Um dem angemessen zu entsprechen, will ich meine Freizeit dann doch nicht vor dem Bildschirm verbringen – und downloaden kann ich für’s Flugzeug auch nicht. Zudem ist die App eine Zumutung. Da passen also gleich mehrere Aspekte für mich nicht zusammen.

    Kurz: Jeder hat da seine eigene Kostenschwelle und meine steckt die 13 Ct. mehr halt weg, zumal ich sonst auch nicht immer darauf schaue, ob ich hier oder da am Tag einen Euro sparen kann.

  17. @Nils
    Schau DIr mal die App Upflix an. Da gibt’s auch die Sektion „Expiring“.

    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.douglas.upflix&hl=de

  18. @c. knews
    Ah super, Danke!

  19. Die Expiring Sektion funktioniert bei Upflix bei mir gar nicht.

    Die Liste ist aufgrund der vielen & großen Bilder leider sehr unübersichtlich und schwer zum Durchstöbern 🙁

  20. @Kim

    Bei mir funktioniert die Expiring-Sektion und die Bilder haben genau die richtige Größe.
    Außerdem kann man nach den Bewertungen auf imdb, Flixter und Rotten Tomatoes sortieren, eine Roulette-Funktion liefert Zufallsergebnisse mit einer einstellbaren Mindestbewertung.

    Das alles ginge sicher auch noch besser – aber angesichts des Preises der App (Null Euro) finde ich das Gebotene mehr als akzeptabel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.